Zum Thema Sixpack bei Frauen


    In diesem Fall meinte ich einen deutlich sichtbaren Sixpack(wie bei einem Bodybuilder/einer Bodybuilderin). Das geht, meiner Meinung nach, gar nicht klar. :(v


    Gegen einen durchtrainierten Körper, also auch mit ganz leicht sichtbaren Ansätzen zu einem Sixpack, hätte ich nichts gegen. :)^


    Madonna ist auch ganz und gar nicht mein Fall. Nicht wegen ihres Alters, sondern wegen ihres Aussehens. Gibt tausende Frauen, die auch im Alter noch sehr gut aussehen. :)z


    Ich würde mal sagen: Schönheit ist zeitlos.


    Eva Mendes ist auch wirklich sehr hübsch.

    http://cdn.1920x1200.net/posts/wp-content/uploads/2010/04/jessica_lowndes_1280_800_apr022010.jpg


    http://photos.posh24.com/p/803871/l/jessica_lowndes/jessica_lowndes_beautiful_talented.jpg


    http://www.gbpics24.eu/data/media/86/megan-fox-catwoman.jpg


    http://pics.haircutshairstyles.com/img/photos/full/2009-07/doutzen_kroes_sleek_pouf_hairstyle356.jpg


    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/6a/Ana_Beatriz_Barros.jpg/220px-Ana_Beatriz_Barros.jpg


    http://www.top99women.com/files/images/adriana_lima_hairstyles_1.jpg

    Mich würde interessieren, ob ihr Männer eher auf den Modeltyp steht – also groß, schlank oder gar dünn, wenig Brust oder eher auf die Frau mit Kurven – eventuell 2-3 Kilo mehr auf den Rippen, kurvige Hüften ect.


    Das würde mich echt mal interessieren. ;-)

    Zitat

    also groß, schlank oder gar dünn, wenig Brust oder eher auf die Frau mit Kurven – eventuell 2-3 Kilo mehr auf den Rippen, kurvige Hüften ect.

    Kann beides sehr gut aussehen. :)^


    Vor allem aber finde ich das Gesicht wichtig. Der Körper kann noch so schön/noch so kurvig sein – wenn das Gesicht nicht passt, dann wird das nichts. Das Gesicht ist schließlich der Teil, den man sofort sieht. :)z

    Leana,


    warum? Sprichst du denn aus Erfahrung? ;-D


    Ich meine, fast alle Bilder die hier gepostet wurden, zeigen regelrecht Topmodels, deshalb die Frage.


    Denn ich als eine normalgewichtige Frau (165cm – 61kg schwer) werde oft als fett bezeichnet. :-/ ":/ :-o

    Zitat

    Irgendwie schade, keiner mag dünne :-(

    Schmarn ;-) Der Gesamteindruck macht es. Wie eine Frau redet, lacht, hier Haar trägt oder sich bewegt x:) Da ist es egal, ob sie zierlich ist oder ein paar Kg mehr hat. :)z

    Zitat

    warum? Sprichst du denn aus Erfahrung? ;-D

    Ich bin so groß wie du, und hab aber gute 10kg weniger. |-o


    Ich selber mag mich wie ich bin, aber Komplimente höre ich nur sehr, sehr selten. Macht mir zwar nix aus, aber manchmal denke ich schon drüber nach o:)


    Also, das ist echt die Härte, dass du als fett bezeichnet wirst :(v Wer sagt denn sowas? Manche spinnen echt :|N

    Ach... das kann man nicht verallgemeinern. Es gibt Männer, die meinen ich wäre zu dünn und andere sagen, dass ich eine schöne schlanke sportliche Figur habe. Ihr müsst euch wohlfühlen. Das ist das A und O ;-D


    Aber die Frage ist schon interessant. Man denkt ja irgendwie immer Männer wollen eine sehr schlanke Frau...

    Zitat

    Ich bin so groß wie du, und hab aber gute 10kg weniger. |-o


    Ich selber mag mich wie ich bin, aber Komplimente höre ich nur sehr, sehr selten. Macht mir zwar nix aus, aber manchmal denke ich schon drüber nach o:)


    Also, das ist echt die Härte, dass du als fett bezeichnet wirst :(v Wer sagt denn sowas? Manche spinnen echt :|N

    Haach, deine Maße hätt ich gern. ;-D


    Ja, ich selber empfinde mich nicht als fett sondern eher als – wie schon gesagt – kurvig.


    Aber da meine Schwestern beide eher dünn sind, hört man sowas schon öfters von der eigenen Familie. Desweiteren hab ich das schon von Freundes Freunden gehört. Nicht speziell über mich sondern generell. ;-)