Zitat

    Antelami: Musste irgendwie gleich an sie denken bei deiner Beschreibung:


    theycallmejuice.files.wordpress.comamn.jpg?w=594


    hatschipu

    Wer auch immer das sei, hatschipu, so richtig trifft sie mein Ideal nicht. ":/ Eher so jemand wie - das klingt jetzt nicht besonders einfallsreich, ist aber wahr - Monica Bellucci. |-o

    @ antelami

    Wieso fällt der Name Monica Belluci eigentlich erst jetzt? Der Inbegriff von Sünde und Vollweib und zuerst kommt die endlos lange Aufzählung von US-amerikanischen Hungerhaken-Starlets.

    Man kann leider nur über "Stars" schreiben, da man sonst keine gemeinsamen Bezugspunkte hat. Wenn ich schreiben würde, dass ich Frauen wie meine Nachbarin bevorzuge, kann sich ja hier niemand was darunter vorstellen.


    Schade eigentlich.

    Och, Schildkröte, wenn Du sagst, Deine Nachbarin wäre wunderschön, dann fange ich, visuell orientiert wie ich als Mann nun mal leider bin, sofort an, mir etwas ganz konkretes unter ihr vorzustellen. ;-D


    Ob das allerdings Deiner Nachbarin nahe kommt, das weiß ich nicht, aber versuche sie doch mal zu beschreiben. :)z Kulturen, die bildliche Darstellungen ablehnen, haben auch immer gerne weibliche Schönheit beschrieben. Da besingst das jüdische Hohelied die Freundin und vergleicht ihre Brüste mit "... Rehzwillingen, die unter Bäumen weiden". :=o Wie genau stelle ich mir das vor? ??? Die arabische Literatur vergleicht die Hinterbacken der attraktiven Sklavin mit "... zwei schweren Sandhaufen ...". Da habe ich zumindest eine Ahnung, in welche Richtung das geht.

    In der arabischen Welt mag man üppige Frauen. Bzw. auch richtig "big", also mehr als üppig.


    Wenn eine Frau ein hübsches Gesicht hat, gepflegt ist und eben deutlich vollschlank ist, dann werden da auch mehr Kamele für geboten als für Schlanke. Das ist bei denen anders. Die wollen beim Bauchtanz auch keien Gerippe sehen sondern es darf ruhig was wackeln, und zwar nicht nur der Busen, sondern auch um die Taille, und zwar im ästhetischen Sinn.


    Die Bauchtänzerinnen sind jetzt nicht richtig dick, aber weiblich.


    Ich würd halt nicht von Sandhaufen reden. Lieber von Melonen, Äpfeln, Pfirsichen oder Pflaumen. Je nachdem um wen und was es geht.. ;-)

    Ihr seid so verrückt ;-D ;-D


    Meine Bekannte ist auch mollig, wegen der Schilddrüse. Sie hat ein wunderschönes Gesicht, ist schön gepflegt, hat einne wunderschöne Haut und eine schmale Taille. Das meiste Fett sitzt bei ihr am Po, sieht aber nicht komisch aus oder so. Sie ist wirklich wunderhübsch, lieb nett und gepflegft und leider nicht selbstbewusst, wegen ihrem Gewicht ... :-(


    Ich glaub, ich pass gar net in dein Bild ;-D Hab ne lange Nase ! :-X Aber es gibt trotzdem viele Männer, die sich für mich interessieren.. :-D ;-D Tja !!