@ Kleio

    Zitat

    Wenn jemand Dir sagt, dass Du ihm gefällst, findest Du es übertrieben und bist misstrauisch?

    Nein, im Normalfall eigentlich eher nicht. Ich freue mich darüber immer. Aber er hat halt einfach so übertrieben in meinen Augen. Wenn ein Mann vor mir in die Knie geht und mich nur wegen meines Tanzstils anbetet, dann finde ich das schon ziemlich heftig. Auf eine Art hat es mir aber auch gefallen. Er war so herrlich verrückt und ich mag bekloppte Menschen. ;-D deshalb bin ich wohl auch ein klein wenig traurig darüber, dass er nun nicht erreichbar ist. Ich wäre neugierig gewesen, was mich noch bei diesem Mann erwartet hätte.

    hm...

    Zitat

    Zeig mir eine Frau, die eine andere Frau aufrichtig und ohne Hintergedanken hübscher findet als sich selbst. Erst dann ändere ich meine Meinung.

    also ich kenne gleich mehrere von diesen Frauen, mich einbegriffen. Ich kann durchaus neidlos anerkennen, wenn ich hübsche Frauen sehe oder auch eine tolle Figur. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich mich selbst mittlerweile so akzeptiere wie ich bin und mich auch nicht für unattraktiv halte. Bekomme ich auch von Männern und Frauen rückgemeldet. Von daher: that's life! :)^

    Zitat

    Wenn ein Mann vor mir in die Knie geht und mich nur wegen meines Tanzstils anbetet, dann finde ich das schon ziemlich heftig.

    Heiland! Entweder habe ich das überlesen oder mein Hirn hat es gleich wieder verdrängt. Das ist schon... sehr... lach ruhig, aber das ist fischig. Also - puh, das ist fast schon zu übertrieben für einen billigen Aufreißtrick. Mir fällt spontan keine Frau ein, die das genug anmachen würde, um einen mit Heim zu nehmen. Mir wäre das schrecklich peinlich als Frau. ;-D Nicht, dass ich eine Frau bin. Einfach... verstehst du? ;-D


    Geh halt demnächst nochmal hin und schau, ob du Mr. Kriechimdreck nochmal triffst.

    Nurarihyon, ich habe bisher nichts vergleichbares erlebt und will darüber eigentlich lieber nicht nachdenken, weil es mir absurd erscheint. Und doch war es auch aufregend und irgendwie bekloppt, weil außergewöhnlich.


    Er ist zumindest nicht der erste Mann in dem Club, der mir Komplimente zu meinem Tanzstil gemacht hat. Wenn es etwas gibt, was ich kann, dann ist es definitiv Tanzen. Ich liebe es und das merkt man offensichtlich auch. ;-D

    Du, da kann ich mal so überhaupt nicht mitreden. Ich würde nichtmal tanzen, wenn ich auf glühenden Kohlen stände und jemand auf meine Füße schießen würde. Und selbst wenn ich tanzen würde, weil es, sagen wir mal, um mein Leben ginge, was lange nicht genug Anreiz wäre, dann sähe es so aus.

    Dass er nicht tanzen könne, hat er auch gestern zu mir gesagt. Und hat sich dann doch mit mir auf die Tanzfläche gewagt. Allerdings wollte er dabei meine Hand halten. Und der hatte so scheiss kalte Hände, dass ich mich erschreckt habe. Eigentlich bin ich der kalte Hände-Typ, aber nicht im Club beim Tanzen. Da sind sie immer schön warm. Je näher wir uns kamen, umso wärmer wurde alles an ihm. ;-D


    Ich kenne aber auch einige Männer, die nicht tanzen können oder wollen. Ist einfach eine Typfrage. ;-)

    Zitat

    Und selbst wenn ich tanzen würde, weil es, sagen wir mal, um mein Leben ginge, was lange nicht genug Anreiz wäre, dann sähe es so aus.

    ;-D ;-D ;-D

    Vielleicht hat er sich gar nicht verschrieben ...vielleicht wollte er lediglich seinen Marktwert testen und da warst Du, die "anbetungswürdige" Göttin :-), und er war hin und weg. Er wollte sehen, ob Du seine Nummer haben möchtest, er wollte flirten, Unsinn machen, lachen und einfach mal einen schönen Abend....ist ja auch gelungen.....aber schließlich muss er dann ja irgendwann mal nach Hause, wo auf ihn seine zwei Kinder und seine Frau warten... ob er geschieden, getrennt oder was auch immer ist, weißt Du es ja nicht wirklich, egal was er Dir erzählt hat ;-)


    Aber den Spruch Deiner Freundin habe ich in diesem Zusammenhang auch nicht verstanden. Warst DU oder ER nicht freundlich genug?]:D

    Zitat

    Dass er nicht tanzen könne, hat er auch gestern zu mir gesagt.

    Ohja, Tollpatsche, die sich aber für die Frau überwinden, kommen bei älteren Damen voll gut an. Die sind ja sooooo süüüüß. ]:D


    Butter bei die Fische. Da die Sache mit dem Charme nach meinen Beiträgen eh gelaufen ist, kann ich auch fragen: Von wie alt reden wir hier? Musst du nicht sagen. Hat mich nur interessiert. ;-D

    Zitat

    Ich kenne aber auch einige Männer, die nicht tanzen können oder wollen. Ist einfach eine Typfrage. ;-)

    Geht bei dir Headbanging mit gar güldener Wallemähne als tanzen durch? Dann bin ich der Travolta schlechthin. Ansonsten kommen wir da nicht zusammen. ;-D


    Wir sind auf Seite 4 recht weit unten. Welches Fazit ziehst du nun aus dem Thread? Gehst du nochmal hin und suchst nach dem Mann, dem der gläserne Sch... Upps, falsches Märchen.


    Also?

    Hätte er dich flach legen wollen , hätte er sich keine Mühe gemacht , wenns kein Bübchen war ,hätte er es dir Direkt gesagt , und ja du hast recht : wer ..... will muss freundlich sein , Arschl_:&;2; , sollten eigentlich nicht zum Zug kommen.

    Das "Göttin"-Gerede wär mir ne Nummer zu viel, das hat mMn nichts mehr mit "besonders angetan sein" zu tun, finde ich einfach schräg.


    Ansonsten kann man da natürlich viel spekulieren. Vielleicht war es auch genau das, was er wollte - ein netter Abend, bisschen schäkern und flirten, eigenen Marktwert abchecken und tschüss. Es gibt so einiges zwischen "Die will ich nur mal flachlegen" und "An der habe ich weitergehenderes Interesse"

    wer so professionell flirtet, kennt nicht seine Handy-Nr auswendig, muss im Handy nachgucken und schreibst sie dann falsch auf?


    aus meiner Club-Zeit kann ich nur sagen: die Männer, die so offensiv und übertrieben geflirtet haben, wollten nur nen schnellen Aufriß. Sind sie attraktiv und deutlich jünger, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit massiv.

    Zitat

    Echt Leute, ich bin weder naiv noch zu romantisch, aber klingt das nicht alles wie in einem dieser kitschigen Filme?

    Nö, hört sich für mich zwar romantisch an aber nicht zu sehr. Er war meines Erachtens zu aufgeregt. Das mit dem "Falls wir uns nicht mehr schreiben", denke da kann er auch gemeint haben, das er vielleicht Angst hat das Du Dich nicht mehr meldest. Und naja, die Handy Nrs. falsch aufgegeben, mag keine Absicht gewesen sein. Er war vielleicht zu aufgeregt ??Könnte auch auf mich zutreffen.?? :=o ;-D


    :)* @:)