• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    @ huhngesicht

    Zitat

    Was gibt es da zu glauben?

    Na ja, schlechte Erfahrungen können schon dazu führen, dass man seinen Glauben verliert, oder?


    Aber ich freue mich über jeden, der sich seinen Glauben, wenn man es so nennen möchte, bewahrt hat, oder dazu findet.


    Deine Einstellung "Was gibt es denn da zu glauben?" finde ich auch gut. :)^

    @ Tsunami_x:)

    Oh, mein "Lieblingsgast" |-o ist gekommen! Danke für Deinen Besuch. Wenn nicht Du, wer sonnst sollte sie erkennen. Komm bald wieder! *:)

    Hier gehts zu Tsunamis Faden "Liebe, was ist das?".


    http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/604924/88/#p17880656


    Falls es noch jemand geben sollte, der den Faden nicht kennt. Lohn sich!

    @ Tsunami

    Vielleicht glaubst Du ja doch an die Liebe? Schließlich bist Du hier gelandet. Nur so eine Theorie...

    @ TOFU

    Wowh, ganz nach meinem Geschmack und sicher auch dem vieler anderer! Danke für den schönen Beitrag! x:)

    @ AliceimWonderland

    Eigentlich nicht. Manchmal ist die Liebe stark, doch wir sind schwächer und es ist uns nicht immer möglich an der Liebe die wir erfahren festzuhalten, so verliert uns die Liebe.


    Doch der Glaube an die Liebe hört nie auf!

    @ Harder

    Das hast Du alles sehr schön ausgedrückt. Besonders gefällt mir Dein Fazit:

    Zitat

    Doch der Glaube an die Liebe hört nie auf!

    Ich glaube auch an die Liebe :-)


    Und ich glaube genauso, dass ich zu einem großen Teil wegen ihr allein auf dieser Erde bin. Ich möchte lieben, von ganzem Herzen. Und die Hoffnung auf diese Erfahrung lodert unaufhaltsam in mir.

    @ :)

    @ vickilotta

    Zitat

    Ich möchte lieben, von ganzem Herzen. Und die Hoffnung auf diese Erfahrung lodert unaufhaltsam in mir.

    Ich wünsche Dir von Herzen, dass sich Dein Wunsch erfüllt! *:)