• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten
    Zitat

    Nein. Aber man kann gemeinsam Probleme des Alltags und des Lebens besser zusammen meistern. Das hilft.

    schon. aber ich hab nicht die erfahrung gemacht, dass man über alles reden kann und immer jemanden hat, der einen versteht. obwohl man sich liebt.

    Zitat

    Das Eine ist nichts ohne das Andere

    Hab von dem klugen und bedachten Zenjor mal einen schönen Satz hierher entführt. ;-) Ich hoffe, er ist einverstanden, denn er hat den Satz ja sowieso noch. :-D *:) :)z

    ICH gaube an die eine große wahre Liebe, an den einen Menschen, der mein Seelenverwandter, mein Gegenstück ist und mit dem ich Eins werde... Ich glaube daran, dass jeder Mensch, den bereits im Leben hat, der für ihn bestimmt ist....


    :-p x:)

    Ich glaube an die Liebe, aber nicht an den einen Menschen...


    Dafür ist das Leben zu lang, dafür verändert sich zuviel und dafür werden die Erwartungen zu groß, wenn man nur an einen richtigen Menschen glaubt...

    vanillasky03

    Zitat

    ewig glückliche liebe ohne kummer, die hab ich noch nie erlebt.

    Die wird wahrscheinlich keiner erleben. Die gibt es nur im Märchen. Ich glaube, das sind unrealistische Erwartungen.

    SchannaKay

    Zitat

    Ich glaube daran, dass jeder Mensch, den bereits im Leben hat, der für ihn bestimmt ist....

    Hmh. Und wie finden die jetzt zusammen? ":/

    -wonderful-

    Zitat

    dafür werden die Erwartungen zu groß, wenn man nur an einen richtigen Menschen glaubt...

    Ich denke auch, dass realistische Erwartungen gut und hilfreich sind. :)z