• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    SchannaKay

    Zitat

    Vielleicht muss man auch einfach an sich selber arbeiten und seine Erwartungen zurückschrauben

    Auf sich hat man Einfluss. :)z Auf andere weniger bis nicht.

    YY

    Zitat

    Vielleicht sollte man einfach man selbst sein. Dann findet die liebe zu einem.

    Das klingt doch sehr gut. :)z :)^ x:)

    Zitat

    Ich glaube daran, dass jeder Mensch, den bereits im Leben hat, der für ihn bestimmt ist....


    Hmh. Und wie finden die jetzt zusammen?

    Augen zu – Herz auf ! :-x

    Zitat

    Auf sich hat man Einfluss. :)z Auf andere weniger bis nicht.

    Eben. Es gibt viele "Fehler" beim Partner, die man einfach akzeptieren sollte, oder drüber hinwegsehen. :)z o:)

    ich glaube an die liebe und freue mich bereits auf den nächsten menschen der mit mir ein stück des lebensweges gehen wird. x:)

    Meine Vermutung ist, dass es verschiedene Sorten von Menschen gibt. Nicht jeder passt zu jedem. Vielleicht muss man innerhalb seiner "Sorte" suchen oder nur innerhalb derer, die mit der eigenen kompatibel sind. Ist nur so ne Idee...


    Zum Thema Erwartungen: Also, dass man everyday glücklich miteinander ist, das erwarte ich auch nicht. Eine Partnerin für das Leben zu finden, das erwarte ich schon. Also eine, die man nicht mehr auswechseln möchte, die diesbezüglich genauso denkt. Hoffentlich. Ist das schon eine zu hohe Erwartung, lebe ich noch in der Steinzeit, gibt es sowas heute nicht mehr. Also, dass man sowas nur noch selten antrifft, das glaube ich. Aber ist die Möglichkeit wirklich so gering?


    :)^ :)^

    @ Alice wegen des Wortes Kompatibel

    Ja, ist auch in meiner Topten der am liebsten benutzten, um auf schlau zu tun Fremdwörter