• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Ob nun 'Lückenbüßer' oder 'Lebensabschnittsgefährte' – vielleicht ist es auch einfach nur eine stark überzogene Haltung, dass Dinge für ewig halten könnten.

    Ich würde gerne mal mit einem Paar , das schon "ewig" verheiratet ist über Beziehungen, die richtige Partnerwaht etc. sprechen.(Mit ewig mindestens Silberne, am Besten goldene Hochzeit)


    Ob diese Menschen aber wirklich sachdienliche Informationen bereit halten, das bezweifel ich bezogen auf alle meine Fragestellungen. Schließlich kämen diese Herrschaften aus einer anderen Zeitepoche.


    Früher war alles besser, einfacher und viel schöner oder wat... ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ]:D

    Ich glaube an die Liebe x:) sie kann wunderschöön sein aber leider auch das schlimmste gefühl was man haben kann wen die liebe nicht erwiedert wird :-(

    Wenn man es nun mal nur einseitig betrachtet, dann stellt sich die simple Frage, warum man selbst geliebt werden sollte.

    Für Liebe oder eine Liebesbeziehung mag es unzählig viele relevante Faktoren geben, doch ein simples "Ich will" dürfte nicht ausreichend sein.

    Schon mal darüber Gedanken gemacht, warum man eine bestimmte Frau will oder einen bestimmten Mann, aber nicht eine x-beliebige Person?

    Man kann und will jemanden nicht einfach so lieben, und schon gar nicht für den Rest des Lebens. Die geliebte Person muss gewisse Kriterien erfüllen.

    Beispielsweise könnte es für ein paar Menschen ein Ausschlußkriterium sein, wenn die avisierte Person Tendenzen zur Lüge hat.

    Und wenn wir nun mehr oder weniger oberflächlichliche Dinge beiseite stellen, dann könnte man bei einem Partner als Manko hinstellen, dass er sehr faul und in keinster Weise sozial engagiert ist.

    Ich glaube, dass man einen potentiell guten Partner insbesondere daran erkennt, ob er Liebe in sich trägt. Wenn jemand den Anschein macht, als hätte jemand keine Liebe in sich, dann sollte man meines Erachtens sehr skeptisch sein.