• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Gewisse Kriterien

    Ich glaube, ihr sprecht bzw. habt gesprochen über äußere Kriterien, ich jedoch meine innere Kriterien.


    Das Äußere ist der Ausdruck.


    Das Innere ist die Einstellung und der Charakter.

    Aus dem Verhalten eines Menschen kann man seine Einstellung und seinen Charakter herauslesen, wobei Zweiteres wichtiger ist, als das Erste, wenn es darum geht, ob man einen Menschen lieben kann.

    Niemand kann oder wird ein Charakterschwein mit einer beschissenen Einstellung lieben, es sei denn, man wäre so ähnlich gepolt.

    Sicher kann man so einen lieben, da wo die Liebe hinfällt, heisst aber nicht das man dann auch glücklich ist @:)


    Und am Anfang sieht man es sowieso nicht wegen der rosaroten Brille :-D

    Es ändert sich ständig etwas.


    Was sich nicht geändert hat, ist, dass mir eine Frau schon seit sehr langer Zeit nicht aus dem Kopf und aus dem Herzen geht.


    Und was mich besonders betrübt, ist, dass ich dieser Frau nichts zu bieten habe, was eine gute Frau verdient hat. Ich würde ihr zumindest gerne eine Angebot machen, doch ich habe die Grundlagen dafür nicht.

    Was verdient eine gute Frau?


    Was kannst du ihr nicht bieten, bist du und deine Gefühle für diese Frau denn nicht genug?


    Und von welchem Angebot redest du?


    Den Menschen den ich liebe braucht mir nichts zu bieten solange er mich liebt, da ist wenn ich ihn brauche, mich anlehnen kann, mich auf ihn verlassen kann usw


    Mir ist der Mensch wichtig, hoffentlich versteht man hier was ich damit meine :-D