• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Tatsächlich ist es so, dass nur sehr wenige Menschen irgendeine Ahnung von Liebe oder Gutheit haben, aber sich nahezu permanent gerne darüber echauffieren.

    Viele Menschen jammern über den Mangel an Liebe und haben gleichfalls nicht die geringste Ahnung, warum sie überhaupt lieben oder geliebt werden könnten.

    Und weil so viele Menschen in Sachen Liebe so inkompetent sind, kommt es ständig zu diesen hirn- und nutzlosen Katastrophen.

    Zitat

    , dass sie keine Ahnung von Gutheit haben.

    Gutes "wirklich tun" und erreichen und es zu "wollen" ist nicht unbedingt identisch. Es wird nicht allzu selten Gutes gewollt, entsprechendes getan und eigentlich am Ende sehr Schlechtes/Negatives erreicht. Wirklich Gutes zu tun ist eng auch mit viel Weisheit/durchdachter Voraussicht gekoppelt. Nur Gutes "zu wollen", ist eben sehr unzureichend und kann oft den Betreffenden mehr schaden als nützen.


    Ist es gut, jemandem beim Laufen so zu helfen, dass ich ihm das Laufen auf eigenen Beinen abgewöhne, so dass er am Ende nicht mehr selbst laufen kann? Ist es gut, jemanden von mir und meiner Hilfe abhäng zu machen, weil es so bequemer und einfacher erscheint? Sieht so wirklich Liebe aus?

    sensibelmann

    Zitat

    Ist es gut, jemandem beim Laufen so zu helfen, dass ich ihm das Laufen auf eigenen Beinen abgewöhne, so dass er am Ende nicht mehr selbst laufen kann? Ist es gut, jemanden von mir und meiner Hilfe abhäng zu machen, weil es so bequemer und einfacher erscheint? Sieht so wirklich Liebe aus?

    Nein. Ganz im Gegenteil. Meines Erachtens sollte jeder so eigenständig, so gut und so weit laufen, wie er kann und will.


    Alles andere wäre meines Erachtens nicht Liebe, sondern Anmaßung.

    Zitat

    Wenn ich es richtig verstanden handen habe, dann ist Liebe Teil eines größeren Plans – dem größten Plan aller Zeiten.

    Bitte das handen streichen. ;-D

    Alice, wenn du das Ganze sehen willst, dann musst du auch das sehen. ;-) ;-D


    Wenn man verstehen will, dann muss man das Ganze sehen. :)z


    Ein Teilaspekt mag nett sein, aber es ist eben immer nur ein Teilaspekt.

    Zitat

    dann musst du auch das sehen.

    Okay. :)z Du hast gesagt es bedeuted Dir, dass jemand eine Sache gut macht. :)z :-D Ich kapier den Film trotzdem immer noch nicht. :|N |-o

    Glaube hat immer einen Selbstzweck. Glaube kann nicht "falsch" sein, denn Glaube ist.


    In dem Moment, in dem ich an die Liebe glaube, hat sie sich bewahrheitet.

    Der Glauben generiert sich aus sich selbst?


    Bei den großen Weltreligionen scheint es so zu sein, man kann da wohl nicht alles für bare Münze nehmen.