• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Im Endeffekt ist Liebe nicht viel anders als sich die Schuhe zuzubinden. Sicher, es bedarf ein bisschen Übung und einiger Fehlversuche, doch dann geht es ganz einfach von der Hand.


    Menschen, die meinen, dass Liebe etwas Kompliziertes sei, haben vermutlich die Prinzipien des Schuhezubindens nicht verstanden.

    Liebe war noch niemals das oberste oder hehrste Ziel. Wenn Menschen so denken, dann haben sie etwas Grundlegendes komplett falsch verstanden.

    Zitat

    die Prinzipien des Schuhezubindens

    Über diese Prinzipien könnte man ganze Kapitel in einem Buch schreiben. :)z :-X

    Wenn man Hass und Neid nicht versteht, dann kann man auch Liebe und Mitgefühl nicht verstehen. Manche Menschen denken, dass sie es könnten. Gewaltiger Irrtum.

    Die meisten Menschen haben Liebe nicht verstanden, weil sie grundsätzlich gar nichts über das Leben verstanden haben.

    Ob ich an die Liebe glaube?


    Ich weiß es nicht, denn dazu wurde ich schon zu oft enttäuscht und war auch schon viel zu oft unglücklich verliebt.


    Aber wenn man nicht mal mehr an die Liebe glaubt, an was denn dann?


    Ich weiß, das klingt ein wenig Pessemistisch, aber ich hasse es zu lügen ;-).

    Zitat

    Liebe sollte sich niemals zur Hure abstempeln lassen.

    Sorry TS, aber mit manchen für mich unvermittelt wirkenden Äußerungen von Dir kann ich irgendwie nichts anfangen. %:|