• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Oft habe ich den Eindruck, dass sich Liebe für sehr viele Menschen dadurch definiert, dass man sehr gut zueinander passt, sich also sehr gut versteht und mag, und dann eventuell auch längere Strecken des Lebens gemeinsam verbringt.


    Wenn nun aber das Vorgenannte gegeben ist, also das sich-sehr-gut-verstehen-und-mögen und ein darauf aufbauendes Zusammenleben, dann erübrigt sich der schwammige Begriff der Liebe (eigentlich), ohnehin natürlich auch der Glaube daran.

    Bleiben wir bei dem Begriff der Liebe, so habe ich eine sehr ernstgemeinte Frage:


    Könnte man das

    Zitat

    sich-sehr-gut-verstehen-und-mögen

    als Grundpfeiler der Liebe betrachten?

    Zitat

    sich-sehr-gut-verstehen-und-mögen

    Ohne das, wird es auf jeden Fall wahrscheinlich nicht funktionieren.

    Ist LIEBE nicht ( NUR ) ein Bedürfniss ?


    Nicht mehr und nicht weniger ?


    Alles oder nichts ?


    Man kann nicht mit und man kann nicht ohne ?


    Nur ein Trieb !