• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Ich denke wir müssen morgen (heute) wieder arbeiten und könnten eine Mütze Schlaf vertragen. |-o Oder stehen brennende Fragen an, die nicht aufgeschoben werden können?

    Ich stimme darin zu, dass sich viele Menschen einen richtig guten Partner wünschen oder zumindest nichts dagegen einzuwenden hätten. Gleichfalls wünschen sich viele Menschen Liebe.


    Die Gretchenfrage ist nun, ob ein richtig guter Partner das Gleiche wie Liebe ist?

    Zitat

    ob ein richtig guter Partner das Gleiche wie Liebe ist

    Er ist eine Komponente. Die andere Komponente ist man selbst. Daraus könnte sich so etwas wie eine Synergie ergeben. Oder eben "Liebe" x:) . Was auch immer das ist. ;-)

    Vermutlich ist eine gut funktionierende Beziehung erstrebenswert. Lassen wir doch einfach mal den Begriff Liebe weg. Ist zu "schwammig". Jeder versteht was anderes darunter. Haben wir ja gemerkt. :)z :-D

    Zitat

    Es wird ein langer Tag, eine lange Woche, ein langes Jahr und ein langes Leben

    und eine lange Liebe x:) . :)z :-D (wenn ich mir erlauben darf, zu ergänzen) ;-)

    Vielleicht ist Liebe so eine Art Überlebensinstikt zwischen zwei Lebewesen (Mutter+Kind), die automatisch eine Bindung erzeugt, die das Überleben des Schwächeren (Kind) sichert.


    Liebe von Kind in Bezug auf die Mutter: Aha, das ist mein Ansprechpartner in Sachen Überleben


    Liebe von Mutter in Bezug auf Kind: Okay, es mieft manchmal unschön, es quengelt und schreit, bereitet einen dicken Bauch, später schlaflose Nächte, etc., aber man kann einfach nicht anders, als sich um den kleinen Wurm zu sorgen. :)z :-D x:)


    Ich spreche hier von der "ersten" Basisliebe x:) , die man sich nicht ausgesucht hat. Die zweite kann man sich dann aussuchen. :)z Es kann aber auch sein, dass sie einen aussucht. ;-) :)z :-D *:)

    Zitat

    Ich spreche hier von der "ersten" Basisliebe x:) , die man sich nicht ausgesucht hat. Die zweite kann man sich dann aussuchen. :)z Es kann aber auch sein, dass sie einen aussucht. ;-) :)z :-D *:)

    Die kann man sich aussuchen, das stimmt. Trotzdem steuert hier einen ein Gefühl, man entscheidet sich nicht nur nach objektiven Fakten. Von manchen Menschen fühlt man sich magisch angezogen, während andere einen kalt lassen. Oft braucht es auch viel Zeit bis man merkt wie wichtig einem ein anderer Mensch ist und ein Gefühl verspürt welches man Liebe nennt. x:)