• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Marieckchen

    Zitat

    Ich glaube daran, obwohl ich nach dem Tod meines Freundes ernsthafte Zweifel hatte, jemals jemanden wieder so lieben zu können.

    Meines Erachtens beweist das, dass man immer wieder neu lieben kann.

    Zitat

    Ich hoffe das Sie Ihr Lachen und Ihr Leben wiederfindet !

    Das ist ein hehrer Wunsch.


    Und genau dieser Wunsch geht auch an dich.

    @ No_Name_

    Wenn du wüsstest wie sehr Ich Lache ! :-) :-D ;-D


    Aber dennoch Danke für deine Wünsche !!


    so nu muß ich zum Dienst und wünsche noch einen schönen Abend *:) *:) *:)

    Auch ich habe die größte meines Lebens gefunden. Bei mir ist es nur so, dass sie nur peripher etwas mit anderen Menschen zu tun hat.

    Ich weiß nicht, ob das wrklich so gut ist, dass ich Liebe so extrem auf mich fokussieren und aus mir heraus produzieren kann.


    Gleichfalls bin ich mir auch nicht sicher, ob es gut ist, wenn ich meine hochkonzentrierte Liebe auf meine Mitmenschen loslasse.

    Sicherlich werde ich auch mein eigenes Verständnis von Liebe zur Disposition stellen, doch erstmal würde es mich freuen, wenn jemand so mutig wäre, sein eigenes Verständnis von Liebe zur Disposition zu stellen.

    Ich war schon mal unsterblich verliebt. Es konnte nichts werden. Und es wurde nichts.


    Die Lehre daraus war jedoch eine gigantische.

    ich auch.


    habe auch daraus gelernt und finde es rückblickend als gut das nichts daraus wurde.......das leben hat immer recht.


    auch wenn man es oft nicht so sieht

    absolut.


    leider verhält man sich dann oft wie ein kleines kind das einfach nur "wollen wollen wollen" kennt.


    aber das leben ist ein strenger und gerechter lehrmeister.