• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Niemand, wirklich niemand muss lügen. Doch auf der anderen Seite gibt es Menschen, die die Wahrheit nicht vertragen können. Und deswegen muss man lügen.

    Genauso ist es. Ich lüge dann auch nicht direkt. Ich lasse Sachen aus. Aber im Prinzip kommt's auf selbe raus: Der Mensch hat durch mich ein anderes Bild auf die Welt als es der Wahrheit entspricht, weiter entfernt von der Realität.


    Deswegen mag ich das nicht. Aber wie du sagtest, manchmal geht es schwer anders.

    Im Leben, den Beziehungen, der Liebe und der Welt – wir alle haben unsere Bilder. Es liegt an uns und nicht an uns, was Bestand haben wird.


    Jeder Wissenschaftler und die meisten Philosophen würden mir widersprechen. In jedem Falle werden wir sehen, was die Zeit uns bringt. :-)

    Zitat

    In jedem Falle werden wir sehen, was die Zeit uns bringt.

    Das auf jeden Fall :)


    Die nächsten Monate und Jahre werden bestimmt besonders spannend :)

    Zitat

    Zimtblüte, ich wünsche Dir die Einladung von dem sogenannten "Richtigen"! :)z :-D x:) *:)

    Ich wünsche alle Damen |-o x:) in diesem Faden (wirklich allen) innerhalb der nächsten vierzehn Tagen (oh là là !!! |-o ) eine Einladung von dem sogenannten "Richtigen". :)z :-D *:) Gebt ihm eine Chance. :)z Vielleicht lohnt es sich. ;-) :=o Woran erkennt man den Richtigen? Ich hab da so eine Idee... :=o ;-) *:)

    Da wirfst Du die köstlichste Frucht, die man sich vorstellen kann, mit Pflaumen in einen Korb, wenn Du auf die Art erhaltende Sexualität anspielst ;-)


    In Wikipedia kann man es ganz gut nachlesen, daß Liebe nicht zwingend etwas mit Sexualität zu tun hat:

    Zitat

    Liebe (von mittelhochdeutsch liebe, "Gutes, Angenehmes, Wertes") ist im engeren Sinne die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen zu empfinden in der Lage ist. Der Erwiderung bedarf sie nicht.

    Das Ego braucht die Erwiderung als Bestätigung seiner selbst...Liebe, im Sinne der stärksten Zuneigung, die nichts verlangt, ist die Sprache und das Geschenk der Seele. Dagegen ist die sexuelle Zuneigung solange ein Nichts, bis sich zwei Seelen begegnen, die sich gegenseitig zum Geschenk machen ohne sich zu verlieren.

    Zitat

    "Gutes, Angenehmes, Wertes"

    Ich glaube, dass mir genau diese drei Begriffe auch viel bedeuten. :)z :-D Sie sind bei mir positiv besetzt und mir wichtig.


    Ich mag es nicht ungut :|N , unangenehm :|N und wertlos :|N . Von Menschen, die in mir durch Gespräche oder Situationen ungute oder unangenehme Gefühle erzeugen, distanziere ich mich glücklicherweise. :-D x:) :)z :)z :-D

    Zitat

    Dagegen ist die sexuelle Zuneigung solange ein Nichts, bis sich zwei Seelen begegnen, die sich gegenseitig zum Geschenk machen ohne sich zu verlieren.

    Wowh!

    @ Zenjor

    Zitat

    In Wikipedia kann man es ganz gut nachlesen, daß Liebe nicht zwingend etwas mit Sexualität zu tun hat:

    Leider ist es nicht das wahre Leben !


    Frage Dich einmal um was es bei der Liebe geht !


    Wenn es DEINE Meinung gewesen wäre, ..... aber Nachzulesen bei Wikipedia. Das hat für mich etwas Trauriges. :°(


    Wenn du nach irgend etwas gefragt wirst dann mußt du erst mal bei Wikipedia schauen,


    Alleine die Idee nach dem Begriff LIEBE zu Google n oder bei Wikipedia nachzulesen ....... da fehlen mir die Worte ! %-|

    @ AliceimWonderland

    Zitat

    Dagegen ist die sexuelle Zuneigung solange ein Nichts, bis sich zwei Seelen begegnen, die sich gegenseitig zum Geschenk machen ohne sich zu verlieren.

    Das ist ein Widerspruch in sich !

    Du bist so ein schräger Mensch, uah.


    Verstehst du die Welt denn überhaupt nicht?


    Natürlich ist dass das wahre Leben oder hast du Sex mit deinen Eltern oder liebst sie nicht?


    Ich liebe alle Menschen wenn ich sie näher kenne und mit den wenigsten will ich Sex.


    Evolutionär geht es bei Liebe wahrscheinlich um Zusammenhalt. Und natürlich läuft letzendlich alles auf die Fortpflanzung der Kinder hinaus, aber das heißt nicht, dass man mit jedem Sex hat, den man liebt.

    Zitat

    Dagegen ist die sexuelle Zuneigung solange ein Nichts, bis sich zwei Seelen begegnen, die sich gegenseitig zum Geschenk machen ohne sich zu verlieren.

    Zitat

    Das ist ein Widerspruch in sich !

    Ich finde das zwar etwas zu poetisch und kitschig ausgedrückt, aber dennoch ist das überhaupt nicht widersprüchlich.


    Hau doch nicht immer irgendwelche nichts sagenden mit tausend "bestärkenden" Ausrufezeichen in die Diskussion. Begründe.


    Ich finde es übrigens sehr sinnvoll zwischendurch mal Texte aus Wikipedia zu kopieren, denn die haben das meist wissenschaftlich fundiert und gut durchdacht dorthin geschrieben.