• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten
    Zitat

    Da kommt mir gerade in den Sinn, dass Freiheit und Liebe vereint wohl das größte Glück auf Erden ist.


    No_Name_

    Guten Morgen Mister No ;-)


    Was meinst Du, wenn man in dem von Dir gerade durch den Sinn gegangenen Zustand ist, im Zustand der Vereinigung von Freiheit und Liebe...kann sich dann noch jemand als getrennt empfinden? Oder betrachtet er oder sie dann den oder die anderen als Brüder und Schwestern? Und erkennt somit, daß Getrenntsein eine Illusion ist.

    Zitat

    Was meinst Du, wenn man in dem von Dir gerade durch den Sinn gegangenen Zustand ist, im Zustand der Vereinigung von Freiheit und Liebe...kann sich dann noch jemand als getrennt empfinden? Oder betrachtet er oder sie dann den oder die anderen als Brüder und Schwestern? Und erkennt somit, daß Getrenntsein eine Illusion ist.

    Genau das. :-)

    Im Übrigen ist

    die größte Liebesgeschichte aller Zeiten. Nur haben viele Menschen es noch niemals so gesehen.

    Weil kaum jemand hinter die Kulisse schaut, sondern, jedenfalls während meiner Jugend, lediglich merkwürdig gewandete Gestalten chantend und musizierend durch die Strassen wandern sah und sieht.


    Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht ]:D


    Eine Lektüre, die ich immer wieder gerne zur Hand nehme, ist die Gita:


    http://www.prabhupada.de/bg/bg.htm

    Oh, viel Text. Das Lustige für mich heutzutage ist, dass ich diverse Texte nicht gelesen haben muss, um sie zu verstehen.

    Stimmt, viel Text ;-D


    Empfehlenswert finde ich die handliche Version, die ich im vergangenen Jahr erstanden habe:


    http://www.amazon.de/Bhagavadgita-Gottes-zeitgem%C3%A4%C3%9Fe-Version-westliche/dp/3442216079/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1351082784&sr=1-1