• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    aliceimWonderland,


    er ist der einzige Sohn von 5 Kindern, natürlich wurde er verwöhnt, aber nicht in den Sinne, dass er im Haushalt nicht mithelfen musste, sondern eher durch Geld.

    AliceimWonderland,


    ob ein anderer Mann besser wäre weiß ich nicht.


    Einen Herzen kann man auch nicht befehlen wenn es lieben soll.

    Zitat

    ob ein anderer Mann besser wäre weiß ich nicht.

    Ich weiß es auch nicht und ich weiß nicht, ob ihm klar ist was er riskiert und ob er überhaupt weiß was in Dir vorgeht und ob er gegebenenfalls bereit wäre an sich zu arbeiten. Du kennst die Situation besser.


    Es müssten eben Taten sprechen. :)z :-D

    Zitat

    er ist der einzige Sohn von 5 Kindern, natürlich wurde er verwöhnt, aber nicht in den Sinne, dass er im Haushalt nicht mithelfen musste, sondern eher durch Geld.

    Er war/ist nicht der älteste der 5 Kinder, oder?

    AliceimWondeand,


    natürlich habe ich ihn das gesagt, aber seinen Worten folgen keinen Taten.


    Also wir uns Gestern auf meinen Wunsch hin trafen:


    Fragte ich nur, wann ich meine Sachen abholen kann, ich konnte es nicht einmal aussprechen. Als er etwas sagte Verstand ich kein Wort, ich he dann nur geweint und konnte nicht mehr, deshalb bin ich gegangen. Er hat nicht mal den Versucht gemacht mir nach zu gehen.

    Der Älteste in einer Großfamilie verhält sich immer ein bisschen anders als die anderen. Fast gezwungener Maßen ist er/sie verantwortungsbewusster und direkter.

    Zitat

    Er hat nicht mal den Versucht gemacht mir nach zu gehen.

    Okay. Du hast gehofft, er würde es tun. Hmh. ":/ No Name: was denkst Du, aus Sicht eines Mannes: wie kriegt sie die Situation geregelt, sodass ihre Wünsche berücksichtigt werden?

    Meines Erachtens stehen alle Zeichen auf Sturm. Was auch immer knuddely will, wird sie meines Erachtens von ihm niemals bekommen.

    No_Name_ und AliceimWonderland,


    er ist der zweit Geborene und ich bin die jüngste, aber bei mir muss man dazu sagen, dass ich nie das Baby war. Wir sind hierher geflüchtet als ich ein paar Monate war und mit 5 Jahren wurde ich aus Deutschland rausgeschmießen und habe mich ab da immer selbst um mich gekümmert.