• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Sehr Vieles im Bereich der Liebe ist dem Wunschdenken und dem Mangel an Verstand geschuldet, deswegen nicht langfristig / nicht tragfähig.

    Wenn man mehr in seinen Verstand verliebt wäre, anstatt in das Gefühl der Verliebtheit, dann würde man das ziemlich schnell merken.

    Man könnte ja das Wunschdenken an die Realtität angleichen, so ein klein wenig. :=o Und die rosarote Brille abnehmen, so ein klein wenig. :=o Kann doch nicht schaden... :-D

    Zitat

    Was hindert daran, in seinen Verstand verliebt zu sein?

    Womöglich ein Zirkelschluss: der Mangel an Verstand