• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Liebe ist eh ein gigantischer Firlefanz, mit dem man sich mehr Stress als Freude macht. ;-D


    Also: Erstmal ruhig ein- und ausatmen. ;-)


    Weiß gar nicht, warum die westlichen Industriemenschen immer so auf Liebe abgehen – als wäre es irgendwie wichtig.

    Der Industriemensch ist ja eine aussterbende Spezies, man befindet sich ja auf dem Weg in die Dienstleistungsgesellschaft. ;-D

    @ AliceimWonderland

    Wie gesagt, ich kanns nicht ausschließen. Ich halte mich nicht für allwissen. Aber nach momentanem Standpunkt (mal grob zusammengefasst – 24einhalb, von Liebe bisher untangiert) siehts nicht danach aus.

    Wenn ich wüsste was Liebe ist, würde ich die Frage beantworten können. Ich weiß nicht was Liebe ist und ich glaube ich fühle keine Liebe oder habe sie je gefühlt.


    Liebe ist für mich so ein Mysterium, eine Gottheit, ich weiß nicht, was sie ist, so viele reden davon, aber ich muss zur Erkenntnis kommen, dass ich eigentlich gar keine Ahnung davon habe. Das einzige was ich vielleicht sagen kann, ich liebe meine Kinder, aber auch nur, weil ich weiß, dass mir mein Herz schmerzt, wenn es ihnen nicht gut geht, dass ich für sie sterben würde... das ist vielleicht das einzige, wo ich sowas wie Liebe empfinde.


    Allerdings DIE Liebe, habe ich noch nie gefühlt :|N oder vielleicht habe ich und ich weiß eigentlich nicht was sie ist. ":/


    Ach keine Ahnung...


    Glaube ich dran? ???

    enigmatic1606

    Ich bin 36 (ist gerade übrigens "mein" Jahr – das Jahr des Drachen) und wurde von Liebe durchaus tangiert. Was hat es mir gebracht? Zumindest Erfahrung, vielleicht auch Liebe, aber keine Beziehung.

    Zitat

    von Liebe bisher untangiert) ":/ siehts nicht danach aus.

    Sieht vielleicht nur so aus. :-D ;-) Vielleicht kennst Du Deine Holde x:) schon. :-D

    Und ich muss gestehen, dass ich Liebe wichtiger als eine Beziehung finde. Und selbst so, ist Liebe für mich nicht das Maß der Dinge.

    @ Alice

    Ja, aber irgendwie ist das einfach was anderes, da ist es einfach da. Existent. Und eigentlich weiß ich noch nicht mal da, ob ich wirklich Liebe fühle. Ich sagte ja, irgendwie weiß ich nicht, was das ist.


    Und wenn ich an partnerschaftliche Liebe denke, da muss ich mir eingestehen, dass ich nicht Liebe. Nie geliebt habe. Oder verdammt, was ist denn bitte Liebe? Was ist Liebe und keine Abhängigkeit? Was ist Liebe und kein Aushalten? Was ist Liebe und keine Freundschaft? Was ist Liebe und kein Begehren?