• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten
    Zitat

    aber die gewissen Ängste ich könnte alles durch meine Gedanken kaputt machen ist momentan groß.

    Du hast also Angst vor Deiner Angst?

    Zitat

    Du schreibst noch nicht. Das klingt doch gut!

    Ja ich weiss ja,dass ich der Zustand ändern wird,aber wann,das liegt nicht in meiner Hand..

    Zitat

    Du hast also Angst vor Deiner Angst?

    ja auch wenn es paradox klingt ;-D


    Aber ich habe auch schon einen Schluck Weinschorle getrunken... |-o

    Angst vor der Angst ist nicht paradox, es ist eigentlich sogar sehr ... weise. So, das das einzige, was ich momentan beitrage, komme grade von der Betriebsweihnachtsfeier und bin müde. Werden morgen alles mal durchlesen, was seit meinem letzten Beitrag so wahr :-P

    Phase 1 besteht darin, "sich ausgiebig in seinen Ängsten zu suhlen".


    Ich bereite das Schlammbad mal vor:


    Was ist deine größte Angst?

    Zitat

    Angst vor der Angst ist nicht paradox, es ist eigentlich sogar sehr ... weise. So, das das einzige, was ich momentan beitrage, komme grade von der Betriebsweihnachtsfeier und bin müde.

    na vllt sprach da auch der gewisse Alkoholpegel ]:D

    Zitat

    Was ist deine größte Angst?

    wieder verletzt zu werden

    Zitat
    Zitat

    Was ist deine größte Angst?

    wieder verletzt zu werden

    Natürlich steht es dir vollkommen frei, nicht auf meine Frage zu antworten, und dennoch möchte ich die Frage stellen: Was genau ist es, was dich verletzten kann?

    Im Übrigen liegt die "goldene Regel" irgendwo zwischen Kompromisslosigkeit und Kompromissfähigkeit. Kein Mensch dieser Welt hat es verdient, über andere zu herrschen oder ihnen zu dienen.


    Und aus dieser simplen und dennoch logischen Überlegung ergibt sich das ganze Leben inklusive Beziehungen – Liebesbeziehungen und allen anderen Beziehungen.


    Der Kern des Prinzips ist einfach das Prinzip von Fairness.