• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Ein nicht unbekannter Physiker soll sogar ohne Socken zu wichtigen Empfängen gegangen sein, wenn man den Gerüchten glauben darf. :=o %-|

    NN: Wahrscheinlich bist Du ein Trendsetter, was Socken betrifft. Bald wird das jede so handhaben, der was auf sich hält! :=o Von Angela Merkel angefangen...bis ach ich weiß nicht, jedermann und jederfrau eben, der/die was auf sich hält und up to date sein möchte. :=o :)z

    In einem Seminar für Zeit- und Selbstmanagement wurde mir mal erklärt, dass Menschen üblicherweise zueinanderpassende Socken tragen und dass das bei den Seminarteilnehmern bestimmt auch so sei. Ja, bei den meisten Menschen ist das wohl so. ;-D

    Zitat

    Bist Du etwas schusselig oder ist das mit Absicht erfolgt? ]:D

    Bis ich die zu der anderen Socke passende gefunden habe, ist mindestens ein halber Tag vergangen. Das kann ich mir nicht leisten.

    Zitat

    Bis ich die zu der anderen Socke passende gefunden habe, ist mindestens ein halber Tag vergangen. Das kann ich mir nicht leisten.

    Die Lösung ist, immer nur dieselbe Sortenart zu kaufen (ev. in schwarz), dann kann eigentlich nur noch wenig schief gehen...

    Zitat

    Bis ich die zu der anderen Socke passende gefunden habe, ist mindestens ein halber Tag vergangen.

    Das ist doch toll! Dann kannst Du ja jeden Tag Ostern spielen – und die versteckten Socken suchen... :-D

    Zitat

    vllt liegts auch an Deinem Alter.

    Stimmt irgendwie. Vielleicht will ich in meinem fortschreitenden Alter meine Individualität durch verschiedenartige Socken zum Ausdruck bringen. Halte ich durchaus für möglich.


    Wenn ich es recht überlege, dann trage ich meinen Geldbeutel links und Uhren mit dem Ziffernblatt nach unten.