• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten
    Zitat

    Die Sache ist die, dass Freiheit für mich die absolute Priorität hat.

    Die Sache ist aber auch die, dass der Drang nach Freiheit bzw. die Angst, dass diese beschnitten werden könnte, oft als letzte Ausrede benutz wird, um sich vor etwas zu sperren oder um sich einer Sache nicht stellen zu müssen.


    Davon mal abgesehen, ist richtige "Freiheit" sowieso nicht möglich ...

    :)z

    Zitat

    ...Sie/Er tut mir von allen am Besten gefallen...

    und dann erledigt sich automatisch die Sache mit der "Freiheit". :)z ;-) :-D

    Hallo ich hab nun lange nicht mehr hier geschrieben weil ich viel um die Ohren hatte. @:)


    Was das Thema Freiheit angeht, sehe ich es wie enigmatic, ich denke 100%ige Freiheit gibt es nicht. Man hat immer in gewissem Maße einschränkungen, sei es durch den Job, oder die Familie (damit meine ich jetzt nicht zwangsläufig Frau und Kinder) oder auch Freundschaften können einengen.


    Im Moment bin ich auch froh wieder meine "Freiheit" zu haben, aber in manchen Momenten sehne mich mich doch insgeheim nach dem Mann an meiner Seite.


    Ich habe seit langem mal wieder so richtig schwärmen können, leider stellte sich raus, das der Mann für den ich schwärme schon eine Partnerin hat, dennoch hat es sich super angefühlt und ich stecke den Kopf nun nicht in den Sand. Es gibt noch andere Männer und wer weiß vielleicht begegnet mir morgen schon meine Liebe.


    Ich bin der Ansicht das alle Menschen die sich kategorisch gegen die Liebe stellen diese einfach nicht zu nah an sich ran lassen können oder wollen.


    Sie sehnen sich insgeheim danach, aber wollen nicht Gefahr laufen (erneut) verletzt zu werden.


    Wir menschen sind nicht dafür gemacht allein zu sein. Wir sind in gewissem Maß "Rudeltiere" klar braucht man mal Zeiten für sich, aber dennoch braucht man auch den Rückhalt einer anderen Person.


    Wie gesagt das ist meine Meinung und die muss man nicht teilen wenn man es nicht möchte. :)z

    dragonfire:

    Zitat

    Wir menschen sind nicht dafür gemacht allein zu sein. Wir sind in gewissem Maß "Rudeltiere" klar braucht man mal Zeiten für sich, aber dennoch braucht man auch den Rückhalt einer anderen Person.

    Das und auch viele andere Aspekte, die Du genannt hast, würde ich genau so unterschreiben. :)z :-D


    Danke für Deinen erneuten Besuch! @:) Komm bald wieder... :-D

    Ich hoffe das ich öfter mal hier vorbei schauen kann bzw auch öfter mal was schreiben werde. Ich bin eigentlich oft hier und lese auch oft mit, nur manchmal fehlt mir die Muse zum schreiben. |-o


    Nur heute hab ich eben rausgefunden das mein Schwarm eben schon eine andere Frau an seiner Seite hat. Das hat mich im ersten Moment ganz schön traurig gemacht, wiederum hab ich dann eben gedacht, er ist nicht der einzige Mann auf Erden und es bringt nichts nun den Kopf in den Sand zu stecken. :)z


    Jedenfalls sind meine Augen auf und sollte die Liebe mir begegnen empfang ich sie mit offenen Armen. :-D

    Zitat

    Jedenfalls sind meine Augen auf und sollte die Liebe mir begegnen empfang ich sie mit offenen Armen. :-D

    Klasse! Ich freue mich auf Deine Beiträge!!! :-D @:)

    Du magst meine Beiträge weil ich so offen gegenüber der Liebe stehe oder?


    Ich bin manchmal ne Träumerin, aber ich denke das muss man auch ein bisschen sein wenn man lieben und geliebt werden will.


    Ich bin dann mal was essen. ;-D *:)