• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    ...und No_Name_ stellt auch immer noch Fragen, obwohl er sagt, dass er nicht an die Liebe glaubt.


    Und viele andere diskutieren auch immer noch fleißig mit.


    Also ist vielleicht alles in Ordnung, außer, dass es uns einfach das Thema angetan hat. :)z


    Sicher nicht nur uns. Das Thema "Liebe" bewegt schließlich seit langer Zeit die Gemüter. Es wurden Dramen darüber geschrieben. Liebesgedichte erdacht, Liebeslieder geschrieben, Tränen vergossen, aber auch viel gelacht.


    "Die Liebe glüht und leuchtet und lacht" habe ich mal gelesen. ;-) x:) *:)

    Frohe Weihnachten an Dich, liebe Alice und alle die hier schreiben.


    Vielleicht ist es ja so einfach und das Gute ist die Liebe, man muss nur daran :-D glauben.

    Ja lieber Fns, warscheinlich ist es einfacher, als wir denken. Vielleicht machen wir es zu kompliziert... :-D *:)

    Übrigens glaub ich imemrnoch an die Liebe. Ich bin schonwieder verliebt. Diesmal sind die Startbedingungen aber andere.


    Ich bin SO verdammt glücklich! x:)

    Öndurdis:

    Zitat

    Übrigens glaub ich imemrnoch an die Liebe.

    Inwiefern sind die Startbedingungen anders? Ein guter, sauberer Start ist sicher nicht verkehrt!

    Zitat

    das Gute ist die Liebe, man muss nur daran :-D glauben

    Fns: Liebe ist für meine Begriffe sicherlich gut. Ob man daran glauben muss, sei dahingestellt.


    Ich frage einfach nur: "Wer glaubt an die Liebe?" Manche tuns, manche nicht.


    Ich gestehe aber, dass ich mich gedanklich lieber mit positiven Dingen befasse und ich glaube die Tendenz dazu nimmt eher noch zu.


    Ich weiß auch, dass es Menschen gibt, die einfach nicht an so etwas wie Liebe glauben. Ich gehöre aber einfach nicht dazu. :-D