• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    dragonfire:

    Zitat

    Apfel, Butter, Bitte und Schlüssel

    Gratuliere zu den drei Zähnen! @:) Das ist ja sozusagen ein Durchbruch! ;-) Und ich gratuliere zu der immensen Wortschatzerweiterung. Bitte ist ja ein nicht ganz unwichtiges Wort! :-D @:) *:)

    Zitat

    Der Schritt zwischen verliebt sein und dies der Person mitzuteilen als schüchterne Person kann gross sein. :)z


    Ezreal

    damit sollte man nur nicht zu lange warten ;-)

    Zitat

    Der Schritt zwischen verliebt sein und dies der Person mitzuteilen als schüchterne Person kann gross sein.

    Ich habe mich ja des Öfteren schon gefragt, ob das überhaupt sinnvoll bzw. notwendig ist.

    Ich denke schon, dass es Situationen gibt, wo es sinnvoll und sogar notwendig ist. Außerdem sagt der Volksmund ja so schön:

    Zitat

    Wes' das Herz voll ist, des' geht der Mund über.

    Eigentlich denke ich schon, dass Gefühle ausgedrückt werden wollen, es kann natürlich auch durch eine andere Sprache (ohne Worte) sein. Geschenke, etc. Sicher gibt es viele verschiedene Möglichkeiten sich auszudrücken.

    Zitat

    Gratuliere zu den drei Zähnen! Das ist ja sozusagen ein Durchbruch!

    Hihi, der Satz brachte mich zum Lachen ;-D

    Zitat

    Ich habe mich ja des Öfteren schon gefragt, ob das überhaupt sinnvoll bzw. notwendig ist.

    Gegenfrage: Warum sollte es denn nicht notwendig sein ? Und erst recht nicht sinnvoll ?


    Wobei ...dié Frauen, die ich näher kenne, behaupten ja immer, dass sie sowas sowieso merken :=o

    @ Alice

    Ja das war wirklich ein kleiner Durchbruch. ;-D Und ja Bitte ist ein wichtiges Wort und sie kann es auch schon ein kleines bisschen verbinden. Wenn sie z.B. aus dem Hochstuhl raus will sagt sie raus, wenn man sie dann fragt und was sagt man wenn man raus will, sagt sie Bitte. :)^ Ich find das richtig gut.


    Auch das mit dem aufs Töpfchen gehen probieren wir immer wieder mal und es klappt auch sehr häufig (also Pipi halt) und ich sag ihr dann immer dass sie das ganz toll gemacht hat. Was ich daran aber besonders schön finde ist, wenn es geklappt hat lacht sie immer. Ich find das so herzallerliebst, wenn sie sich so freut.


    In manchen Situationen habe ich tränen in den Augen stehen vor lauter Glück.


    So ein Gefühl kann nur jemand richtig nachvollziehen wer auch Kinder hat. Diese Liebe die, die Kleinen uns geben kann ein Erwachsener nur geben wenn er wirklich liebt. So eine Art der Liebe ist nicht nachzumachen.


    Mutter-Kind-Liebe ist so etwas schönes. x:) (die Väter kennen diese Liebe bestimmt auch, aber ich kann ja nicht aus Sicht eines Vaters schildern) ;-) @:)

    Manchmal denke ich mir, dass es beim Üben der Liebe helfen könnte, wenn man sich so verhält, als wenn man mit dem besten Mann bzw. der besten Frau der Welt zusammen wäre.

    Zitat

    wenn man sich so verhält, als wenn man mit dem besten Mann bzw. der besten Frau der Welt zusammen wäre.

    da brauche ich nicht mal so tun als ob... ich bin nämlich mit dem für mich besten mann der welt zusammen :)z