• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten
    Zitat

    Sie führt von einem abgeschotteten Dasein zu absoluter Produktivität.

    In anderen Wörtern:

    Zitat

    Man fühlt sich wie Gott und vollbringt gottähnliche Taten.

    Das ist, was Liebe anrichten kann. :)z

    Jedoch:


    Viele Menschen denken, dass sie eines anderen Menschen bedürfen, um in ihrer vollen Glorie zu erstrahlen. Ziemlich kurzsichtig gedacht, gefühlt und gelebt, aber irgendwo auch nachvollziehbar.

    Der Mensch hat eine sehr prägnante Tendenz, anderen Menschen zu vertrauen und sich von diesen bereitwillig zur Schlachtbank führen zu lassen.


    In kurzen Wörtern erklärt, worüber andere Menschen ganze Doktorarbeiten schreiben.

    Zitat

    Die stärkste Zuneigung, die man zu jemanden oder etwas fühlen kann.


    Die Liebe zu einem Menschen sollte Partnerschaft, Sexualität und Liebe miteinander verquicken.

    Das habe ich in einem anderen Faden geschrieben. Als ich mich schlafen leget, fiel mir jedoch auf, dass der Satz einen Fehler enthält, der schon als katastrophal zu bezeichnen ist. Dieser Fehler befindet sich im 2. Teil. Die Liebe zu einen Menschen sollte nicht die drei von mir angesprochenen Dingen enthalten, wenn es z.B. um die Liebe zur Schwester handelt. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen :)*

    1abc:

    Zitat

    Partnerschaft, Sexualität und Liebe

    Toll! Bei einer Paarbeziehung würde ich noch Freundschaft hinzufügen. :-D


    Starke Zuneigung finde ich auch gut. Man neigt sich jemanden stark zu. :)z


    Bezüglich Deiner Frage mache ich mir noch Gedanken für eine Lösung. Vielleicht gibt es die aber hier schon längst, bis ich mich später wieder melde. *:)


    Übrigens:


    https://www.youtube.com/watch?v=M-aSjHnbw18

    Zitat

    Die drei göttlichen Tugenden:


    Glaube, Hoffnung, Liebe

    Ich assoziiere:

    Zitat

    Die drei göttlichen Fähigkeiten:


    Erkenntnis, Verständnis, Entscheidung

    Das da:

    Zitat

    Die stärkste Zuneigung, die man zu jemanden oder etwas fühlen kann.


    Die Liebe zu einem Menschen sollte Partnerschaft, Sexualität und Liebe miteinander verquicken.

    Das habe ich in einem anderen Faden geschrieben. Als ich mich schlafen leget, fiel mir jedoch auf, dass der Satz einen Fehler enthält, der schon als katastrophal zu bezeichnen ist. Dieser Fehler befindet sich im 2. Teil. Die Liebe zu einen Menschen sollte nicht die drei von mir angesprochenen Dingen enthalten, wenn es z.B. um die Liebe zur Schwester handelt. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen :)*


    1abc


    Vielleicht kannst Du ihm auf die Sprünge helfen. *:)