• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten
    Zitat

    Im Übrigen bin ich meines Erachtens nicht verbittert. Ihr solltet eure Interpretation meiner Beiträge überdenken.

    Du kämpfst gegen Windmühlen. Du hast hier was von dir Preis gegeben und wurdest von den weiblichen Usern entsprechend eingeordnet. Du hast eine Rolle auferlegt bekommen, ob dir das gefällt oder nicht. Das ist im wirklichen Leben manchmal auch so.

    Ganz im Ernst:


    Was wäre ich für ein Mann, wenn ich meine Frau in irgendeiner Weise davon abhalten würde, das zu sein, was sie will?

    Dass du deine potentielle Frau von irgendetwas "abhältst."...


    Wir schrieben doch über dich ,welchen Eindruck du auf uns machst....klar wirkst du auf uns verbittert und leider manchmal arrogant (wobei du auch andererseits sehr sympathisch sein kannst,sonst hätte ich mir nicht die Mühe gemacht) und ich betonte auch deine vielen positiven Eigenschaften...welche in solchen Augenblicken weniger zur Geltung komen..

    Zitat

    Was wäre ich für ein Mann, wenn ich meine Frau in irgendeiner Weise davon abhalten würde, das zu sein, was sie will

    Wieso was sie will? Meinst Du vielleicht...was sie ist?

    Zitat

    wenn ich meine Frau in irgendeiner Weise davon abhalten würde, das zu sein...

    Irgendwie kann ich mir nicht so richtig vorstellen, wie es einem Individuum gelingen soll, ein anderes davon abzuhalten so zu sein, wie es ist. Das ist meinem Verständnis nach unmöglich.

    Zitat

    Wir schrieben doch über dich ,welchen Eindruck du auf uns machst.

    Das ist doch das gefährliche daran, dass man den Menschen hinter der Tastatur nicht kennt. Desweiteren habe ich (das sage ich jetzt aus der Sicht eines Mannes) den Eindruck, dass einige Frauen sich hier Tag für Tag irgendjemanden oder irgendwas suchen, wo sie sich abreagieren können. Ich zumindest bin da nicht bereit, den Mülleimer zu spielen.

    Zitat

    Irgendwie kann ich mir nicht so richtig vorstellen, wie es einem Individuum gelingen soll, ein anderes davon abzuhalten so zu sein, wie es ist. Das ist meinem Verständnis nach unmöglich.


    AliceimWonderland

    Doch, das passiert überall auf der Welt wo sich eine Gemeinschaft bildet, das die Leute irgendwelche Rollen zugeteilt bekomme, wenn sie selber nicht pfiffig genug sind, anderen eine Rolle aufzuerlegen, in der sie gesehen werden wollen.

    Ich mag no name und würde ihn bei med 1 vermissen...


    daher machte ich mir meine Gedanken über ihn...anstatt irgendein nettes bla bla zu schreiben..

    Zitat

    Doch, das passiert überall auf der Welt wo sich eine Gemeinschaft bildet, das die Leute irgendwelche Rollen zugeteilt bekomme, wenn sie selber nicht pfiffig genug sind, anderen eine Rolle aufzuerlegen, in der sie gesehen werden wollen.

    Da gehören aber immer zwei dazu, einer der die Rollen einteilt und einer der sich einteilen läßt.