• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    @ magique1

    Ja. Ich habe dann mit meiner

    verständnisvollen Art, die ich langsam aber sicher mal ablegen sollte, so viele Brücken gebaut, über die er ums verrecken nicht gehen wollte. ??Da sag einer mal, es gäbe keine komplizierten Männer!??

    Zitat

    Matti, du wirst auch wieder eine kennen lernen die es ernst mit dir meint denn glaub mir nicht alle Frauen sind so.

    Den Satz hört man immer wieder mal, und es sind leider leere Worthülsen.

    Zitat

    und es sind BISHER leider leere Worthülsen.

    Matti, ich habe mir erlaubt, das Wort bisher einzufügen. :)z

    Ich auch. Also Anfang 30.


    Find ich nicht zu spät zum Verlieben. Und nein, ich habe damit bislang kein überragendes Glück gehabt.


    Aber abgeschrieben habe ich das Thema noch nicht.

    Zitat

    Anfang 30

    und das nennst du alt :-o


    was soll ich denn erst sagen ]:D


    ]:D Mein Mann dachte noch bis 49 dass er die Liebe nie treffen würde, bis er mir begegnete :)z

    @ juniper

    Zitat

    Aber abgeschrieben habe ich das Thema noch nicht.

    Aber hallo, das wäre doch nochmal schöner!

    @ Alice

    Jetzt musste ich lachen. Nein, abgeschrieben habe ich mich nicht. Obwohl ich auch schon heulend und zähneklappernd auf dem Boden gehockt habe, weil ich wieder jemanden zu Nahe an mich rangelassen habe, der da nichts zu suchen hatte.


    Aber gelassen ist wirklich das Stichwort. Gelassenheit hilft. Nicht aufhängen. Nicht an Dingen oder Ereignissen.


    Dann kann das Leben plötzlich unerwartet leicht sein.

    Zitat

    der da nichts zu suchen hatte.

    Über den Satz bin ich jetzt gestolpert. Wie meinst Du das, ??wenn Du was darüber sagen willst.??