• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Ich war bei meinen Hühnern.


    (Gestern gab es übrigens einen Kampf zwischen zwei Hähnen. Hatte vergessen eine Türe zu schließen, da ist einer in den Bereich des anderen spaziert. Der hat Federn gelassen. Der Hund war brav wie immer, hat aber gedacht: "Au fein, hier ist Action!" und wollte eigentlich mitmischen! :-D x:))


    Der Hahn hat einige lange Federn verloren und sich in ein Legenest geflüchtet, weil er dachte, da ist er sicher. Schließlich ist ein Nest eine Tabuzone. Da sitzen sonst die Ladys drinnen. x:) Hat funktioniert! Cleveres Kerlchen! :-D x:) x:)


    Aus den Federn bastle ich vielleicht einen Traumfänger. :-D


    Heute habe ich Hecken geschnitten. Ich möchte im Mai Kartoffeln setzen. :-q

    Was meinst Du mit Logik? ":/


    Ich finde, ich Alltag kommt der "Begriff" nicht so vor. Die Menschen in meinem Umfeld reden nicht darüber. Maximal über Beziehungsprobleme. Aber der Begriff "Liebe" fällt da äußerst selten.


    Anders hier im Faden.

    Mit Logik habe ich mich befasst ;-)

    Zitat

    Aber der Begriff "Liebe" fällt da äußerst selten.

    Interessant. Wenn ich ab und zu die Unterhaltungen zwischen Jugendlich verfolge, höre ich oft "Liebe", und nicht weil sie über ihren Freund/Freundin sprechen, sondern über Musik, Essen etc.

    Zitat

    Unterhaltungen zwischen Jugendlich verfolge, höre ich oft "Liebe",

    Das ist mir vorhin auch eingefallen. In diesem Alter fällt das Wort oft.


    Inwiefern hast Du Dich mit Logik befasst?

    Ich habe mich mit der Geschichte der Logik befasst, also wie Logik jeweils in der Geschichte definiert worden ist.


    Mann kann sie grob in drei Epochen einteilen.


    1) ältere Logik


    2)neuzeitliche Logik


    3)moderne Logik


    So ging es z.B. in der neuzeitlichen Logik um die Lehre vom richtigen Denken, während es in der modernen Logik um die Prinzipien des gültigen Schließens geht.

    In der neuzeitlichen Logik hat man eine psychologische Auffassung von Logik, während die moderne Logik primär eine sprachliche Auffassung von Logik hat.