• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten
    Zitat

    am Ende gewinnt Liebe immer

    Davon bin ich sowieso überzeugt. Das gilt auch für die Wahrheit. Denn beide haben einen längeren Atem.

  • Anzeige

    Ich glaube, die meisten Menschen wollen lieben, weil es sich irgendwie gut anfühlt, verkennen dabei aber grundlegende Mechanismen (und damit meine ich keine Sextechniken).

    Ich weiß schon, was Du meinst, der Titel des Fadens heißt ja nicht: "Wer glaubt an Sex?". Aber Sex mit Liebe (was auch immer das ist) ist möglicherweise erfüllender, ganzheitlicher, gehaltvoller (jetzt werde ich schwülstig. Reiß mich besser am Riemen). Kann aber jeder handhaben wir er will...


    Sex als "Bindungselement" kann etwas flüchtiges, instabiles haben, wenn eine emotional-gedanklich tiefere, gehaltvollere Basis fehlt.


    Aber Menschen spüren, wenn was fehlt, auch wenn sie es vielleicht nicht immer in Worte fassen können. Meine subjektive Meinung.

  • Anzeige

    @ Matti_Ahinnen

    Zitat

    ja. Wie weit muss ich gehen bis er auf mich anspringt bzw. wann könnte ich ihn haben.

    Und dann hat sie es nicht "eingetütet" oder was?

  • Anzeige

    @ James_Bond38

    Zitat

    Die Liebe gibts sowieso nicht... Alles Lüge

    Ach ja, hattest Du den Auftrag gekriegt, :=o das rauszufinden und ist das Dein Ergebnis, 007? :=o

  • Anzeige

    @ James_Bond38

    James, ich sage es nicht gerne und vor allem nicht so in der Öffentlichkeit, aber die Vermutung liegt nahe, dass Du falsch recherchiert hast - mein Eindruck. Was denkst Du? :=o

    @ Matti_Ahinnen

    Zitat

    Sie hat nur ihr Ego aufpolieren wollen.

    Verstehe. Es war eine unfaire Nummer. :(v Dann sei bloß froh, dass Du mit der "Tante" :-X (sorry) nichts weiter zu tun hast. :)z Das wäre nicht besser geworden. :|N Wenn sie so was braucht... :(v Schwacher Trost von mir, ich weiß. :)z

  • Anzeige