• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Es ist grau mit bunt ]:D


    Mutter Natur hat sich ja aktuell ein herrlich farbenprächtiges Kleidchen übergestreift. Daran kann man sich überhaupt nicht satt sehen...und das graue Wetter wirkt dadurch viel freundlicher ;-D


    Also kein Nebel. Obwohl, ich mag Nebel. Er ist für mich irgendwie wie die Ursuppe des Lebens. Wer Nebel von hinten liest, muß ihn dann eigentlich auch mögen ;-)


    Grüße aus HH *:)

  • Anzeige

    Die Antwort ist für mich ganz klar.


    Wenn sie so klar ist, wie lautet sie denn dann?


    AliceimWonderland


    23.10.12 10:52


    Vielleicht solltest du mal mit DIR selbst ins Reine kommen und dich so nehmen wie Du bist.


    Aha. Scheinst mich ja sehr gut zu kennen. 8-) ;-) %-|


    AliceimWonderland


    So nicht ! MIR ist es klar. Du wirst deine eigene ( nicht aus Wikipedia oder von anderen Personen ) Realität finden müssen. :)z Mit meiner würdest du nicht klarkommen. Die ist einfach zu offen und zu klar. Nur zur Info ..Offen ... hat NICHTS mit Sex zu tun ! :-o


    Ja, wahrscheinlich kenne Ich Dich besser als du dich selbst ! :-@

    Zitat

    Nur zur Info ..Offen ... hat NICHTS mit Sex zu tun ! :-o

    Häh? ":/

    Zitat

    Ja, wahrscheinlich kenne Ich Dich besser als du dich selbst !

    Ja. Gaaaanz bestiiiimmt. :)z %:|

  • Anzeige

    Süß, wie du versuchst hier "Lebensweisheiten" weiterzugeben, Dragonier ... :-X


    JenJen94


    Das ist deine Meinung, Schnuckelchen ! :-x


    Es geht nicht um Weisheiten sondern um Erfahrungen !


    Die bekommst du auch noch !!! :)z

  • Anzeige

    Die Art wie du redest wirkt übrigens gar nicht weise oder erfahren. Ich konnte nichts sinnvolles aus deinen Beiträgen ziehen.

    Zitat

    Natürlich ist dass das wahre Leben oder hast du Sex mit deinen Eltern oder liebst sie nicht?


    Ich liebe alle Menschen wenn ich sie näher kenne und mit den wenigsten will ich Sex.

    Ich glaube, dass sich die partnerschaftliche Liebe deutlich von der Liebe, die zwischen Eltern und Kind existiert unterscheidet- sowohl vom Ursprung her, vom Gefühl her als auch von der Art des Auslebens.

  • Anzeige

    Meines Erachtens kann und sollte man alles lieben – zumindest dann, wenn man zumindest den geringsten Funken an Liebenswürdigkeit darin erkennt.

    Ich glaube man kann in dem grausigsten Monstermensch noch ein Fünkchen Liebenswürdigkeit erkennen, wenn man dazu in der Lage ist.

  • Anzeige