• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten

    Dann vermute ich, nicht nur Mann schmökert immer wieder gerne in diesem Buch, sondern auch Frau ;-)


    Guten Morgen Yang,


    mir scheint, es ist alles gesagt und geschrieben. Und wenn wir tief in uns hineinhorchen, trennt sich die Spreu vom Weizen wundersam von ganz alleine ;-D


    Einen schönen Tag in die Welt da draussen *:)

    Zitat

    Und wenn wir tief in uns hineinhorchen, trennt sich die Spreu vom Weizen wundersam von ganz alleine

    Mein Satz des Tages. :)z :-D x:) *:)

    Habe vorhin mal wieder in mein Herz geschaut und finde dort immer wieder eine angenehme Stille, welche nicht mehr als diese Stille braucht.

  • Anzeige
    Zitat

    Habe vorhin mal wieder in mein Herz geschaut und finde dort immer wieder eine angenehme Stille, welche nicht mehr als diese Stille braucht.


    No_Name_

    Da schließe ich mich Alice an:


    :)z


    Liebe braucht nur die Liebe...sie ist um Ihrer Selbst willen. Du hast das sehr schön mit dem Synonym "Stille" zum Ausdruck gebracht. Das gefällt mir ungemein. Diese Stille genieße ich immer wieder gerne in einer Meditation.


    Grüße und alles Gute *:)

  • Anzeige
  • Anzeige

    Liebe ist zwar schon auf eine Person fixiert – jedoch in erster Linie auf sich selbst, nicht auf irgendwelche andere Personen. Das ist, was scheinbar viele Menschen nicht verstehen.

  • Anzeige

    Und in erster Instanz stellt sich natürlich die Frage, warum Menschen überhaupt so auf Liebe fixiert sein können.


    Wenn es nämlich nicht so wäre, dann wären unsere zwischenmenschlichen Beziehungen einfach nur locker und flüssig.

  • Anzeige