• Wer glaubt an die Liebe?

    Hier ist ein "virtueller Landeplatz" für alle, die aufrichtig an die Liebe glauben. Hier ist Platz für Eure positiven Erfahrungen und Wünsche. x:)
  • 11 Antworten
  • Anzeige

    Zu dem Gedicht – aber wenn ICH wieder jemanden mag, hab ich auch wieder das Problem, dass die Möglichkeit besteht, unglücklich verliebt zu sein...


    Ich will, dass jemand MICH mag und MICH erobern will und sich richtig bemüht. Das hab ich nur leider noch nie erlebt... :-(

  • Anzeige
    Zitat

    bedauerlicherweise schon.......


    Warum?


    No_Name_

    na das passiert doch immer wieder das liebe mit ego verwechselt wird. ;-)

    Zitat

    aber wenn ICH wieder jemanden mag, hab ich auch wieder das Problem, dass die Möglichkeit besteht, unglücklich verliebt zu sein...

    Sind Deine Gedanken da nicht zu schwarz? Nicht dass es eine sich selbsterfüllende Prophezeihung wird. Die Kraft der positiven Gedanken kann einen aufrichten.


    Wie sagte schon Luther:


    Wenn ich wüßte, dass morgen die Welt untergeht, so würde ich noch heute einen Apfelbaum pflanzen.

    Jumperov

    Zitat
    Zitat

    Groß und ehrenwert? Also ich bin immerhin 1,93m ;-D

    Und wie sieht es mit der Ehre aus?

    Ich produziere beispielhaft:


    Bist du bereit, eine Frau gehen zu lassen, weil ein anderer besser für sie ist?

  • Anzeige
    Zitat

    Bist du bereit, eine Frau gehen zu lassen, weil ein anderer besser für sie ist?

    Sollte das die Frau nicht selber entscheiden?

    warum sollte jemand anderes besser sein,wenn er sie aufrichtig liebt und sie ihn auch dann gibt es niemand besseren...gibt es Gründe dass der ein oder andere den anderen nicht genug lieben kann oder will,so sind sie eh nicht füreinander bestimmt

    Zitat
    Zitat

    Bist du bereit, eine Frau gehen zu lassen, weil ein anderer besser für sie ist?

    Sollte das die Frau nicht selber entscheiden?

    Sicher, jedoch ändert es die Fragestellung nicht.

  • Anzeige
    Zitat

    Ich produziere beispielhaft:


    Bist du bereit, eine Frau gehen zu lassen, weil ein anderer besser für sie ist?

    Ist das jetzt eine Fangfrage?


    Und wenn ich sie mit Ja beantworte?

    Zitat

    Sind Deine Gedanken da nicht zu schwarz? Nicht dass es eine sich selbsterfüllende Prophezeihung wird. Die Kraft der positiven Gedanken kann einen aufrichten.

    Im Moment habe ich wenig Kraft, die ich auf Positives lenken kann. Paar Sachen, die gemacht werden müssen...


    Ausbildungsplatzsuche und so. Ich verstelle mich in den Gesprächen, weil mich so, wie ich mich grade fühle und am liebsten geben würde, keiner nehmen würde.

    Nein, es ist keine Fangfrage. Mich interessiert einfach nur deine Einstellung.

  • Anzeige