Zitat

    aber wenn er z.b. sich sicher wäre, dass er mich nicht will, dann würde er doch nicht sachen veranlassen wollen, die bedeuten würden, dass wir auf jeden Fall weiterhin einiges miteinander zu tun haben oder wie seht ihr das? Da würde er doch eher zu sehen, dass wir uns nicht mehr sehen?

    naja... er würde wohl eher abstand suchen, wenn er sich innerlich ganz klar für seine bestehende beziehung entschieden hätte und sich selber nicht mehr in versuchung führen will.


    im grunde ist es ganz einfach (wenn man von moralischen vorstellungen mal absieht und ganz alleine auf dein seelenheil abzielt): wenn du ihn willst, hast du für mein gefühl ganz gute karten, ihn zu verführen! als affäre ist er bestimmt schnell zu haben - ob er dann allerdings bei seiner langjährigen beziehung die fronten (zeitnah) klärt, ist eine andere frage!

    Ja eben so meinte ich das ja, dass er in diesem Fall wohl eher klar den Abstand suchen würde....


    ja das würde ja die Zeit zeigen, ob er sich dann trennen würde, aber zb jetzt am we, hat er es ja nicht zum sex kommen lassen, weil er ein zu schlechtes Gewissen, seiner Freundin gegenüber hatte, obwohl die Anspielungen darauf vorher alle von ihm kamen.....


    für mich steht eigentlich fest, dass ich es versuchen will, aber ich will mich auch nicht lächerlich machen und überlege, wie lange ich dem ganzen Zeit geben soll und wie ich mich am besten jetzt in Zukunft verhalte.... weil wirklich mal zu zweit sein und sei es nur zum reden ist ja nur möglich wenn wir weg fahren, weil er sich hier bis jetzt außerhalb von seinem Geschäft nicht auf ein Treffen eingelassen hat bis jetzt....

    wirklich offensiv noch nicht, nur so "man könnte ja auch mal in die therme etc".... aber vielleicht sollte ich da einfach deutlicher werden?


    ich habe ihn jetzt auch nochmal direkt gefragt ( also bei facebook geschrieben) ob es ihn nervt, wenn ich mich an die gruppe ranhänge und er es wenn es so ist einfach sagen soll und ich ja unabhängig davon trotzdem sachen bei ihm kaufen würde... aber da hat er nicht drauf geantwortet bis jetzt....


    bin einfach total ratlos

    schreiben ja (fast) nur frauen hier ... ;-)


    charlies senf dazu :

    Zitat

    das es nicht zum Sex kam sondern nur bis zum "oralsex"

    es gab definitiv sex zwischen euch beiden. er mag noch mehr sex, viele männer sind jäger> siehe kondomthema.


    ist auch spannend, eine willige frau an der angel zu haben.


    eure beziehung ist noch wirklich jung. mein tip: finger weg von dem typen. verhindert richtige herzschmerzen, und jetzt ist es noch relativ leicht, die bremse zu ziehn.


    was ich bei dem seh: den freut das abenteuer.


    als affärenfrau wirst du dich nicht wirklich gut fühlen.


    und für mich sieht es ganz danach aus: die bist auf dem weg zur affärenfrau.


    ich stimme dem posting von marie 100% zu.


    wenn DU den mann haben willst, musst du seine lady ins abseits kicken.


    und was ist deine perspektive wenn es dir gelingt?


    sagt charlie als mann

    Ich sehe es ähnlich wie KATERCHARLIE. Du bist auf dem besten Wege zur Affärenfrau, wenn du jetzt nicht die Bremse reinhaust.


    Auch würde ich mit ihm kein Gespräch führen a la "wir müssen reden".


    Ich würde ihm zu verstehen geben, dass du dir mehr mit ihm vorstellen könntest. Er soll darüber nachdenken, was er will. Bei den WE Ausflügen würde ich mich mit Sex (gerade auch Oralsex) zurückhalten..vielleicht nur knutschen (um ihn bei der "stange" zu halten ]:D ) und ansonsten, weiß er, wo du zu finden bist.


    Alles andere stürzt dich nur ins Chaos, wenn er sich ewig nicht trennt.


    Ich bin der Meinung, er muss selbst darauf kommen, dass er sich trennen will/muss (auch wegen eines möglicherweise bestehenden Kinderwunsches). Das führst du, meiner Meinung nach, nicht mit Gesprächen oder allzeits bereitem Sex herhei.

    ...schon die Ansage "bring Kondome mit" hätte mich gestört und hätte mir sehr zu denken gegeben... ":/


    Er geht also davon aus, dass du auf jeden Fall Sex mit ihm haben willst. Irgendwie würde das bei MIR einen bitteren Geschmack hinterlassen, nach der kurzen Zeit, die ihr euch kennt.


    Aber das ist mein persönliches Empfinden..

    Naja das mit "bring kondome mit" hatte auch einen bitteren Beigeschmack erst und ich dachte "naja ist ja klar worauf er abzielt" ABER er hat dann ja den Rückzieher gemacht, diese auch zu verwenden.


    und aktuell weicht er der Frage, ob ich ihn nerve und es ihn stört wenn ich mich an die truppe dran hänge komplett aus, d.h. er ignoriert die Frage und antwortet darauf nicht (also übergeht die Frage einfach und auf anderes antwortet er knapp--- ). Gut ich habe schon mehrmals gefragt ob ich nochmal mit kann an so nem Wochenende und da war seine Antwort "sehr gerne" etc....


    Aber ich habe gerade total Angst, dass er mich nur noch so lange bei Laune halten will, bis ich evtl. noch etwas in seinem Shop gekauft habe ( was ziemlich kostenintensiv wäre und er mir da auch ein angebot machen will)


    Aber ich habe ihm auch deutlich geschrieben dass ich auch in dem Falle dass er sagt er will nicht, dass ich mich da dran hänge und genervt ist, trotzdem bei ihm Sachen kaufen würde....


    Hab grad total Angst und weiß nicht wie ich reagieren soll

    Madita, du bist ja nun zwar auch EINE Kundin, aber das wird ja wohl nicht seine Intension sein, Kontakt mit dir zu haben. Das halte ich für unwahrscheinlich (obwohl ich ihn nicht kenne).


    Auch würde ich nicht fragen, ob ihn das nervt, wenn du an den WE's teilnimmst. Du bist jetzt in dem Trüppchen drin, andere scheinen damit kein Problem zu haben, der Sport macht dir Spaß..so what?


    Du musst ihn da nicht um seine Meinung fragen. Zudem signalisiert er "sehr gerne", also entspann dich diesbezüglich. Das Fragen kann dann eher nerven..


    Mit dem Kaufen in seinem Shop...es befinden sich Glückshormone in deinem Körper ]:D , Verliebte sind ja manchmal nicht ganz "zurechnungsfähig" ]:D ..nur ein lieber Tipp: Kauf das, was du möchtest, dir leisten kannst und wirklich brauchst dort, wo du das günstigste Preis-Leistungsverhältnis bekommst @:) ;-)

    Ja klar, das mache ich auf jeden Fall, dass ich nur etwas kaufe, wenn ich es auch wirklich möchte.... irgendwie merke ich gerade, dass ich total unentspannt bin und mir nur negative Gedanken mache.


    Meint ihr es ist eine gute Idee, wenn ich einfach offensiv versuche ihn zu treffen und mich so alle zwei Tage mal melde?

    Und halt einfach versuche, dass wir uns treffen. Wenn er dann immer abblockt merke ich das ja und kann dementsprechend reagieren. Ich merke nur gerade, dass ich total ungeduldig und unentspannt werde. Z.B. habe ich doch gar keinen Grund daran zu zweifeln, dass er etwas dagegen hat, dass ich an den Wochenenden mitkomme, sonst hätte er sich darüber ja anders geäußert diesbezüglich...


    Das blöde ist halt, dass diese Wochenenden jetzt über den Winter wegfallen und erst im Frühjahr wieder stattfinden.


    Was meint ihr wollte ich jetzt am besten tun?

    nach wie vor, stellst du dir für mein gefühl die falschen fragen! was er wann wie und warum gemeint hat, wie du was warum jetzt tun, oder lassen könntest... die erste antwort, die du dir geben solltest, ist auf die frage: will ich den kerl wirklich so dringend, dass es mir scheißegal ist, ob und wann und wie er seine momentane beziehung beendet?

    Hmm ja also es ist so, dass ich auf jeden Fall eine Chance haben will und diese optimal nutzen möchte, deswegen mache ich mir glaube ich auch so viele Gedanken...Aber irgendwie habe ich Angst aus dieser Unsicherheit und Ungeduld heraus genau das Falsche zu tun....