Zitat

    Wie schön, dass ich mich sozusagen "geirrt" habe!

    Ja, das war ein Irrtum. Sie hat nichts zu verstecken, sie ist sogar sehr offen und fühlt sich wohl in ihrem Körper.


    Ich glaube, sie ist eher traditionell erzogen und wollte gewisse Formalien eingehalten haben. Das war eher der Grund.

    @ Erniundbert

    Wie ist es zu dem Erfolg gekommen?


    Hast Du ihr vorher gesagt, dass Du eine "zusätzliche Komponente" möchtest, oder hast Du beim Küssen die zusätzliche Komponente hinzugefügt?

    Das würde mich auch interessieren.

    Zitat
    Zitat

    Wie schön, dass ich mich sozusagen "geirrt" habe! :)^

    Aber ich würde mich ja schon ein bisschen ärgern, wenn ich vorher so einen langen Text geschrieben hätte. ;-)

    Och, eigentlich nicht, wenn es doch ein erfreulicher Ausgang für den TE zu sein scheint. Das ist doch die Hauptsache. Das kann ja bedeuten, dass meine Gedanken grundsätzlich in die falsche Richtung gingen, es kann aber auch bedeuten, dass sie zwar in die richtige Richtung gingen, aber von der Realität eingeholt wurden, ihre Intention sich also bereits erfüllt hat. ??Formal ausschließen kann man nicht mal die Möglichkeit, dass sie zum Erfolg des TE beigetragen haben könnten, hihi.?? Wegen dieser Ungewissheit stand mein Irrtum in Anführungszeichen - ich weiß schlichtweg nicht, ob es einer ist. Aber das ist für die Frage, ob es mich ärgert oder ärgern "sollte", übrigens auch völlig unerheblich. Denn hier ist weniger die Genugtuung des Rechthabens ausschlaggebend

    , als vielmehr die relative Zufriedenheit mit dem sikzzierten Bild an sich, welches halt einen Blick auf das Geschehen unter vielen anderen möglichen beiträgt.


    Wenn mich überhaupt etwas "geärgert" hat (obwohl der Begriff hier übertrieben wäre), dann war es eher die lakonische Art, mit der der TE die Leute, die hier versucht haben ihm zu helfen, nun abgespeist hat. Es wäre nett gewesen, etwas mehr über die weitere Entwicklung dieser Wendung zu erfahren.

    Zitat
    Zitat

    Aber das Küssen ist nicht weniger geworden. Es wurde nur durch eine zusätzliche Komponente angereichert. :-/

    mich irritiert dieser smiley

    Ja, der ist mir auch aufgefallen. Der Mund ist eindeutig schief - vermutlich ausgeleiert vom vielen Küssen (Fazialisparese). Oder die "zusätzliche Komponente" war so umwerfend, dass die Gesichtszüge noch eine Weile brauchen, um sich wieder zu richten? ;-D