• Wie reizt man frauen das eine beziehung zustande kommt?

    Hallo Leute, ich habe ein Problem, wobei mir hier schon häufig geholfen wurde und nun nachdem ich mit meiner ex(falls man das so nennen kann) wieder richtig guten Kontakt habe. Habe ich das gefühl, dass ich bei Ihr einfach nicht weiter komme. Gestern trafen wir uns in ihrer Wohnung und Sie erzählte, dass sie von mir geträumt hat... und es war ein…
  • 66 Antworten

    klingt, als spielt sie mit Dir.


    Würde an Deiner Stelle auf kompletten Abstand gehen, auch wenns schwer fällt. Irgendwann bist Du darüber hinweg...mit dem ganzen Hin und her von ihr schaffst Du's nie!


    grüße*:)

    Zitat

    Würde an Deiner Stelle auf kompletten Abstand gehen, auch wenns schwer fällt. Irgendwann bist Du darüber hinweg... mit dem ganzen Hin und her von ihr schaffst Du's nie!

    Das habe ich nachdem ich den Kontakt abbrach und 3 Monate funkstille herrschte, getan und ich habe mich versucht auf was neues einzulassen.....aber es ging nicht......


    Es gibt keine Frau die ich, seitdem ich sie kennenlernte, auch nur ansatzweise reizt oder fasziniert.


    Das mit dem spielen denke ich ist falsch, weil sie nicht ohne mich kann, denn warum sonst hat sie nie meine Handynr. gelöscht?


    Ich glaube ihr das sie es sich nicht eingestehen will, dass sie gefühle für mich hat...


    Wenn ich am Freitag ne Kamera installiert hätte und den Abend aufgezeichnet hätte, würde jeder sagen, der den Film anschließend sieht, dass wir beide wir über beide Ohren verliebt gewirkt hätten.....


    Das Prob ist, dass ich gar nicht weiß wo ihr wirkliches Problem liegt und sie es sich nicht eingestehen will


    Sie sagt sie sei nicht verliebt, spricht aber ständig wenn ich mal eine woche nicht von beziehung und gefühlen geredet habe, dass thema an. Sie sagt nein, verhält sich aber in wirklichkeit ganz anders....Sie wollte mich 3 mal küssen bisher....aber da ich auf worte höre, bin ich nicht darauf eingegangen.


    Sie hat damals zu meinem Bruder gesagt, sie will mich für die Liebe....Sie hat, obwohl sie den Kontakt abbrach, wegen mir geweint, weil sie nicht damit klar kam, dass ich mit anderen frauen tanzte.


    Sie sagt, dass ich der mann ihrer träume bin usw.


    Ich kann einfach nicht alles aufzählen, wie gesagt, Ihr verhalten/Gestik passt einfach nicht zu dem was sie sagt.....Ihr verhalten (Gestik) ist eher pro beziehung mit mir.

    Also gut.

    Du hast recht, einfach Kontakt abbrechen bringt dann nichts.


    Ich bin aber recht sicher, dass Du damals bei dem Kontaktabbruch Dir noch insgeheim hoffnungen gemacht hast und sie deshalb die drei Monate nicht vergessen konntest. Die Hoffnung stirbt halt bekanntlich zuletzt.


    An Deiner Stelle würde ich mal solangsam Butter bei die Fische machen. Wenn Du noch länger wartest, wirds nie was, weil ihr euch immer mehr in eure Rollen einspielt. Ich würde sie deshalb ernsthaft zur Rede stellen. Sag ihr alles, was Du hier aufgeschireben hast. Gestehe ihr Deine Liebe und lege ihr dar, dass sie mit Dir so nicht umspringen kann, weil Dich ihr Verhalten so verletzt (ihre Sprüche etc.). Sie muss sich endlich entscheiden. Sag ihr, dass sie sich JETZT entscheiden muss, oder Du entscheidest Dich gegen sie.


    Der haken an der Sache ist natürlich, dass Du sehr stark sein mußt, falls sie sich wider Erwarten nicht für Dich entscheiden sollte oder Dir ausweicht. Dann mußt Du hart bleiben und mußt sie endgültig abschreiben.


    Dafür hast Du gewissheit. Wenn sie nicht "ja" sagt in einer solchen Sitaution, dann tut sie es nie.


    Wünsche Dir viel glück

    Zitat

    Sag ihr alles, was Du hier aufgeschireben hast. Gestehe ihr Deine Liebe und lege ihr dar, dass sie mit Dir so nicht umspringen kann, weil Dich ihr Verhalten so verletzt (ihre Sprüche etc.). Sie muss sich endlich entscheiden. Sag ihr, dass sie sich JETZT entscheiden muss, oder Du entscheidest Dich gegen sie.


    Der haken an der Sache ist natürlich, dass Du sehr stark sein mußt, falls sie sich wider Erwarten nicht für Dich entscheiden sollte oder Dir ausweicht. Dann mußt Du hart bleiben und mußt sie endgültig abschreiben.


    Dafür hast Du gewissheit. Wenn sie nicht "ja" sagt in einer solchen Sitaution, dann tut sie es nie.

    Ja das habe ich ihr alles schon gesagt. Sie weiß alles bis ins kleinste detail....genau das hatte ich damals ja auch bezweckt. Nur das problem ist, dass ich sie einfach nicht abschreiben kann, es geht beim besten willen nicht.


    und komme gerade von ihr. Sie wollte das ich komme und wir zusammen nen film gucken.


    Naja erst wars wieder so wie der Freitag abend wo sie mich reizte ohne ende....Ich saß auf der Couch und obwohl sie sehr groß ist, hat sie sich direkt mit körperkontak neben mir gesetzt. Naja wir lagen fast kopf an kopf neben einander und sie kam wenn wir redeten mit ihrem gesicht immer so nah, das vielleicht noch fingerbreit abstand war.....


    Nun während wir, den Film "Hochzeitscrasher" guckten,kamen wieder 3 andeutungen in diversen szenen, wo sie ihre gefühle mit geoutet hat.....


    Naja um 20:15 Uhr wollte sie Next Top model gucken und ging irgendwann während der werbe pause um ca. 20:45 aufs klo, als sie wieder kam setzte sie sich, ohne was zu sagen, schaute kurz auf ihr handy und als ich fragte was sei, kam "Nix bin nur müde" Ich fragte sie, soll ich gehen damit du dirs bequem machen kannst und sie sagte hört sich verlockend an....naja dann bin ich gegangen....

    Hmmm es ist einiges passiert, wir waren Samstag von 11-19 Uhr shoppen und während dessen gab es wieder andeutungen.


    Sie stand in einem laden vor mir, legte mir einen gürtel um und umarmte mich dabei und ging auf die zehen spitzen.


    Nun als ich ihr anbot sie abends nachhause zu fahren fragte sie mich, ob ich noch mit hochkommen wolle. Naja das habe ich gemacht. Wir saßen dann auf der Couch und sie rückte wieder näher dran.


    Sie zeigte mir irgendwann so ne Fitness-Zeitung die sich gekauft hatte und auf der ersten Seite, waren 4 frauen in shorts abgebildet, die insgesamt 4 verschieden Figurtypen hatten.


    Sie fragte mich welcher Figurtyp sie wäre und ich sagte "nr.4, das könne ich so genau sagen, da ich ja alles bisher sah"


    Naja sie zeigte dann auf die short und sagte, dass haste aber noch nicht gesehen und wirst du auch nie.


    5 Min später fragte sie mich was los sei. Ich sagte nix, aber sie sagte, do du denkst nach und wollte wissen worüber.


    Dann habe ich ihr alles gesagt, von wegen das ich das gefühl habe sie will es sich einfach nicht eigestehen, das sie mich Sonntags im treppenhaus küssen wollte, da sie ja auf zehenspitzen ging und die augen schloss, das wir am freitag wie ein verliebtes päärchen gewirkt hätte und das alle, die falls ich ne kamera installiert hätte, es auch so sehen würden.


    Naja darauf hin kam, dass ich mir alles nur eingebildet hätte und sie sich nichts einzugestehen braucht, weil sie nicht mit mir zusammen sein will, kein freund haben will und sie definitiv nur wegen freundschaft zurückgekommen sei.


    Weiter sagte sie ich würde schon jemand passenden finden, da wäre sie sich ganz sicher.


    Naja der Tag der so gut lief war gelaufen ich fuhr nachhause und habe bis gestern abend nichts von ihr gehört. Gestern rief sie dann an und wir telefonierten 2,5 h


    nach dem telefonat gabs eine gute Nacht SMS und heute morgen schrieb sie mich wieder an und fragte ob ich nicht lust hätte vorbei zu kommen.


    Naja ich war von 19 Uhr bis 22:10 Uhr da und wir haben geredet, fernseh geschaut......


    Ausser das ich sie das erste mal seit langem mal wieder in den arm genommen habe ist nix passiert und bin auch nicht weitergekommen...

    Tja, die gute Frau macht mit Dir, was sie will. Wenn sie nähe braucht, dann ruft sie Dich an und rück an Dich ran beim fernsehen. Wenns ihr reicht, dann kannst Du gehen und bist ihr gleichgültig.


    Du weißt selbst am Besten, was sie mit Dir macht. Ich glaube, dass irgendwann Dein Leidensdruck groß genug sein wird, um den Kontakt abzubrechen.

    Zitat

    Dein Leidensdruck groß genug sein wird, um den Kontakt abzubrechen.

    Tja der ist jetzt schon sehr groß, aber ich kann den kontakt einfach nicht abbrechen....habs ja schonmal versucht und das war die Hölle.


    Naja hier mal ne schilderung des abends:


    Sie setzte sich zu beginn direkt wieder neben mir, rückte an mich ran. Irgendwann zog sie ihr Top hoch und zeigte mir ihren Bauch, den ich natürlich berühren musste ;-)


    Ich nahm sie etwas später dann mal in den arm und wäre dabei fast gestorben. Dann legte sie sich in die ecke der couch, da nahm ich dann ihre hand...hab sie gehalten. erst lag ihre hand einfach in meiner ohne irgendwie zuzupacken, aber nach 10 Min erwiederte sie es.

    Zitat

    Wenns ihr reicht, dann kannst Du gehen und bist ihr gleichgültig

    Genau deswegen dieser threat. Es geht ja darum dass es ihr nicht reichen oder zuviel werden darf....

    Zitat

    Es geht ja darum dass es ihr nicht reichen oder zuviel werden darf...

    Du vergißt, dass es nicht nur um SIE geht. Du bist wichtiger (für Dich)!


    Alles eine frage des Selbstrespekts. Wenn Du keinen vor Dir hast, wird sie Dir niemals welchen entgegenbringen.


    Jemand, mit dem man machen kann was man will, ist nämlich überhaupt nicht "reizend".

    Zitat

    Tja der ist jetzt schon sehr groß, aber ich kann den kontakt einfach nicht abbrechen...

    dann ist er noch nicht groß genug.


    Also du hast jetzt zwei Möglichkeiten:


    letzter Strohhalm wäre, dich rar zu machen.


    Spring nicht immer sofort los, wenn sie Hüh oder Hott ruft.


    Lass sie zappeln und auch mal allein wenn sie Nähe braucht.


    So wird ihr vielleicht doch noch klar was sie an dir hat.


    Ist die einzige Chance die du hast.


    Aber wenn du mich fragst, wird es das wahrscheinlich nicht bringen.


    Sie hat dir bereits ganz ehrlich ihre Stellung dazu erklärt, und egal wie sehr du es dir wünschst, die Realität sieht eben so aus, und kein Stück anders.


    Umso eher du dich damit abfindest und entsprechende Konsequenzen ziehst, umso eher kannst du wieder ein normales Leben führen.


    Denn so wie es jetzt läuft, benutzt sie dich nur.


    Wenn du das weiterhin ertragen kannst, okay, its your choice!


    Und vielleicht noch als Hinweis:


    Der Schmerz den du während der Trennung erlebt hast, ist nur vorübergehend.


    Umso eher du die Hoffnung aufgibst bzw einsiehst das es nichts zu hoffen gibt, umso früher hört der Schmerz auf und alles wird wieder gut.


    Jetzt tut es vielleicht (noch) nicht so sehr weh wie damals, aber dafür länger und stetig.


    Vielleicht kennst du da ja das Sprichwort: "Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende"


    Dieses Sprichwort hat durchaus seinen Sinn.


    Ich hoffe du wirst trotzdem erstmal die "sich rar machen" Methode versuchen, und wünsche dir dabei viel Erfolg!


    aber mach dir nicht zuviele Hoffnungen, und denk schon mal drüber nach wie es dann weiter gehen soll.

    mein lieber Waldemort ...

    du redest zuviel !


    Frauen wollen Männer die wissen wann sie zupacken müssen!!!!


    Das Reden ist gut - aber alles zu seiner Zeit und man kann auch zerreden!!!


    Ich glaube dir kann man nicht helfen - man hat es oder hat es nicht!


    Lange einfach hin wenn ihr mal eng beieinander steht und rede nicht !

    Zitat

    Du vergißt, dass es nicht nur um SIE geht. Du bist wichtiger (für Dich)!

    Ja das weiß ich, mir geht es auch vorwiegend um mich und meine Bedürfnisse, aber ich will auch sicherstellen das es ihr gut geht.

    Zitat

    Alles eine frage des Selbstrespekts. Wenn Du keinen vor Dir hast, wird sie Dir niemals welchen entgegenbringen.


    Jemand, mit dem man machen kann was man will, ist nämlich überhaupt nicht "reizend".

    Also Selbstrespekt habe ich genügend. das ist nicht das thema, aber wenns um sie geht haste wahrscheinlich recht.

    Zitat

    letzter Strohhalm wäre, dich rar zu machen.


    Spring nicht immer sofort los, wenn sie Hüh oder Hott ruft.


    Lass sie zappeln und auch mal allein wenn sie Nähe braucht.

    Ja das habe ich heute gemacht, denn gegen 14 Uhr rief sie an und fragte, ob ich nicht lust hätte zu ihr zu kommen. Ich habe es ernsthaft in erwägung gezogen, da ich wirklich süchtig nach ihr bin. Allein die nähe von ihr gibt mir mehr als jede Droge mir geben könnte. Aber es reicht mir natürlich nicht. Naja merke gerade das ich abschweife.


    Also sie rief gegen 14 Uhr an und fragte ob ich nicht vorbei kommen wolle. Ich zog es in erwägung, aber da ich meinem Bruder heute für Köln zu gesagt habe, hab ich ihr abgesagt und angeboten, das ich vorbei komme, falls ich früher als erwartet aus Köln zurück komme. Aber sie meinte dann das es ihr je nach Zeit zu spät wäre, da sie ja morgen auch arbeiten muss.


    Also hab ich mir gedacht pech, dann musste halt den abend allein zuhause verbringen ;-)


    Zu viel zum Thema "rar" machen, denke das ich auf den besten weg bin.


    Vermute aber das sie sich morgen meldet und will das ich den Abend mit Ihr verbringe.

    Zitat

    Umso eher du dich damit abfindest und entsprechende Konsequenzen ziehst, umso eher kannst du wieder ein normales Leben führen

    Sorry aber an was für konsequenzen denkst du? Leben nehmen? Was verstehst du unter normales Leben?


    Glaub mir,dass was du vorschlägst habe ich, in der kontaktlosen Zeit ausprobiert und ich wäre fast gestorben. Und alle Frauen, die ich in den 3 Monaten kennenlernte, glaub das waren 10, haben mich nicht ansatzweise reizen können, wenn du verstehst. Auch wenn es wahrscheinlich Hoffnungslos ist, ich liebe die Frau über alles und würde alles für sie geben.

    Zitat

    Der Schmerz den du während der Trennung erlebt hast, ist nur vorübergehend.


    Umso eher du die Hoffnung aufgibst bzw einsiehst das es nichts zu hoffen gibt, umso früher hört der Schmerz auf und alles wird wieder gut.

    Ich soll die Hoffnung aufgeben? Wenn ich das tue wäre es nicht besser dirket zu springen?


    Was ist ein Mensch ohne Hoffnung?


    Und selbst wenn ich es tue glaube ich nicht, dass der Schmerz aufhören wird. Ich habe in meinen 29 Jahren 1000de von Frauen kennengelernt, was z.B. meine damaligen Hobbies mit sich brachten, aber keine Frau ist ein der Lage, mir das zu geben was Sie mir geben könnte.


    Ich wünschte, du könntest in mich reinschauen, damit du mir ein Bild über meine Gefühle machen könntest, denn worte allein können diese nicht beschreiben.


    NUn wie dem auch sei. Ich war damals mit einer Frau zusammen,bei der mir vieles peinlich war was sie machte. Ich bin ein Typ, der nach aussen hin, weder Gefühle noch sonstige DInge zeigt (Spaß. lachen usw.) Aber durch sie habe ich es wieder gelernt.


    Beispiel:


    Sie hört eigentlich nur Heavy Metall und als wir einmal in der City, beim Saturn waren, schüttelte Sie mitten im Saturn, vor 100te von leuten ihren Kopf, wie es Heavy Metall'er machen.


    Weißte was?


    Bei jedem wäre mir das peinlich gewesen, aber bei Ihr gar nicht, ich habe sogar mitgemacht.


    Hätte eine damalige Freundin von mir, damals mit mir "Ich seh was was du nicht siehst" versucht zu spielen, was denkste was ich getan hätte?


    Ja ich hätte es als Lepsch und kindisch empfunden und mich für sie geschämt. Klingt zwar doof, aber ist leider so......


    Aber bei Ihr (worum diese Thread sich dreht), habe ich es vor zwei wochen genossen und mitgemacht. Und weißte was? Ich habs echt genossen!!!


    Was ich also sagen will, sie ist die einzige Frau, die mich zu dem werden läßt, was ich immer sein wollte.

    Zitat

    Ich hoffe du wirst trotzdem erstmal die "sich rar machen" Methode versuchen, und wünsche dir dabei viel Erfolg!


    aber mach dir nicht zuviele Hoffnungen, und denk schon mal drüber nach wie es dann weiter gehen soll.

    Also ich werde es versuchen und danke das du mir erfolg dabei wünscht, denn gute wünsche kann ich gebrauchen.


    Tja das ist die Frage, ich weiß einfach nicht wie es weitergehen soll. Seit ende August, seitdem ich sie kennenlernte, dreht sich alles (meine Gedanken, Träume) nur um Sie. Es gibt keine einzige Sekunde wo es anders ist, selbst arbeit, abendschule und famile leiden darunter.


    Heute war ich in der Disco wo ich sie kennenlernte und als ich an dem Platz stand, wo ich an dem Abend stand als ich auf sie zu ging, und zu der STelle guckte, wo sie an diesem Abend Stand, bevor ich zu ihr hin ging.


    Was glaubst du was passiert ist?


    Ja der Abend war gelaufen. Ich habe vor allen Leuten einen fetten heul-flash bekommen. Die Erinnerungen, ob wohl es eigentlich schöne sind, schlugen auf mich ein und ich konnte mich bei der aktuellen Lage nicht zurückhalten.


    Naja und das schlimme ist, dass ihre gestik ja sagt, während der Kopf nein sagt.

    Zitat

    du redest zuviel !

    Das kann sein! das will ich gar nicht bestreiten, aber was soll ich machen, wenn Sie Nein sagt?


    Ich bin ein mensch der auf worte hört und danach handelt.

    Zitat

    Ich glaube dir kann man nicht helfen - man hat es oder hat es nicht!

    Was habe ich denn nicht? Nur weil ich nicht zupacke, denkst du das?

    Zitat

    Lange einfach hin wenn ihr mal eng beieinander steht und rede nicht !

    Tja was glaubst du was ich gestern als ich Sie im arm gehabt habe am liebsten getan hätte? Ja richtig sie geküsst und nicht mehr losgelassen.


    Aber da wäre das Problem, dass ich auf Worte höre bzw. besser gesagt, auf das was man mir sagt.

    Ach so und zum rar machen. Da sollte ich erwähnen, dass ich der einzige bin der Ihr noch geblieben ist, wenn man von der Familie absieht.


    All ihre Freunde haben ihr den rückengekehrt, nachdem Sie mich an dem Abend wo wir auf der Party waren aus heiterem Himmel wie dreck behandelte. Das war 4 Tage bevor ich den kontakt abbrach.

    Ich glaube Dir ja, dass Du sie wirklich liebst.


    Das problem ist halt, dass das nicht auf Gegenseitigkeit zu beruhen scheint. Deshalb mußt Du Dir irgendwann die frage stellen, wie lange Du das noch mitmachst (=Leidensdruck).


    Du scheinst Dir ihr verhalten bieten lassen zu wollen, nur weil Du schonmal für 3 Monate versucht hast, sie zu vergessen und es Dir da nicht gelungen ist.


    Dann mußt Du es eben für ein jahr versuchen! Oder eben weiter mitmachen...Deine Entscheidung!