• Wie soll ich die Trennung überleben?

    Hallo, ich bin total verzweifelt & weiß nicht wie ich das ganze überleben soll....er hat einfach Schluss gemacht nach 3 Jahren :-( Einfach alles weggeworfen. Ich dreh noch durch alles erinnert mich an ihn & jetzt treff ich ihn auch noch zufällig am Bahnhof. 3 Jahre waren wir zusammen und waren nie zufällig im gleichen Zug auf dem Weg aber jetzt muss das…
  • 374 Antworten

    das ist lieb, dass du das schreibst.


    weißt du es wäre alles halb so schlimm, wenn ich ihn nicht mehr lieben könnte. ich finde es so unendlich schoflich, dass er mich jetzt mit einem baby einfach so für so ne schlampe und ohne kampf aufgibt. wenn ich wirklich das gefühl hätte, dass er wirklich glücklich ist. aber ich glaube, das verhindert sein schlechtes gewissen - hoffentlich!


    der hat mich abgeschossen und denkt nicht mal dran, wie es jetzt für uns ist, wie es für mich jetzt ist mit kind alleine da zu stehen. für mich ist es jetzt um so vieles schwerer einen partner zu finden, der auch ein kind von einem anderen mann akzeptiert. ich fühl mich gerade so gedehmütigt, ausgenutzt und verarscht, so als hätte ich mir das alles alleine nur gewünscht.


    hätte ihm das nicht vor 1,5 jahren einfallen können!

    er lebt einfach sein leben weiter, als würden wir kein kind haben, kümmert sich um nichts, fragt nicht nach ihr - gar nichts. kann man so eiskalt sein. sie ist sooo niedlich und hat das alles nicht verdient.

    @Aepfelchen Ja das möchte ich auch...einfach mal wieder in dem Arm genommen werden...erst schenkt er mir dieses schöne gefühl und dann macht er sich aus dem Staub :°(


    Die Freundin, die in der Nacht für mich da war hat sich glaub ich verliebt...wie soll ich das ertragen? Ich will auch für sie da sein aber ich schaffe das nicht...ich wünsche ihr das gemeinsame Glück aber ich bin ihr grad näher gekommen und wenn sie genauso handelt wie ich, werden wir uns dann wieder entfernen und vor allem kann ich nicht über Beziehungskram reden...*seufz*


    Ich vermiss ihn grad auch so sehr...


    Hach wir habens alle nicht leicht aber mit Kind... :°_

    ich hab jetzt glaube ich meinen ersten richtigen "anfall", weil ich mich ja immer so schön ablenken kann. ging mir letzten donnerstag auch schon so, dass ich mal richtig heulen mußte, aber das jetzt ...


    ich möchte so gerne, dass er wieder kommt, weiß aber, dass das nicht passieren wird.

    Ich wünschte ich könnte dir helfen aber das können wir leider auch nicht :°(


    Ich verstehe diese Welt nicht...warum passiert das alles?!

    weißt du, die sache mit dem kind ist auch so ...


    habe mich vorgestern das erste mal unseren gemeinsamen freunden geöffnet und sie ist gleich gestern gekommen und hat mich besucht. alle sagen, dass das nicht mehr gehen kann und dass sie sowas von ihm am allerwenigsten erwartet haben und gar nicht verstehen können.


    und auch die beiden haben eine tochter, die ein halbes jahr älter ist als meine. jeder sagt, dass eine beziehung gerade mit baby sehr angreifbar ist. warum ist er nur schwach geworden und hat das alles zugelassen? ich verstehe das nicht, er ist doch eigentlich so intelligent. jeder weiß, dass sie ihn nur verarscht und er tauscht dafür sein leben und unser leben ein!

    ich weiß, dass es kein mann je wieder so gut bei mir haben wird. aber ich wünsche mir sehnlichst, dass wieder jemand neben mir schläft, der mich liebt, mein kind liebt und uns nicht im stich läßt, wenn wir ihn am meisten brauchen.

    Ich verstehe das auch nicht...ein Kind ist das größte Glück...eine Frau zu verlassen ist schon schlimm aber sein eigenes Kind im Stich zu lassen?! Da bleibt mir die Luft weg...

    hat der neue freund deiner freundin nicht nen freund für dich! wenn ich jetzt ganz allein wäre, würde ich mich glaube ich mit anderen trösten und vielleicht jemanden finden :-/

    Ich glaub das kann ich nicht...es war schon so schwer sich ihm zu öffnen...und jetzt wurde ich wieder verletzt...im Moment können die mich alle mal auch wenn meine Traumvorstellung natürlich anders aussieht und ich mich total alleine fühle. Außerdem was hab ich von nem Typ der am anderen Ende des Bundeslandes studiert? ^^


    Das ist fast wie das was wir hier mit Holland geflachst haben...


    Jetzt weiß ich schonmal, dass ich das ganze WE abends alleine bin - Sa babysitten und morgen komplett allein *seufz* Also quasi genau wie heute...irgendwann werd ich mich wohl auch dran gewöhnen :(

    ja, daran gewöhnen müssen wir uns wohl. obwohl es bei mir mehr oder weniger seit oktober nicht anders war (überstunden ;-)). aber es ist halt ein anderes gefühl, wenn man weiß, da kommt noch jemand!

    so, ich werd jetzt mal ins bett gehen. habe jetzt fast 2 stunden geheult, jetzt ist gut, ich bin völlig kraftlos!


    wünsch dir eine gute nacht und schlaf! :)_

    Ich fand nen Abend ohne ihn schon so schrecklich, was ja Teil des Problems war aber wenn ich das mit jetzt vergleiche mache ich mir Vorwürfe warum ich das nicht auf die Reihe gekriegt habe...scheiße :(


    Schlaf gut & erhol dich :)


    Ab nem gewissen Punkt ist mein Körper auch so k.o dass er endlich schläft aber ich glaub das dauert noch ein paar Stunden. Und wisst ihr was? Seitdem ich meine Brille habe heule ich weniger - seltsam, oder?! LOL

    Toll da denkt man sich man kann mal nen Tag länger schlafen wenn man nachts schon kein Auge zukriegt da fangen die hier mit Bohrarbeiten an - ich könnt kotzen! Und meine Laptoplautsprecher haben ihr Maximum leider auch schon erreicht *seufz*


    Das nenn ich Ablenkung :-/

    Also ich wünschte ich wäre ne Frau =) Dann würd ich mir heute abend was knappes anziehen, würd in die Disco gehen und den besten typen mit nach hause nehmen.....


    Mann das leben ist manchmal so ungerecht :/