• Wie soll ich die Trennung überleben?

    Hallo, ich bin total verzweifelt & weiß nicht wie ich das ganze überleben soll....er hat einfach Schluss gemacht nach 3 Jahren :-( Einfach alles weggeworfen. Ich dreh noch durch alles erinnert mich an ihn & jetzt treff ich ihn auch noch zufällig am Bahnhof. 3 Jahre waren wir zusammen und waren nie zufällig im gleichen Zug auf dem Weg aber jetzt muss das…
  • 374 Antworten

    Mir geht es genauso wie dir. Hab heute auch mit meinem Freund die Beziehung beendet. Was ich schon jetzt wieder bereue.


    Wie gehts dir denn?

    Also ich muss sagen das ich mittlerweile doch fast ganz darüber hinweg denke.


    Nur noch ab und zu kommen so Sehnsuchtflashs oder ich bekomm ne furchtbare Wut auf sie.


    Ich habe sogar angefangen mal andere Frauen an zu sprechen. Aber es baut sich bei keiner irgendeine Form von Zuneigung bei mir auf. Ich bin wie Tot innerlich was das angeht.


    Das macht mich irgendwie traurig...


    Was mich aber nervt, das eine Freundin von mir mich andauernd drängt wieder eine feste Freundin zu finden.


    Ich dachte eigentlichd das es dir so langsam auch ein bissl besser geht... aber ist wohl nicht so


    :°_

    Hmm...nee irgendwie nicht...hatte gestern wieder einen absoluten Tiefpunkt...tiefer gings kaum noch...dabei hatte ich vorher noch Besuch aber dann so zack und vorbei...und letztens auch aus heiterem Himmel krabumm und da war die Nacht gelaufen...jetzt bin ich grad babysitten da komm ich klar aber ich hab Angst davor nachher nach Hause zu fahren...


    Das klingt gut bei dir :) Hoffe das mit dem innerlich tot sein Gefühl legt sich auch wieder, wär schade drum, aber ich denke, dass es für jdn neues auch nocht zu früh ist...oder seh ich das falsch?

    Ich weis es nicht.


    Im Moment ist mein Einstellung eher so: bloß nie wieder.


    Und was mich nervt ist, das alle Frauen die es in meinem Leben gibt an mir rum meckern des wegen.


    Meine Mutter hält mich für Frauenfeindlich,


    eine Freundin die Psychologie studiert will mir immer irgendwie an mir rumdoktern,


    ne ander ist Pädagogin und kommt auch immer mit so Sachen daher und will mir ständig irgendeine Frau suchen.


    Deshalb schleppt die immer irgendwelche mit :|N usw.


    Ich krieg echt die Krise.


    Das mit dem "wäre schade drum" kann ich auch nich mehr höhren. Nichts für ungut ;-).


    Ich begreife nicht warum viele Menschen immer auf sowas fixiert sind.


    Außerdem glaube ich mittlerweile, dass ich mir die Frau die ich mir Vorstelle erst noch schnitzen muss...


    Mir hat bißher immer de Tiefgründigkeit in meinen Beziehungen gefehlt.


    Lag vlt auch daran das meine Freundinnen nie viel von Tiefgründigkeit gehalten haben. Bei der letzten wars besonders schlimm. Da hab ich mich nie getraut großartig meine Gedanken mit zu teilen...:-/


    Das kommt davon wenn man immer so 0 auf 100 Beziehungen anfängt. Aber da liegt auch mein nächstes Problem.


    In den meisten Fällen verliere ich an Frauen, was eine Beziehung angeht, vollkommen das Interesse sobald ich sie besser kennen lerne und man sowas wie Freunde ist. Ich habe sie dann zwar schon sehr gern, aber halt nicht so wie sie es gern hätten. Sehr merkwürdig.


    Man Qunatenmechanik kann man eher begreifen als diesen Beziehungskram. Da kann man sich auf nichts stützen.


    Wie ist das wenn du allein daheim bist. Ist das mehr die Angst davor das die Erinnerung dich einfach einholen weil du dich einfach nicht ablenken kannst?


    Bei mir ist das genau so.

    Hmm...ich weiß nicht, ob es besser oder schlechter ist, dass du so viel mehr Erfahrung hast als ich...scheint ja letzendlich auch nichts zu bringen außer mehr Enttäuschungen...


    Ich find tiefgründige Gespräche auch wichtig!


    Ja wenn ich allein bin holen mich die Erinnerungen ein oder ich frage mich immer noch was er gerade macht aber nicht nur das - es ist auch einfach nur diese Leere, Stille und Einsamkeit, die mir zu schaffen macht. Auf der anderen Seite bin ich total genervt oder fühl mich unwohl wenn ich unter Leuten bin. Das ist doch echt bescheuert!


    Als ich letztens Besuch hatte, kam dann natürlich auch sowas wie "Am Freitag bei XY (also meinem Ex) da war das und so..." eeeh ja toll...und da haben sie ja so schön gefeiert und bla - tja aber bei mir gehen alle ganz früh und überhaupt. Alleine hier rumsitzen ist dumm, Leute einzuladen genauso. Ich weiß nicht, was ich noch machen soll. Gut, dass dieser langweilige, ätzende Sonntag morgen rum ist und ich zum Praktikum fahren kann!

    Verdammtes Facebook....


    Geh grad online und was steht das "XY" (also meine EX) ist nicht mehr single.


    Nunja es steht auch nicht "vergeben" oder sowas dran, aber wäre ja logisch.


    Hat mich doch ganz schön getroffen muss ich zugeben.


    Ich hab dann mal auf die studivz profil geschaut um vlt zu sehen mit wem und so.


    Sie hat eine neues Bild von sich reingemacht und ich muss sagen das mich das überhaupt nicht berührt.


    Ich kenn sie irgendwie garnicht mehr...


    Super Wochenstart :(v

    Autsch...das tut weh :(


    Gut, dass er bei studi eigentlich kaum aktiv ist, so dass ich nicht noch mehr stalken kann lol Ich schau ja schon ab und zu mal...aber wenn dann da was steht gibt's auch nur wieder Stiche ins Herz...


    So ich muss jetzt zum Praktikum...Spätschicht ist toll *g* Die bringen mich um wenn ich gleich "Guten Morgen" sag lol