• Wie soll ich die Trennung überleben?

    Hallo, ich bin total verzweifelt & weiß nicht wie ich das ganze überleben soll....er hat einfach Schluss gemacht nach 3 Jahren :-( Einfach alles weggeworfen. Ich dreh noch durch alles erinnert mich an ihn & jetzt treff ich ihn auch noch zufällig am Bahnhof. 3 Jahre waren wir zusammen und waren nie zufällig im gleichen Zug auf dem Weg aber jetzt muss das…
  • 374 Antworten

    Willst du das Risiko wirklich eingehen? Wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg!


    Ich nehm jetzt erstmal ne Männerauszeit...auch wenn ich mich total einsam fühle :/ Aber hat doch eh keinen Sinn...


    Boah war das wieder ne Nacht...bin hundemüde...

    Mhh ich bin grad froh das ich soviel "lernen" muss. Die Klausuren lenken mich doch sehr ab.


    Ich hab diese Reportage von Spiegel.TV gesehen, über Depressionen. Mich hat das schon nachdenklich gemacht, weil doch einige Symtome zeitweise bei mir auftreten.


    Naja aber ich glaube so schlimm wird das nie bei mir, dafür hab ich einfach eine zu positive Grundeinstellung und ich kann mich gut selbst motivieren.


    Außerdem muss ich sagen, das wenn ich mein Problem mit dem Aepfelchen :)_ vergleich, es mir doch verhältnismäßig besser geht.


    Und bei sowas sag ich mir dann immer, ich sollte mich nicht so anstellen, es gibt auch Menschen die habens schwerer als du.

    Welche Reportage?


    Ne positive Grundeinstellung hab ich mal gar nicht :-/

    Zitat

    Und bei sowas sag ich mir dann immer, ich sollte mich nicht so anstellen, es gibt auch Menschen die habens schwerer als du.

    Das denk ich mir auch aber in dem Moment ändert das irgendwie auch nix...


    Müsste auch grad ganz viel lernen...morgen die erste Klausur...klappt aber nicht wirklich...böses Internt & böse Gedanken :/

    Das stimmt. Internet ist Teufelswerk :|N.


    Da gings eben daru, das Depressionen zur neuen Volkskrankheit werden können. Warne auch so Beispielfälle und eben auch ein Mann der nacht der Trennung durch seine Frau total abgestürzt ist.

    Zitat

    Ne positive Grundeinstellung hab ich mal gar nicht :-/

    Mhh solltest du dir schleunigst zulegen, da lebt man länger. ;-D.


    Ich halte mir immer vor Augen, das ich doch eigentlich tierisches Glück hatte. Ich muss keinen Hunger leiden, habe ein tolles Umfeld an Menschen, in meinem Land gibt es keinen Krieg, ich darf studieren und eigentlich alles tun was ich will und kann.


    Ich muss dabei eigentlich fast schon schmunzeln, weil es ist doch eine Ironie, das der Mensch, bzw, der menschliche Verstand trozdem etwas findet bei dem es ihm schlecht geht, auch wenn er auf einem Honigberg sitzt.


    Was schreibst du Morgen?


    Für mich ist es die Vorletzte Klausur morgen und Gott sei dank darf man alles benutzen. Ich pfalster grad die PDF´s der Vorlesung mit Lesezeichen zu ;-D

    Ich könnte mich nicht erinnern diese je gehabt zu haben...vielleicht mal als Kind? Wie legt man sich die zu? Gibt's die irgendwo im Sonderangebot? *g*


    Ja das stimmt schon aber na ja irgendwelche Sorgen hat der Mensch immer...die einen kommen damit besser klar, die anderen weniger.


    Schreib morgen Italienisch - das ist für Studium Integrale also quasi freiwillig, macht mir ja auch Spaß aber geht grad trotzdem nicht in meinen Kopf rein...na ja und Vokabeln hab ich aus Zeitmangel das ganze Semester über schon nicht gelernt. Mi & Do dann Englischklausuren un Donnerstag noch eine sehr wichtige für EW, die doppelt für die Bachelornote zählt...davor hab ich richtig Schiss. Die anderen sind entweder bestehen oder nicht, dann halt nachschreiben. Aber die eine...wenn ich die schlecht bestehe bringt mir das gar nicht, weil wenn meine Bachelorendnote nicht mindestens 2,0 ist darf ich keinen Master machen :(

    Nunja ich glaube das Zauberwort heist hier, Selbstvertrauen, bzw Selbstbewusstsein. Wobei man dieses Wort wie ich finde falsch gebraucht. Ich meine eigentlich bedeutet es doch, sich selbst zu kennen. Gut darauß mag sicheres Auftreten resultieren, aber es ist dafür sicher nicht nötig. Ein dickes Fell kann sich jeder auch anders zulegen.


    So seltsam das auch ist, aber nach meiner ersten Trennung bin ich irgendwie aufgewacht und hab mich sehr viel mit mir selbst beschäftigt und dafür würde ich meiner damaligen Freundin fast schon danken.


    Was studierst du eigentlich?


    So ne doppelt Klausur hat ein Freund von mir auch geschrieben, der war auch total am abdrehen.


    Naja ich hab mir dieses Semster auch so das Ziel gesetzt nichts schlechter als 2.0 und bißher hats geklappt.


    Ein Glück zählt bei mir die Bachelor-Thesis doppelt und die wurde bißher glaub ich nie schlechter als 2.0 gewertet, oder wars 1.7?


    Ich schreib am Donnerstag noch BWL und hab da auch garkeinen bock drauf. Naja mach ich freiwillig, falls die Note nichts wird, lass ich mirs garnicht anrechnen.


    Ich drück dir schonmal die Daumen :)*

    Ich studier Englisch und EW 2-fach Bachelor, aber wünschte ich wäre einer der letzten Diplomstudenten gewesen - echt ätzend diese Bachelorregelungen! :/ Die haben alle selber kein Plan & ich könnte nur verzweifeln...


    Am schlimmsten wird die mündliche Prüfung aber das dauert zum Glück noch was, da wurde uns mitgeteilt, wenn ihr nur die Pflichtkurse belegt finden wir nen Grund um euch durchfallen zu lassen - toll, oder?!


    Joah ich würd schon sagen, dass mein Selbstvertrauen in gewisser Hinsicht nicht besonders gut ausgeprägt ist aber mit mir selbst beschäftigt und versucht mein Verhalten zu ergründen hab ich schon.


    Danke - wünsch dir auch viel Erfolg! Wünschte ich hätte danach wenigstens echte Ferien aber nein 6 Wochen Praktikum, eine Ausarbeitung und eine Hausarbeit - yippie...

    Tja, anner FH hab ich dann zum Glück von 11 Feb bis 16 März gornix ;-D.


    Ähm was ist EW? Erziehungwissenschaften?


    Ich hab nen Freund der is grad in Belfast wegen seinem Englischstudiums, den werd ich demnächst besuchen.

    Zitat

    Am schlimmsten wird die mündliche Prüfung aber das dauert zum Glück noch was, da wurde uns mitgeteilt, wenn ihr nur die Pflichtkurse belegt finden wir nen Grund um euch durchfallen zu lassen - toll, oder?!

    Das sollte ich dem mal sagen, der macht nämlich nur das nötigste:|N

    Zitat

    Joah ich würd schon sagen, dass mein Selbstvertrauen in gewisser Hinsicht nicht besonders gut ausgeprägt ist aber mit mir selbst beschäftigt und versucht mein Verhalten zu ergründen hab ich schon.

    Aber bist du auch schon zu einem Schluss gekommen diesbezüglich?