Turnover


    Gibt es eigentlich Dinge, die dich nicht kalt lassen,fuer die du dich leidenschaftlich begeistern kannst, ohne dass du dich staendig an deine Ex erinnerst? Musik, Filme, Buecher? Sport? Oder Interessen, was Fachliches?


    Kannst du dich an den Details des Lebens freuen? Am Geruch des Herbstwindes, an Blumen? Oder am Meer? Oder an Sportwagen? An der Art und Weise, wie eine bestimmte Dozentin oder ein bestimmter Dizent dein Fach erklaert?


    Liebe kann auch eine Lebenseinstellung sein... und sie muss nicht aufhoeren, wenn eine Liebesgeschichte endet...

    Zitat

    Darf ich fragen wie lange du dafür gebraucht hast?

    Nein...natürlich darfst du sowas nicht fragen!! oO


    ;-D glaube so um die 5-6 Stunden...ja, kann hinkommen

    Zitat

    Aber bei dir scheint das ja schon noch etwas tiefgründiger zu sein, oder?

    Naja, es ist halt so, dass ich mich als ich in da Alter kam in dem man anfängt sich ernsthaft zu verlieben schon in sie verliebt hab...und das kam dann von Zeit zu Zeit wieder. Wir kennen uns halt auch echt sehr sehr gut und wissen wie der andere tickt. Find es auch echt toll, dass wir beide uns in die selbe Richtung entwickelt haben was interessen usw angeht. Natürlich kommen wir auch immer sehr gut miteinander aus. Was ja alles echt gute Grundvoraussetzungen für eine gemeinsame Zukunft sind. Ich glaube echt schon ne ganze weile, dass sie für mich nicht die Sorte Frau ist mit der man zusammen kommt und wenn dann die euphorie vorbei ist sich wieder trennt...ich würd sie (speziell auf mich bezogen) eher als die Frau bezeichnen mit der man zusammen kommt, sie eines tages heiratet und sich ein gemeinsames Leben aufbaut. Das klingt vielleicht ein wenig kitschig, is aber so *g*

    Zitat

    Wie hat sie darauf reagiert?

    Zumindest nicht negativ ;-) Wir werfen uns zwar schon so gut wie immer zweideutigkeiten usw an den Kopf. Aber derzeit ist es so, dass von beiden Seiten aus mal ernsthafte Komplimente rüberkommen, die dann auch als solche verstanden werden.

    Zitat

    Mütter haben schließlich immer Recht, oder nicht?

    Traurig...aber wahr ;-D;-D;-D

    @ Fenta

    Naja, man kann es ihr ja eigentlich nichtmal verübeln...ich meine, wer genießt es nicht umschwärmt zu werden? ;-)


    Aber da ist mal wieder der eindeutige Beweis wie leicht man sich um den Finger wickeln lässt und total verplant solche Aktionen macht wie Umwege, ewig warten usw.

    @ Turn

    Abstand...ja auf Abstand bin ich nun wirklich seit einigen Tagen. Wenn sie mich irgendwas fragt, antworte ich meist so knapp wie möglich. Wenn sie mich um irgendwas bittet bekommt sie meistens nur ein "jojo" oder sogar nur ein bejaendes "mhm" zu hören. In Situationen wo wir vorher öfter rumgescherzt haben stehe ich meist nur mit verschränkten Armen da und schweige, beachte sie manchmal auch garnicht.


    Klar, es gibt auch Situationen wo wir uns auch wieder echt gut verstehen. Aber irgendwie ist der Gedanke, dass sie nur Spielchen spielt allgegenwärtig und erstickt jeden Anflug von Hoffnung im Keim. Ist wohl auch besser so. Und falls sie keine Spiele spielt und warum auch immer doch mehr will als "Freundschaft" dann sollte sie sich was einfallen lassen wie sie mir das beibringt...auf die alltäglichen nettigkeiten und augenklimpern lass ich mich nicht mehr ein.

    Zitat

    "wir schaffen das!"

    Klar und dann lachen wir über die vergangenheit und über die Frauen die uns nicht wollten und an irgendeinen Deppen geraten sind :)^

    @ der andere Geist ;-)

    Auch von mir ein Willkommen!!


    Das klingt doch schonmal ganz gut was du da zu berichten hast :)z


    Ich glaube ich brauch dich garnicht erst zu fragen, ob du vor hast Nägel mit Köpfen zu machen, hm? Liest sich ja schon so, als würdest du die Chance nutzen, dass ihr beide mal Solo seid. Obwohl ich mir vorstellen könnte, dass das nen komisches Gefühl wär...Jahrelang beste Freunde und plötzlich ein Paar.


    Weiß sie das denn, dass du schonmal in sie verliebt warst? Oder sind das die kleinen Geheimnisse, die selbst beste Freunde voreinander haben? ;-D

    Zitat

    Was ja alles echt gute Grundvoraussetzungen für eine gemeinsame Zukunft sind.

    Das erspart sicherlich so einige lästige Diskusionen über die Freizeitgestaltung, die Musik die läuft und was weiß ich nicht alles. Man weiß einfach, dass es harmonieren würde...stell ich mir gut vor ;-D wenn auch etwas langweilig vielleicht, wenn man sich nicht erstmal aufeinander abstimmen muss.

    Zitat

    Das klingt vielleicht ein wenig kitschig, is aber so *g*

    Hmmm, also ich find das ne gute Aussage. Es ist doch so, dass das einfach Dinge sind die sich viele Menschen wünschen, aber nie in den Genuss davon kommen, weil sie nie den passenden Partner gefunden haben. Allerdings glaube ich, dass es doch fast jedes mal so ist wenn man frisch verliebt ist, dass man glaubt mit der Person alt werden zu können...aber ich drück dir die Daumen! :)^

    Zitat

    Traurig...aber wahr

    das kann ich nur genauso unterschreiben... so sätze wie "Das hab ich dir doch damals schon gesagt!" sind einfach Sätze die für Mütter erfunden wurden. "Mama, die Schulzeit war doch die beste Zeit..." - "Hab ich dir doch gesagt!" ist nur eines von vielen Beispielen ;-D


    Also dann... ich hoffe mal, dass deine Geschichte positiv ausgeht, damit der Faden mal wieder ein positives Ergenbis liefert!! :)z

    Sorry Freunde, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Ich hatte am Wochenende einfach keine Zeit, was mir auch mal wieder ganz gut getan hat.


    Hi Lewian!

    Zitat

    Gibt es eigentlich Dinge, die dich nicht kalt lassen,fuer die du dich leidenschaftlich begeistern kannst, ohne dass du dich staendig an deine Ex erinnerst?

    Ja, die gibt es. Mit der Zeit kommen auch immer mehr dazu. Die Erinnerungen kommen immer zwischen diesen Auszeiten. Gerade beim Einschlafen oder nach dem Aufwachen ist sie immer noch sehr präsent in meinem Kopf.

    Zitat

    Kannst du dich an den Details des Lebens freuen?

    Ich arbeite daran, mit zwischenzeitlich keineren Erfolgen! Ich merke es dann daran, dass ich auch wirklich fröhlich war, wenn ich gelacht habe oder ich mit anderen Menschen mitfühlen konnte.

    Zitat

    Liebe kann auch eine Lebenseinstellung sein... und sie muss nicht aufhoeren, wenn eine Liebesgeschichte endet...

    Ich denke, ich habe einfach Angst irgendwann wieder jemanden zu lieben und dann wieder verletzt zu werden. Momentan wiegt diese Angst einfach viel, viel mehr als das Verlangen nach Liebe. Doch, wie ihr alle wisst, bin ich auch ein HOFFNUNGSLOSER Romantiker und darum kann man bei mir nie etwas ausschließen...


    Hi SchwarzerGeist!

    Zitat

    ich würd sie (speziell auf mich bezogen) eher als die Frau bezeichnen mit der man zusammen kommt, sie eines tages heiratet und sich ein gemeinsames Leben aufbaut. Das klingt vielleicht ein wenig kitschig, is aber so *g*

    Klingt überhaupt nicht kitschig! Die Frage ist doch nun, ob sie die gleichen Vorstellungen hat.


    Wie war eigentlich das Treffen am Samstag?


    Hi longway!


    Nein, dass ist dann sozusagen deren Nachfolgerin gewesen. Mit der Dame, um die es auf den ersten Seiten ging, bin ich dann auch über ein Jahr zusammen gewesen. Leider ging das dann für mich sehr schmerzhaft zuende. Doch das ist nicht die Trennung an der ich momentan knabbere, sondern die von ihrer Nachfolgerin. Dabei merke ich gerade, wie traurig und mitleidsbedürftig sich das ganze anhören muss :-/


    Hi Neblgeist!

    Zitat

    Aber irgendwie ist der Gedanke, dass sie nur Spielchen spielt allgegenwärtig und erstickt jeden Anflug von Hoffnung im Keim. Ist wohl auch besser so.

    Ja, ich denke auch, dass das ein guter Schutzmechanismus ist!

    Zitat

    Klar und dann lachen wir über die vergangenheit und über die Frauen die uns nicht wollten und an irgendeinen Deppen geraten sind

    An dieser Stelle zitiere ich doch einfach mal die guten alten Ärzte: "Doch eines Tages werd ich mich rächen


    Ich werd die Herzen aller Mädchen brechen


    Dann bin ich ein Star, der in der Zeitung steht


    Und dann tut es dir leid, doch dann ist es zu spät


    Zu spät..."


    So, dann wünsche ich euch allen mal noch einen schönen restlichen Sonntag!

    Also das "Treffen" ging um genau zu sein bis...jetzt ;-D


    Ja, eigentlich war es nicht das, was man Treffen, Date oder ähnliches nennen würde. Es war ihr Umzug in eine neue Wohnung. Das war der perfekte Moment um auch mal ein paar ihrer Freunde kennenzulernen, bei denen ich wohl einen guten Eindruck hinterlassen hab...und das ist ja schonmal wichtig. Ihr Eltern mochten mich eh schon immer.


    So haben wir also von 8 uhr morgens bis 8 uhr abends kisten und möbel geschleppt, paar möbel aufgebaut und eine meeeeeenge Spaß gehabt ;-)


    Heute bin ich dann gleich nochmal hingefahren um ihr und ihren Eltern bei diversen kleinigkeiten zu helfen, noch ein paar Möbel zusammen zu basteln usw. das übliche halt wenn man umzieht. Irgendwie kam heute das Gefühl auf, schon "teil der Familie" zu sein. Wir konnten nebenher sogar ein wenig Zeit für uns haben, für scherze, gespräche und alles was wichtig ist und ich will mich nicht zu weit aus dem fenster lehnen, aber manchmal sagen Blicke mehr als tausend Worte ;-);-D


    war also wirklich nen tolles wochenende. jetzt sind wir grad auch schon wieder am chatten, das leben kann so schön sein ;-D

    Zitat

    "dann hat sie erst mal ihre mutter gefragt"

    was auch immer du uns damit sagen willst ;-D


    Soooo...


    dann meld ich mich auch mal wieder zu Wort. Langsam wird es echt schon fast anstrengend so "kalt" ihr gegenüber zu sein. Vor allem, wenn sie es drauf anlegt, dass man sich mit ihr unterhalten muss. Auf jeden fall hab ich ihr heute gezeigt, dass mir ihre Meinung derzeit sche** egal ist. SIe hat mich ja letzte Woche mal drum gebeten mir den Bart abzurasieren, einfach nur weil sie mal wissen wollte wie das so aussieht. Hab ich gemacht, aber danach auch wieder wachsen lassen. Heute kam sie dann an, hat mir kurz über die Wange und den Bart gestreichelt und meinte dann so "Och menno, jetzt lässt ihn ja doch wieder wachsen, ohne sahst du viel besser aus!" worauf von mir nur kam "Tja, der gehört zu mir, ich bin Bartmensch"


    Und das werd ich wegen ihr auch nicht ändern!!


    Joa, dann gab es noch so einige Situationen wo sie wieder gestrahlt und gelächelt hat ohne Ende. Aber auch davon hab ich mich (sehr mühevoll) nicht berühren lassen.


    Das eine mal hat sie mich zu sich an die Tür gebeten nur um mir dann was eigentlich total unwichtiges zu sagen, was auch locker gereicht hätte, wenn sie mir das morgen 10 minuten vorher gesagt hätte.


    Dazu dann in ihrem zuckersüßen Ton "Das wir beide dass morgen dann machen können, geht das?"


    Naja, ich bleibe vorerst bei der MEinung, dass das alles nur Spielchen sind...damit fahr ich wohl am besten!!

    Zitat

    wie alt seid ihr eig?

    Also, falls das an mich gehen sollte - beide 21 :)z


    Was soll ich sagen?! irgendwie fehlt mir das vergangene Wochenende. Bin auf arbeit heute nur im halbschlaf durch die Gegend geschwebt und hab vor mich hin geträumt. In meiner Pause hatte ich sie dann überrascht *g*


    Ich wusste, dass sie heute in ihrer alten Wohnung steckt, die ist nur 2 minuten Fußweg von meiner Arbeit entfernt. Allein diese freudige überraschung in ihrem Gesicht zu sehen hat den Tag gerettet. Das sind so die Moment wo man die viel zu kurzen Pausen verfluchen könnte ;-D;-D;-D


    Ich seh recht positiv in die Zukunft, scheint alles die richtigen Wege zu gehen!!!! :)_

    @ SchwarzeryGeist

    Zitat

    So haben wir also von 8 uhr morgens bis 8 uhr abends kisten und möbel geschleppt, paar möbel aufgebaut und eine meeeeeenge Spaß gehabt

    Das hört sich super an :)^

    Zitat

    Wir konnten nebenher sogar ein wenig Zeit für uns haben, für scherze, gespräche und alles was wichtig ist und ich will mich nicht zu weit aus dem fenster lehnen, aber manchmal sagen Blicke mehr als tausend Worte

    Und das hört sich natürlich noch superer an ;-) Eigentlich bist du auf dem besten Wege, würde ich sagen. Als nächstes müsste doch nun ein Abendessen zur Einweihung der Wohnung kommen und wenn ihr euch da nicht näher kommt, dann hast du ja sicherlich noch ein Date offen, weil du beim Umzug geholfen hast, oder?

    @ phily cb

    Mh, ich weiß leider auch nicht was du mit deiner Aussage genau meinst...

    @ Nebelgeist

    Zitat

    Heute kam sie dann an, hat mir kurz über die Wange und den Bart gestreichelt und meinte dann so "Och menno, jetzt lässt ihn ja doch wieder wachsen, ohne sahst du viel besser aus!"

    Zitat

    Joa, dann gab es noch so einige Situationen wo sie wieder gestrahlt und gelächelt hat ohne Ende.

    Zitat

    Dazu dann in ihrem zuckersüßen Ton "Das wir beide dass morgen dann machen können, geht das?"

    Glaubst du wirklich, sie könnte so gemein sein und das alles mit Absicht machen? Es passt einfach überhaupt nicht auf die Beschreibung, die du uns von ihr gegeben hast. Kann natürlich auch sein, dass sie sich ihrer Reize nicht bewusst ist, doch weil sie ja weiß, wie du zu ihr stehst, sollte sie da doch eher zurückhaltend agieren.

    @ all

    So, von mir auch noch ein paar Worte, obwohl nicht viel passiert ist. Abgesehen von der Uni, die nun wieder begonnen hat. Das tut mir momentan sehr gut. Es ist einfach etwas anderes, ob man einen geregelten Tagesablauf und Dinge hat, die man erledigen muss oder ob man einfach in den Tag hinein lebt.


    Außerdem bin ich nun auch wieder unter Menschen. Nach meinem Studienfachwechsel sogar unter fremden Menschen. Und da natürlich auch unter fremde Menschen weiblichen Geschlechts. Ich kann die Frauen also immer noch sehen und ja, mein kürzlich gefasster Entschluss auf den Kontakt mit dieser ganz besonderen Spezies zu verzichten wackelt schon gefährlich. Was allerdings nicht bedeutet, dass ich mich sofort wieder ins Getümmel stürzen werde. Derzeit ist es eher ein vorsichtiges annähern an den Gedanken, auf eine Frau zuzugehen. Ist ja immerhin ein Anfang, oder?


    Schönen Abend euch allen *:)

    soso,


    schau ich gestern hier im forum vorbei, finde den fred und fang und zu lesen....und lese...und lese...und lese.....109 gottverdamte seiten ;-) eben fertig geworden und ich sag jetzt schonmal danke im namen meines chefs, denn die beiträge habe ich alle während der arbeitszeit gelesen ;-) somit auch noch bezahlt *hust*


    ich finds total krass wie ähnlich die geschichten hier sind, und wie man die entwicklung der einzelnen leute, besondern von turn miterleben kann über die jahre.


    zuerstmal zu turn, verfalle nicht immer so schnell in selbstmitleid, weisst wie ich in trennunssituationen am besten damit fertig werde?! ich sage mir immer mal wieder: die alte is so blöd das sie mich nicht will, und selber schuld!!!!!


    hört sich verdammt goßkotzig an, was ich normal garnicht bin, aber damit bin ich bis jetzt immer sehr gut gefahren.......


    so und nun zu mir: bin seit ca 2 jahren single, hier und da mal nen versuch gestartet aber es hat sich immer ziemlich schnell herauskristallisiert das es nix wird mit der potentiellen kandidatin.......


    leider bin ich ein mensch so wie turn wie mir scheint, der sich ziemlich schnell zu jemand hingezogen fühlt und auch immer meint etwas aus reaktionen oder handlungen herauslesen zu "müssen"


    im mom ist die aktuelle konstellation so, das ich im sommer urlaubsvertretung für einen kollegen gemacht hab, und zufällig zu unserem kunden fahren musste, weil unsere ansprechpartnerin vor ort schnell ware benötigte.


    ich also zur rezeption, frau XYZ anrufen lassen. 2 min später kam sie die treppe runter und BOOOOM hat es gemacht.....ich wusst nich was ich sagen soll....hab irgendwas vor mich hingestammelt, meine lippen wurden staubtrocken und ich war froh als ich wieder raus war...totale reizüberflutung......;-D


    zurück im büro, erstmal klar kommen.....und den entschluss gefasst ihr zu mailen......sie auch gleich geantwortet usw....das ging den ganzen tag so.......


    tage später wieder ein gemaile das es knappt......und da wir uns immernoch Sietzen wollte ich einen schritt weiter gehn, und hab frech gefragt ob wir uns nicht dutzen könnten, da es mir leichter fällt mir vornamen zu merken ;-) Sie hat auch sofort zugestimmt........


    dann war einige woche mehr oder weniger sendepause......


    bis vor ca 5 wochen, als ich in einer ruhigen minute wieder eine mail verasst und verschicht hab.....nuja so kam eins zum anderen, und als ich mit meinem kollegen mal wieder vor ort war, hab ich sie angerufen und gefragt ob sie kurz in ihre kantine kommt, um ein kaffee zu trinken....sie war zwar überrascht aber sofort dazu bereit......


    bei der 2. gleichen aktion, hab ich sie gefragt ob sie nicht mit mir abends mal was trinken gehen will.....da sie zustimmte war es nun daran nen termin zu finden.....der abend war auch echt lustig, und meine angst kein gesprächsthema zu finden war total unbegründet.......


    wir kamen auch auf das thema beziehung. muss wohl einige entäuschungen erlebt haben, und sie meinte das sie sich beim nächsten 100% sicher sein muss bevor sie was eingeht, denn bisher hat sie immer schnell einem gesagt wenn sie was für ihn empfindet.....


    nuja seitdem immer nur gemaile und sms....nen termin für ein 2. treffen haben wir aus zeitgründen nichtmehr gefunden, wobei sie, zumindest in ner mail immer die entäuschte gegeben hat das es nicht funkt.....


    ich hab absolut keine ahnung woran ich an ihr bin. is ja nichnur so das ich das mailschreiben anfange, sondern es kommt ja auch morgends also erstes ne mail von ihr mit der frage wies geht usw.....aber ich hab trotzdem das gefühl das das interesse irgendwie schwindet, bzw sie leicht genervt ist vom ständigen mailen......versuch mich auch rar zu machen, aber irgendwie klappt das halt doch nich immer......:(v


    is echt schwierig........


    so viel zuviel geblubbert....sorry für die schreibfehler muss nebenher noch ein wenig arbeiten, und hab keine zeit nochmal drüber zu fliegen ;-) mehr zu anderer stunde

    Zitat

    Glaubst du wirklich, sie könnte so gemein sein und das alles mit Absicht machen?

    Das Frauen von ihrer Natur her schon gemein sind ist doch allgemein bekannt ]:D


    Ne mal im ernst...vielleicht macht sie das ja auch garnicht absichtlich. Vielleicht ist eben genau das ihre Art Menschen gegenüber die sie gern hat. Ich will mich allein aus Selbstschutz nicht auf diese "Nettigkeiten" mehr einlassen und mir (falsche) Hoffnungen machen, weil ich letztes Jahr sehr gut gemerkt hab, was das mit mir anrichten kann und das will ich nicht nochmal durchmachen!!


    Ich hab mich inzwischen mit dem Gedanken, nicht mit ihr zusammen zu kommen, recht gut angefreundet. Klar schau ich ihr auch immernoch öfters hinterher und denk mir "das Leben könnte so schön sein". Aber wenn sie jetzt anderer Meinung sein sollte, als vor ein paar Wochen, dann sollte sie nun den selben Schritt gehen, den ich gegangen bin.


    Freut mich aber zu lesen, dass es bei dir wieder bergauf geht!! :)^ Ein geregelter Tag vertreibt halt böse Gedanken immernoch besser als alles andere!! :)z

    @ Thrall80

    Dann auch dir ein recht herzliches Willkommen!! ;-D


    Echt toll, dass plötzlich so viele neue Gesichter hier auftauchen!!


    Also, was du da schreibst klingt doch im Ansatz echt gut! :)z


    Das sie auch von sich aus schreibt, ist doch auch schonmal ein gutes Zeichen. Kann dir grad wohl nur mit auf den Weg geben, dass du versuchst, mal 1-2 Tage nichts von dir hören zu lassen. Dann sammelst du ne menge Stoff für eine neue Mail und hast wieder einiges zu erzählen. Fragst sie dann wie es ihr geht usw und was sie die letzten Tage so getrieben hat...


    Drück dir die Daumen!! :)^

    salve,


    nuja ihr kennt das gefühl ja, wenn man da sitzt und alle 5 min seine mailbox checkt ;-) und man sich sofort gedanken macht, wieso antwortet sie nicht, hab ich vieleicht was falsches gesagt/gemacht....das is echt harter tobak....aber ich weiss, zurückhaltung is das beste was man machen kann....und wenn sie sich nichmehr meldet....kommt man spruch von oben wieder zum tragen....gott is die alte doof mich saussen zu lassen, dann hat se mich nich verdient ;-)


    andere frage....beim mir im fitness is ein absolut süss mädl *grins* aber der liebe thrall hat einfach nich die eier (wie oli kahn sagen würde) um sie an zu sprechen....da ich mir aber demnächst selber eine scheuer weil ichs nich gebacken bekomm, hab ich mir vorgenommen demnächst im gerätebereich zu ihr hin zu gehn, und einfach zu ihr zu sagen, das wenn sie das nächste mal meint 30 min aufs laufband gehen zu müssen, sie lieber mit mir ne runde squash oder badminton spielen soll ;-) was haltet ihr davon ?!


    und nochwas, nein ich fahr nich 2gleisig.....solang alles mehr oder weniger oberflächlich is, werd ich mich anderen frauen sicher nicht verschliesen, wieso auch.... ]:D

    update die 1.


    so, hab mich Mi Do deutlich zurück gehalten und mich nicht per mail bei hr gemeldet. schon gestern Nachmittag kam dann einen "Antest"Mail von ihr wies den so geht usw.......hab dann immer nur sporadisch geantwortet, was auch sehr gut so war....ging nach dem Geschäft per SMS weiter......


    Wir hatten vo 2 Wochen mal was abgemacht das wir zusammen zu einer Veranstalltung gehen wollten, sie aber meinte Sie müsse erst in ihrem Terminkalender nachschaun ob sie zu besagtem Termin Zeit hat.....natürlich hat sie nichtsmehr in die richtung gesagt.....heut kam dann plötzlich eine mail wie es den jetzt aussehen würde mit der Veranstaltung......diese War Anfang Nov ausgebucht und somit können wir da nicht hin.....Ende Nov ist die gleiche Veranstatung nochmal und sie wollte dann gleich das wir buchen, was wir dann auch getan haben.......


    ging über den Mittag heute soweiter, kleine Neckereien und versteckte Komplimente.....zum Abschluss hab ich dann auchnoch ein *bussi* erhalten, worauf ich natürlich auch eins zurück geschickt hab ;-)


    irgendwie waren die mail in den letzten tagen intensiver und nicht so oberflächlich wie zuvor.....mal sehn wie es übers WE wird, ich werd sie machen lassen, da sie ziemlich viel unterwegs sein wird. bin gespannt ob sie zeit hat sich zu melden.....


    ich berichte weiter ;-)


    nice WE