@froscherle

    oh das ist traurig! - aber sie kann ja wahrscheinlich genauso wenig dafür... darum wünsche ich euch, dass es klappt mit eurer Freundschaft... ein ehemaliger guter Freund von mir, der auch mal in mich verliebt war, konnte das leider irgendwann nicht mehr.... was ich nach wie vor sehr traurig finde, aber verstehen kann.... Wenn du es schaffst, dass eure Freundschaft nicht drunter leidet, wird sie das bestimmt auch super finden! Also, alles gute!!!


    Du wirst es schon überstehen! ;-)


    zzz

    Ach Froeschle...

    das tut mir wirklich richtig Leid! Ich kann mit dir mitfühlen, da ich ja eine Zeitlang von einer ähnlichen Situation ausgehen musste, wie sie nun bei dir ist.


    Es macht mir gar kein Spass mehr drüber nachzudenken, was ich euch hier neues Berichten kann, denn ich kann hier nicht einfach von Friede, Freude Eierkuchen schreiben, wenns dir zur gleichen Zeit so schlecht geht- ich leide mit dir mit dir! :°(


    Aber ich denke du bist auf dem richtigen Weg. Ich bin fest davon überzeugt, das du bald jemanden findest, der dich so liebt, wie du es verdienst! Bis dahin, drücke ich dir die Daumen! *:)


    Allen anderen (aber natürlich auch dir Froeschle) wünsche ich noch einen wundervollen Tag!

    turnover, hab mir grad deinen Faden von vorn bis hinten durchgelesen. Also sowas frisches, offenes und natürliches hab ich selten gelesen, ich hab mit Dir richtig mitgefiebert, obwohl ich ja glatt fast Deine Mutter sein könnte ;-D


    Für Ratschläge ist es mittlerweile zu spät, es gab ja Gott sei Dank ein Happy End :)^


    Ich wünsch Dir eine wunderbare und verliebte Zeit, geniesse es aus vollen Herzen x:)


    Liebe Grüße

    Hallo Turnover

    Kann mich Anais Worten nur anschließen und mich hier auch als heimlichen Fan deiner Liebesgeschichte outen. Fühle mich direkt 30 Jahre zurückversetzt.x:)


    Wüsste natürlich auch gerne, wie's weitergeht, und hoffe, dass du nur deshalb nicht mehr schreibst, weil du bis über beide Ohren im Glück versunken bist.:-D Drücke dir ganz fest die Daumen!

    Anais

    Ja, das war sie. Der Sommer 1974 war einer der schönsten meines Lebens.x:) Leider ohne Happy End.:-( Aber wenn ich hier Turnovers Geschichte lese und gleichzeitig zurückdenke, bekomme ich immer noch ein leichtes Ziehen in der Herzgegend. Mindestens bleibt es eine wunderschöne Erinnerung.:-)

    Hi @ all!

    Erstmal eine Entscheuldigung, dass ich jetzt so lang nicht geschrieben habe. Blöderweise hat mich die Grippewelle erwischt und ich bin die letzten drei Tage micht mehr aus dem Bett gekommen. Dadurch hab ich auch meinen Engeln nicht mehr gesehen und kann euch leider auch nichts neues Berichten.


    Ich finde es einfach wundervoll, das ich mit diesem Threat so viele hier begeistern konnte. Vor allem, wenn ich lese, dass sich manche an ihre Jugendzeit erinnert fühlen- bei Beginn dieses Fadens hätte ich in keinster Weise von soetwas geträumt!


    Und wer weiß? Vielleicht kommt in ein paar Jahren ja wieder ein junger, völlig unerfahrener Junge hier her und braucht Hilfe bei seiner ersten großen Liebe. Dann, werde ich wahrscheinlich alles mitlesen, ihm Tipps geben und mich ans Frühjahr 2005 erinnern... :-)


    Schönen Abend euch allen!

    @ SeiDu:

    Es bleibt so ein bittersüsses Gefühl zurück, gehts Dir auch so?

    @ Turnover:

    Zitat

    Und wer weiß? Vielleicht kommt in ein paar Jahren ja wieder ein junger, völlig unerfahrener Junge hier her und braucht Hilfe bei seiner ersten großen Liebe. Dann, werde ich wahrscheinlich alles mitlesen, ihm Tipps geben und mich ans Frühjahr 2005 erinnern...

    *smile* Das ist ne wunderschöne Vorstellung, Turnover :-)


    Aber weisst Du was? Ich war ja vor knapp 5 Jahren nach einer langjährigen Beziehung plötzlich wieder Single und fing somit partnerschaftsmässig wieder von Vorne an. Ich war z.B. völlig flirtunerfahren usw...... Plötzlich fühlte ich mich wieder wie ein Teenager.......


    Die Gefühle, die Unsicherheiten, die schlaflosen Nächte, die Schmetterlinge, all das, was Du hier so wunderbar beschrieben hast, sind mit Mitte 30 kein bisschen anders als mit 20. Was hab ich vor dem Rechner und dem Handy gesessen und hab auf Antwort von meinem Liebsten gewartet und zwar mit genau denselben Höhen, Tiefen, Zweifeln und Hoffnungen, an denen Du uns hier hast teilhaben lassen. Offensichtlich ist das Alter dabei völlig egal :-D


    Ich wünsche Dir gute Besserung

    @ Anais

    Inzwischen aber mehr süß als bitter.:-) Die Bitterkeit verschwindet mit dem Abstand. Sie war drei Jahre älter als ich, und ich war damals im Vergleich zu ihr nur ein "dummer Junge". Das habe ich aber erst lange danach erkannt. Heute denke ich manchmal: wären wir uns 5 Jahre später begegnet, wäre es vielleicht perfekt gewesen. Aber bald danach habe ich auch meine spätere Frau kennengelernt, und die Beziehung mit ihr hat die Erinnerung für viele Jahre verwischt. Heute denke ich wieder gerne daran zurück. Mit nur einem ganz kleinen bisschen Wehmut.


    Für dich freut es mich, dass du das alles noch einmal erleben durftest.;-) Ich glaube, gerade dieses Gefühl des Frisch-Verliebt-Seins, das Bangen und Hoffen, die Unsicherheit, die Unruhe, die einen überfällt, die Zeit die viel zu langsam vergeht und dann wieder viel zu schnell - daran merkt man, dass man noch lebendig ist.:-D

    @Turnover

    Zitat

    Dann, werde ich wahrscheinlich alles mitlesen, ihm Tipps geben und mich ans Frühjahr 2005 erinnern...

    Apropos Erinnerung: An deiner Stelle würde ich mir diesen Thread irgenwo abspeichern und gut aufbewahren. Wenn's mit euch beiden richtig klappt (wofür dir hier wohl alle die Daumen drücken), dann kannst du ihr den vielleicht irgenwann einmal zeigen, und ihr könnt zusammen darüber schmunzeln, wie sehr du dir dein Herz zerissen und gebangt hast erhört zu werden.:-)


    Auch von mir Gute Besserung! Komm bald wieder auf die Beine, damit die Story weiter geht.;-)

    Ne, eigentlich gehts mir schon wieder besser...

    ...aber trotzdem vielen Dank! :-)


    Ja, was gibts neues?


    Ich sehe sie heute endlich wieder, freu mich schon die ganzen Tage drauf! Es war halt ein bissl blöd weil wir uns eigentlich für die freien Tage um Fasching viel vorgenommen hatten. Naja, des werden wir nachholen!!!


    Muss auch solangsam verstärkt an Valentinstag denken. Hab bisher nämlich noch nicht so viel zusammen... :-/


    Schönen Tag euch noch!