Zitat

    und wollte sageb:


    ich bin verliebt!!!

    Na das passt ja wunderbar. Freut mich natürlich auch für dich!!! @:)

    Zitat

    Du bist/warst aber auch ´ne schwere Geburt

    Ja, ich gebs ja zu... aber sonst wärs doch auch langweilig, oder?

    Ich lebe auch noch!

    Hey, wollte mich auch mal wieder melden.


    Also wir sind immer noch zusammen und es läuft alles sehr gut! Wir treffen uns häufig und ich bin echt glücklich mit ihr. Sie scheint richtig in mich verliebt zu sein- sagt und zeigt es deutlich. Sie will alles von mir wissen- oftmals nur Kleinigkeiten aber es gibt mir das Gefühl wirklich gewollt zu sein.


    Wie es in mir so genau aussieht, kann ich dennoch immer noch nicht so ganz genau sagen. Ich meine ich fühle mich wohl bei ihr und so aber es ist z.B. auch nicht so wie bei meiner Ex als ich mir bei allem 100% sicher war.


    Vor allem wenn ich mir die Frage stelle ob ich mit ihr ein ganzens Leben verbringen wollte, könnte ich keine Antwort geben. Darüber habe ich nicht mit ihr gespreochen und denke das es auch besser ist- weswegen ich es in nächster Zeit auch nicht ansprechen werde. Aber was wenn sich dieses Gefühl verstärkt und das was jetzt moch schön ist überschattet?


    Bin vielleicht mal wieder zu viel am denken- aber ganz sollte man damit auch nicht aufhören!

    Hallo Turnover! *:)

    Zitat

    auch nicht so wie bei meiner Ex als ich mir bei allem 100% sicher war

    Ja, und du hattest eine Frau, die nur genommen hat und nichts geben wollte, die dir nicht das Gefühl gab begehrt zu sein, die immer nur dich ackern und sich von dir anhimmeln ließ. Warum bist du dann so versessen darauf, dass es gefühlsmäßig genauso wie bei deiner Ex laufen muss?

    Zitat

    Warum bist du dann so versessen darauf, dass es gefühlsmäßig genauso wie bei deiner Ex laufen muss?

    Nein, dass bin ich nicht!


    Ich habe nur das Gefühl das es nicht das selbe ist wie es bei meiner Ex war. Es kommt mir so vor, als würde ich diesesmal das Ganze nicht durch eine rosa rote Brille sehen. Es ist nicht alles so perfekt wie ich dachte das es bei meiner Ex war. Vielleicht ist das ja auch gut, weil ich dadurch alles realistischer sehe- keine Ahnung...

    Hast du schonmal drüber nachgedacht, dass es in der Beziehung zu deiner Ex eventuell auch um emotionale Abhängigkeit ging? Könnte die "Intensität" der damaligen Gefühle erklären und auch das monatelange Leiden... nur mal so als Idee, warum es jetzt auch irgendwie anders ist. @:)


    LG, Sasim

    Weise Voraussicht??!

    Zitat

    Ich finde es einfach wundervoll, das ich mit diesem Threat so viele hier begeistern konnte. Vor allem, wenn ich lese, dass sich manche an ihre Jugendzeit erinnert fühlen- bei Beginn dieses Fadens hätte ich in keinster Weise von soetwas geträumt!


    Und wer weiß? Vielleicht kommt in ein paar Jahren ja wieder ein junger, völlig unerfahrener Junge hier her und braucht Hilfe bei seiner ersten großen Liebe. Dann, werde ich wahrscheinlich alles mitlesen, ihm Tipps geben und mich ans Frühjahr 2005 erinnern...

    Hi ich hab mir heute den ganzen Abend bis eben dahin deinen faden durchgelesen, ich bin jetzt ungefähr in dem selben alter wie du warst, und mir gehts jetzt ganz ähnlich wies dir damals gegangen ist. Ich hab mich zwar schon oft getroffen mit ihr aber leider noch nicht allein, das findet in 2 tagen statt... naja ich hab auf jeden fall sehr viel mitgenommen und hoffe das auch so umsetzen zu können, ich weiß jetzt nicht wie es weiter gegangen ist (wie gesagt ich hab nur bis seite 16 gelesen, dann hab ich mich hier angemeldet :-)) aber die geschichte ist echt toll...wenn du sie ein bisschen ins reine schreibst, kannst du sie als buch verkaufen. Vor allem habe ich jetzt viele kreative ideen aufschnappen können (auch wenn viele für einen armen schüler teuer werden:-/) Ich bin auf jeden fall auch die ganze zeit am sinnieren, was jetzt der eine kommentar oder die andere sms bedeuten soll....ich hab hier gelernt dass man sich nicht über alles den kopf zerbrechen darf, und dass es hin und wieder ein happy end (also zumindest bis seite 16 ;-D) gibt...


    Also danke dir Turnover


    wünsch euch zusammen eine gute nacht!!

    Wiedereinmal haut es mich um!

    Das selbst jetzt immer noch Leute anfangen den Faden zu lesen, obwohl ja die Anzahl der Beiträge eher abschreckend wirkt, finde ich großartig.


    Auch dir, Johnny der Depp, ein herzliches willkommen!


    Also der weitere Verlauf der Geschichte war dann, dass wir ein (für mich) sehr glückliches Jahr hatten, sie dann aber im März 06 Schluss gemacht hat.


    Dann habe ich 1 1/2 Jahre getrauert und war verzweifelt, bis ich dann, nun seit 7 Wochen, wieder eine neue Freundin gefunden habe.


    Allgemein kann ich dir raten immer dein bestes zu geben. Egal was du machst, wenn du von dir aus sagen kannst ich habe alles versucht, dann wirst du nicht so schnell enttäuscht sein- auch wenn es mal nicht klappt.


    Denn was ich aus den Sachen, die mir in den letzen Jahre seit diesem Threat, gelernt habe ist, dass sie Dinge eben passieren wie sie passieren. Manchmal kann man etwas dafür tun und sollte es dann auch machen, aber manchmal ist man einfach machtlos- dann muss man es akzeptieren.


    Was hast du denn vor mit ihr zu machen? Wie lange kennt ihr euch schon? Wie ist dein Gefühl zu dieser Sache?


    Erzähl ruhig, was dir auf dem Herzen liegt- mir hat das immer geholfen.


    Und ihr anderen sollt natürlich auch euren Senf dazu geben ;-)


    Lg Turnover

    Also..

    ...es ist so dass ich sie leider sehr schwer einschätzen kann, da ich zwar mittlerweile schon viel über sie weiß aber jetzt nichts darüber ob und wie lange sie schon mal nen freund hatte etc. Also ich kenne sie jetzt seit gut einem jahr, vor nem halben jahr hats dann gefunkt. Allerdings hab ich da kaum ein paar worte mit ihr gewechselt... Wir waren dann zusammen auf Klassenfahrt und seit dem machen wir relativ oft was miteinander über nen gemeinsamen freund und freundin. Also hab ich bis dahin schon ziemlich viel erreicht für meine Verhältnisse, von flüchtig kennen bis ganz gut befreundet ;-)


    Mein Gefühl bei der sache ist eigtl ganz gut, sie schreibt auch immer gleich zurück... da es bei mir halt noch nie richtig geklappt hat bin ich denk ich recht geduldig...mal sehen wie sichs entwickelt, auf jeden fall werd ich nicht so schnell resignieren, nachdem ich hier gelesen hab dass so viele sachen wo man sich stundenlang den kopf zerbricht, ganz banale ursachen haben können:-)


    Also ich werd euch dann auf jeden Fall bericht erstatten


    wünscht mir glück (allerdings weiß ich noch nicht was wir machen, bin grad ziemlich pleite ;-) aber die not macht erfinderisch


    bis dann, Johnny d D

    Zitat

    auf jeden fall werd ich nicht so schnell resignieren, nachdem ich hier gelesen hab dass so viele sachen wo man sich stundenlang den kopf zerbricht, ganz banale ursachen haben können

    Ja, das stimmt absolut!!


    Ja, hört sich doch alles ganz gut an. Darf ich fragen wie alt ihr seit?


    Ich denke du solltest einfach weiter am Ball bleiben und deine Gelassenheit beibehalten. Wenn du dann natürlich den Drang verspürst mal ihre Hand zu nehmen oder ihr zu sagen das sie dir viel bedeutet, wenn ihr euch trefft, dann solltest du das auch machen. Aber ich weiß ja auch selbst zur Genüge wie schwer das sein kann :=o


    Naja, ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg bei der Sache!

    Wunderbar gehts mir!

    Ich habe mich wieder neu verliebt! ...also in meiner momentane Freundin- nicht das es schon wieder ne Neue gäbe ;-)


    Wir verbringen viel Zeit miteinander und es ist klasse mit ihr! Sie macht so viel aus eigenem Antrieb ohne das ich sie darum bitten oder estwas sagen müsste- genau das Gegenteil von meiner Ex, über die ich nun wirklich hinweg bin *freu*.


    Das habe ich auch daran gemerkt, dass sie sich vor kurzem bei http://studivz.de angemeldet und mir umgehend eine Freundschaftseinladung geschickt hat. Früher hätte mich das extrem aufgewühlt und ich hätte mir tausend Gedanken gemacht. Nun habe ich die Einladung einfach angenommen und gut war- keine Gedanken, kein Herzklopfen, einfach gar nichts!!


    Momentan genieße ich die Zeit. Ich versuche jede Sekunde so gut wie möglich auszukosten die ich mit ihr zusammen habe und ihr geht es genau so. Sie liebt mich- da bin ich mir ganz sicher!


    Wie gehts dir so, Rosenblättchen?

    das klingt ja wunderwunderwunderbar :)^

    Herrlich sowas von dir zu hören:-) das gibt einem ja regelrecht neuen Antrieb!


    Ich hoffe ich bringe die Ex-Sache bald ähnlich gut hinter mich ;-) bei mir ists schon ein Jahr her, aber er taucht noch öfter (zu oft für meinen Geschmack) in meinem Kopf auf...


    ;-D Aber ich bin ja mit Abi durch und begebe mich in 2 Woche in ne neue Welt ;-) Ich mach in Australien work&travel für ein halbes- ganzes Jahr^^ ich denke das hilft auch "zu heilen"...


    freu mich schon voll^^


    Wünsch dir weiterhin alles alles Gute !!! :)^:-D:-D*:)

    Hallo Turnover!


    Endlich weg die Ex, wie schön! ;-D Wünsch dir alles Gute für den weiteren Verlauf der Beziehung, auf dass es noch laaaange so schön weitergehen mag! *:)

    Zitat

    Nun habe ich die Einladung einfach angenommen und gut war- keine Gedanken, kein Herzklopfen, einfach gar nichts!!

    Ich attestiere dir hiermit, dass deine Krankheit geheilt ist. :-p


    LG,

    Re:-

    sorry ich war jetzt länger nicht da.


    Also wir sind (noch) 18...


    Meint ihr, dass wenn ich sie frage (also ich weiß dass sie schon mal mind. einen freund hatte) wie das war mit ihm und wie lange und so weiter, ob das zu aufdringlich wär? Weil wir ham über so was noch gar nicht gesprochen..ich weiß halt nicht wie sie das dann auffassen würde!


    schönen tag noch allerseits