Setz dich nicht so entsetzlich unter Druck, Turnover. Das Mädel wird sicher nicht in ultimative Verzweiflung ausbrechen... was kann nach ein paar zwanglosen Treffen schon für eine großartige Erwartung da sein? Mir hat ein Mann mal nach 2 Monaten gesagt, dass er nix festes will und ich bin auch nicht tot umgefallen. ;-D Vielleicht will sie dich nur besser kennenleren, um rauszufinden, ob du überhaupt für sie taugen würdest. Außer einem "Och, schade" kann gar nicht viel passieren. :)^

    Kann Fenta da nur zustimmen. Geh einfach gaaaaanz locker an das ganze ran, triff dich mit ihr, hab nen schönen Abend. Früher oder später geht es eh an das Thema Beziehungen und dann kommt einfach irgendwann von dir die Bemerkung "Jetzt hab Ich erstmal genug von Beziehungen!". Ob das nun heute oder erst beim nächsten oder übernächsten Treffen passiert, ist wohl dem Zufall überlassen. Warte erstmal den Abend ab, beobachte ihr Verhalten ein wenig, vielleicht merkst du ja, dass sie sich garnicht so große Hoffnungen macht :)^


    Wobei Frauen ja leider meistens recht gut darin sind ihre Gefühle zu verbergen :-/


    Wünsch dir dennoch viel Spaß heute Abend!! :)z


    "Möge die Macht mit dir sein." (Star Wars ;-D)


    Nebelgeist


    P.S.: Mein Schwarm hat ihre Prüfung übrigens bestanden :)z:)^ Morgen geht sie das erstmal feiern...vielleicht kommt sie ja auf Arbeit vorbei um zu fragen ob ich mitkomme....hach ja, immer diese Wunschträume %-|

    So, bin gerade zurückgekommen. Habe nicht mit ihr über das Thema Beziehungen und vor allem darüber das ich momentan keine will, reden können. Kurz waren wir zwar mal in die nähe des Themas gekommen, aber als ich dann Fragen gestellt habe, die weiter in diese Richtung zielten, ist sie nicht weiter darauf eingegangen.


    Insgesamt war der Abend wieder ganz nett, aber es war auch sehr anstrengend für mich. Sie ist wirklich eine sehr ruhige und lebt wohl auch eher introvertiert. Beides führt dann dazu, dass sie sehr wenig redet, was mich dann wiederum immer dazu veranlasst hat dem Gespräch neue Impulse zu geben, damit es nicht ganz so viele stille Momente gibt. Und da das nun auch nicht wirklich meine Stärke ist, verlief der Abend nicht wirklich entspannend.


    Gut war, dass ich es geschafft habe mich so zu verabschieden, dass wir nicht ausgemacht haben uns wieder zu treffen. So liegt es nun bei ihr, ob sie sich nochmal meldet. Wenn ich ehrlich bin, hoffe ich, dass sie es nicht macht... ich weiß, dass ist auch nicht ganz die feine Art, aber es wäre zumindest ein Ende.


    Gute Nacht euch allen!

    Ja, ich muss es zugeben: ich hatte heute einen schönen Tag!


    Es ist nichts besonderes passiert, doch es geht mir gerade ganz gut. Dabei war ich heute den ganzen Tag auf den Beinen. War schon früh in der Bibliothek und habe gelernt und bin gleich im Anschluss arbeiten gegangen. Das ging dann bis um acht und jetzt bin ich auch totmüde, weil eigentlich die ganze Woche so verlief, doch vielleicht ist es genau das, was mir gut tut. Außerdem haben mir heute gleich zwei hübsche Mädels ein Lächeln geschenkt und ich merke, dass ich wieder richtig guten Anschluss zu ein paar Kommilitonen finde, die ich in den letzten Monaten leider vernachlässigt hatte. Und als wäre das nicht genug, fällt mir das lernen derzeit um einiges leichter als zu manch anderen Sachen und ich komme sehr gut im Stoff voran. Kurz gesagt: so kanns weiter gehen!


    Diesesmal kommt kein Zitat von mir, sondern ein Stück aus einem Song (kennt ihr bestimmt):


    "As long as I know how to love I know I'll be alive.


    I've got all my life to live. I've got all my love to give.


    I will survive!"

    Na...das klingt doch ganz danach, als würde es langsam wieder bergauf gehen :)^


    Zumindest hast du genügend Ablenkung und das kann seeeehr viel wert sein. Man kommt auf andere Gedanken, beschäftigt sich mit irgendwas anderem als Beziehungskram und schon gehts einem besser :-)


    Drück dir die Daumen, dass die gute Laune Welle erstmal erhalten bleibt! :)^


    Versuch auch grad mich abzulenken...muss ja irgendwie den Urlaub retten nachdem meine Tour ins Wasser gefallen ist :-(


    Klappt eher mittelprächtig, so spontan möglichst viel auf die Beine zu stellen für die nächsten zwei Wochen.


    Hab "sie" jetzt seit 3 Tagen nicht gesehen und sie fehlt mir jetzt schon gewaltig :-| das kann noch lustig werden die nächsten Wochen...


    wünsch euch erstmal nen schönes Wochenende!!

    Hey na, wie siehts aus bei euch? Klappts mit der Ablenkung, Nebelgeist oder kriegst du sie nicht aus dem Kopf?


    Meine Ex hat sich die letzten Tage auch mal wieder in meinen Gedanken eingenistet. Dabei versuche ich ja immer den Erinnerungen an sie etwas gutes abzugewinnen. Doch das klappt leider nicht. Sie tun einfach nur weh, sonst gar nichts. Aber das ist ok, ich glaube langsam habe ich mich daran gewöhnt und da ich auch nicht mehr so oft an sie denke, wie noch vor ein paar Wochen, ist es auch nicht mehr so schlimm.


    Meine Geburtstagsparty- Bekanntschaft (nennen wir sie ab jetzt der Einfachheit wegen K.) hat mir heute geschrieben. War nichts besonderes, sie hat mir einfach für meine morgige Klausur Glück gewunschen. Fand ich auch ganz nett, nur finde ich es bemerkenswert das sie daran gedacht hat. Das erhärtet für mich den Verdacht das sie doch öfter an mich denkt, als es mir lieb ist. Ich bin wohl doch noch nicht ganz aus der Sache heraus...


    Ich wünsche euch einen schönen Abend!

    Hey na, wie siehts aus bei euch? Klappts mit der Ablenkung, Nebelgeist oder kriegst du sie nicht aus dem Kopf?

    Zitat

    Meine Ex hat sich die letzten Tage auch mal wieder in meinen Gedanken eingenistet. Dabei versuche ich ja immer den Erinnerungen an sie etwas gutes abzugewinnen. Doch das klappt leider nicht. Sie tun einfach nur weh, sonst gar nichts. Aber das ist ok, ich glaube langsam habe ich mich daran gewöhnt und da ich auch nicht mehr so oft an sie denke, wie noch vor ein paar Wochen, ist es auch nicht mehr so schlimm.


    Meine Geburtstagsparty- Bekanntschaft (nennen wir sie ab jetzt der Einfachheit wegen K.) hat mir heute geschrieben. War nichts besonderes, sie hat mir einfach für meine morgige Klausur Glück gewunschen. Fand ich auch ganz nett, nur finde ich es bemerkenswert das sie daran gedacht hat. Das erhärtet für mich den Verdacht das sie doch öfter an mich denkt, als es mir lieb ist. Ich bin wohl doch noch nicht ganz aus der Sache heraus...


    Ich wünsche euch einen schönen Abend!

    Nett, Turnover.....:)^*:)

    Guten...öhm...fast Morgen ;-D


    Naja, die Ablenkung klappt so mittelprächtig. Hab es zwar geschafft möglichst viel zu finden um mir die Zeit zu vertreiben in den nächsten Tagen. Aber immer wenn Zeit ist, denk ich schon an sie..aber es stört mich nicht, denk da ja gern dran ;-) Und wenn ich mit Freunden unterwegs bin, fällt das Thema eh meistens irgendwie auf die holde Damenwelt *lach*


    Werd die Tage vielleicht mal vor ihrem Fitnessstudio auf sie warten..weiß ja ungefähr wann sie da ankommen müsste. Dann kann ich ihr direkt zur bestandenen Prüfung gratulieren.


    Joa, ansonsten bekomm ich grad die volle Ladung Eifersuchtswelle ab (deute ich zumindest so) die gute Freundin von der ich erzählt habe die ich "verletzt" hab, wollte unbedingt wissen wie es denn nun zwischen uns so läuft...naja, nachdem ich es ihr alles erzählt habe, hat sie angefangen es mir nurnoch schlecht zu reden.


    Aber es prallt zum Glück an mir ab...


    Dass Fräulein K. an deine Klausur gedacht hat, wird schon heißen, dass sie öfters mal an dich denkt. ODer aber, sie ist so ein Mensch wie ich, der sich so Kleinigkeiten einfach merkt und dann ganz gern einfach mal Glück wünscht :-)


    Aber das wird sich alles schon noch klären bei euch, hoffe ich zumindest! :)^


    Ansonsten auch von mir noch ein "Viel Glück" für nachher!!

    Oh man leute ich lese jetzt seit gestern nacht bzw heute nacht um 2 und hab bis zu letzen seite gelessen das wa jawohl der hammer die geschichte von Turnover richtig krass und das von 2004 bzw 2005 bis jetzt an s heftig und spannend war ...schreibt mal en bruch drüber kommt 100pro groß raus ..hat richtig spaß gemacht zu lesen bin zwar jetzt verdammt müde und treff die tasten kaum noch aber war echt geil.....und entschuldigt meine rechtschreibung ist nicht die beste ich weiß......so aber da ihr den leuten hier so gut eholfen habthab ich sofort mal eine frage ich hab da ein mädchen kennen gelernt ich mag sie sehr vllt könnte man auch schon sagen ich habe mich verliebt aber ich habe keine ahnung was sie für mich empfindet hab mich auch noch nicht oft mir ihr getroffen ging alles sehr schnell wenn wir uns treffen eigentlich nurr mit freunden und sofast nie allein eig nie...hmm was könnte ich denn jetzt mal tun wir schreiben auch oft im internet ..ich habe aber absolut keine ahnung wie ich weitr machen soll!!!!!bitte schreit mal jemand was dazu ....hehe ..Guten Morgen =P

    Hm also Ich meld mich auch mal wieder. Also SIE ist am Samstag von den Ferien zurückgekehrt, und hat mir dann auch gleich geschrieben. Nun sind wir wieder heftig am schreiben und ich hab sie erneut darauf angesprochen mal zusammen ins Schwimmbad zu gehen. Jedoch hat sie nur geschrieben: "Ja mal schauen". Also für mich ergibt das kein Sinn, Sie schreibt mir sehr oft zuerst im Chat oder auch Sms aber irgendwie finden wir so keinen richtigen Termin. Bin momentan bisschen ratlos was ich machn soll. Ich will ja kein Druck auf sie ausüben aber zum Beispiel heute, als sie gegangen ist hab Ich ihr geschrieben sie soll sich doch mal in den nächsten Tagen melden wegen dem Schwimmbad.. und dann hat sie geschrieben: "Oder du". Aber wenn ich mich wieder melde heisst es wieder: "Ja mal schauen". ich begreiff ihres "Spiel" nicht ganz.. bin verwirrt hat irgend jemand einen Rat was zu tun ist?


    Glacéautomat..:p>

    Hm das wär sehr gut möglich, jedoch sehe ich den Sinn draus immernoch nicht. Wenn sie nichs "richtiges" will warum sagt sie dann: "jo können wir mal schauen". Da wäre mir ein direktes Nein eingentlich lieber aber so bin ich doch ziemlich verwirrt.


    Trotzdem danke für diese Antwort, dass könnte sehr gut sein


    :p>

    Hallo FcFabi...


    erstmal ein herzliches Willkommen von mir in der Runde! *:)


    Zu deinem Problem:


    Wie ich auf der Vorseite dem Glaceautomat schon sagte, der Grundstein Sympathie scheint gelegt zu sein und das ist erstmal das wichtigste.


    Jetzt solltest du versuchen, mehr über ihre Interessen zu erfahren (falls du das nicht schon hast). Das ihr öfter mal im Netz am chatten seid, sollte DAS ja nicht so das Problem sein.


    Joa und je nachdem was du so alles in erfahrung bringen konntest legst du dir nen !!GROBEN!! Plan zB wenn sie gern mal Cocktails trinken geht, suchst du bevor du überhaupt irgendetwas fragst, erstmal eine gemütliche Bar. Im idealfall stöberst du erstmal im Internet was bei euch in der Gegend an Bars gibt und klapperst die dann an ein oder zwei Abenden mal mit einem Freund ab. SO lässt sich die Atmosphäre usw immer am besten beurteilen.


    Wenn du dann deinen groben Plan hast, dann rufst du sie an oder fragst sie einfach im Chat so ganz klassisch "Hast am Samstag (oder sonst ein Tag) Abend schon was vor?"


    Wenn sie dann fragt was du denn vor hast dann kannst du immerhin schonmal mit deinem Plan glänzen, so sieht sie, dass du dir immerhin schonmal nen Gedanken gemacht hast.


    WICHTIG!! Frag sie wenn ihr zwei allein seid...wenn eure Freunde dabei sind, ist das schon quasi ne unausgesprochene Einladung für die anderen:)z


    Wär vielleicht auch mal interessant zu wissen wie alt ihr zwei beiden seid...so kann Mr. Lover Lover himself (und ich wohl auch) die ganze Situation besser einordnen ;-)


    gruß


    Nebelgeist

    Zitat

    "jo können wir mal schauen

    Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber für mich klingt das so, als würde sie sich nicht trauen deutlich "nein" zu sagen... deswegen weicht sie aus und verzögert. Ich nehme an, sie möchte dir nicht vor den Kopf stoßen.


    Jemand, der sich treffen will, trifft sich auch.


    Wenn zu mir jemand auf die Frage nach einem Treffen

    Zitat

    "jo können wir mal schauen

    antworten würde, würde ich persönlich das als Absage interpretieren. Für mich klingt das nämlich nicht nach jemanden, der sich gerne mit mir treffen würde.

    Ich spreche übrigens aus eigener Erfahrung. Als ich so 16 war, habe ich gern gechattet... ich fand diesen virtuellen Austausch sehr schön. Aber eben nur virtuell... was "reales" draus machen wollte ich nicht. Da ich damals noch sehr ungeübt und unerfahren war im Umgang mit solchen Dingen, bin ich Fragen nach etwaigen Treffen auch immer sehr (ungeschickt) und (semi-)diplomatisch aus dem Weg gegangen "Mal sehen"... "Hm, vielleicht"... bla bla. Ich hatte Angst unhöflich zu sein... den virtuellen Austausch wollte ich ja nicht beenden.