es kommt drauf an es gibt wochenenden da gehen wir oder er garnicht raus und wochenenden da ist er jeden tag weg und voll es kommt halt drauf an aber ich denke es ist normal in dem alter am we raus zu gehen ,... aber es ist nicht normal wie er sich benimmt wenn er getrunken hat

    QueenRex

    Wieso telefoniert ihr denn, wenn er besoffen ist und klar ist das es nix bringt? Und weshalb fängst du dann an zu weinen?

    Zitat

    Nur er kanns einfach nicht haben wenn ich weine,..... ne eskalieren tun die streits weniger wenn er nüchtern ist ich heul einfach nur schnell

    Wann fängst du denn an zu weinen? "Wie schnell"? Ist das deine grundsätzliche Reaktion auf eine Meinungsverschiedenheit?

    Du bist doch jetzt schon unglücklich, in wie weit erwartest Du nun eine Besserung der Situation?


    Für jetzt und wie siehst Du Dich in einem Jahr mit ihm und wie in 20 Jahren? Er müßte sich ändern, von sich aus.


    Glaubst Du, er schafft das?


    Und was tust Du, wenn er es nicht schafft? Willst Du Deine kurze Zeit des Lebens so leben, sprich noch die nächsten vielleicht 60 Jahre?


    Ist das der sehnlichste Lebenswunsch von Dir?

    das find ich jetzt n bisschen übertrieben es ist ja nicht so als wäre er alkoholiker oder würd mich schlagen etc,.... ich wollte eig nur wissen wie ihr das interpretieren würdet wenn er mit euch so umgehen würde wenn ihr anfangt zu weinen

    Nein hat auch keiner gesagt :)_


    Wie gesagt meiner reagiert auch so ohne alk also denke ich mal liegt es an der Natur des Mannes.


    Wieso schwer zu sagen ":/ Warum weinen wir schneller weiss auch niemand ich bin ein sensibelchen und so ;-)

    @ Dumal wir telen um zu hören ob er gut nach hause gekommen ist wie es war und ob er Spaß gehabt hat und wie mein tag so war,...... es ist ja nicht so als wär da Streit generell vorprogrammiert manchmal passiert es halt aber nicht immer ;-)


    ich weine wenn ich mich von ihm zu unrecht angegriffen fühle,.... ich diskutiere oft mit ihm man muss auch kritik einstecken können da fang ich ja nicht generell an zu heulen ,.... ich weine halt dann wenn ich denke es ist zu unrecht und er sieht die situation falsch oder wenn er auf sturr schaltet und ich angst habe es könnte ein längerer streit draus werden

    Zitat

    ich weine halt dann wenn ich denke es ist zu unrecht und er sieht die situation falsch oder wenn er auf sturr schaltet und ich angst habe es könnte ein längerer streit draus werden

    wie muss ich das verstehen?? wenn er dann lauter wird oder direkt wenn er das auch normal sagt..... hmm trotzdem ich meine dafür hat man doch Gefühle die sollten einen doch dann im arm nehmen.


    Naja hast mich falsch verstanden ich weine auch nicht immer. Sondern wenn er richtig laut wird oder sich vor mir aufbaut und so dann habe ich nämlich angst ich mag das nicht!

    Zitat

    wir telen um zu hören ob er gut nach hause gekommen ist wie es war und ob er Spaß gehabt hat und wie mein tag so war,...... es ist ja nicht so als wär da Streit generell vorprogrammiert manchmal passiert es halt aber nicht immer ;-)

    Dann würde ich ihm (wenn er nüchtern ist!) sagen, dass ihr nicht mehr telefoniert, wenn er weg war, weil du nicht möchtest, dass er dich anmault. Ihr könnt ja dann am nächsten Tag noch telefonieren. Mit Besoffenen diskutieren bringt überhaupt nichts.


    Mein Freund ist auch recht nah am Wasser gebaut aber mich stört das nicht. Ich sehe das nicht als Zeichen von Schwäche, sondern einfach als Ausdruck eines Gefühls, genauso wie lachen, wenn man sich freut.


    Find ich auch nicht nett, wenn dein Freund so reagiert.

    Zitat

    aber das ist ja dann einfach ein weg laufen vor dem problem er soll sich mal ändern und sich auch zusammen reißen können wenn er voll ist ,.......

    Das wird wohl nicht klappen, besser wäre es ja, wenn er sich zusammenreißen würde, bevor er sich betrinkt, also, dass es gar nicht so weit kommt, dass er sich so benimmt. Denn wenn er so besoffen ist, kann er sich nicht zusammen reißen.

    QueenRex

    Dann ist es also dein Konfliktverhalten? So lese ich es zumindest. Fände ich auch vollkommen nervig. Genauso nervig und unangemessen, wenn jemand eben (schnell) schreit, ausfällig wird, Bockig in der Ecke sitzt usw.


    Ich würde aber anders als dein Freund reagieren: Deine Tränen würden mich in solchen Situationen wohl einfach nicht berühren. Je nachdem würde ich aber wie er am Telefon ebenfalls das Gespräch beenden.

    Zitat

    aber das ist ja dann einfach ein weg laufen vor dem problem er soll sich mal ändern und sich auch zusammen reißen können wenn er voll ist ,.......

    Betrunkene haben nun einmal wenig bis gar keine Selbstkontrolle. Wenn dann müsste er weniger trinken oder aber ihr verschiebt eure Telefonate einfach.