• Will meinen Expartner zurück - Habe aus den Fehlern gelernt

    Hallo Zusammen, da ich am verzweifeln bin und außenstehenden Rat suche, habe ich hier diese Seite gefunden. Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Geschichte zu Herzen nehmen würdet und mir Tipps und Erfahrungswerte mitteilt. Kurzfassung: Mein Ex und ich waren 5 Jahre zusammen, er ist 24 und ich 22. Die Trennung scheiterte, da ich mit der Zeit zickig…
  • 17 Antworten

    Bei mir wars ein jahr. Ich habe ihn ein jahr täglich vermisst.... habe keine anderen Männer getroffen weil ich noch viel einsamer dadurch wurde.... aber mein leidensdruck war auch sehr hoch. Ich wollte mich so noch nicht mehr. Heute bin ich glücklich und entspannt in meiner Beziehung. Vielleicht war der andere datingpartner auch nicht der richtige.

    Naja nach vielem Hin und her und erneuten versuche war das eine Jahr dann ohne Kontakt ... ich glaub so nach sieben Monaten hab ich ihn ein paar mal zufällig gesehen. Aber ohne "freundschaftlichen" Kontakt. Auch wenn ich gemordet hätte nur um wieder das Gefühl zu bekommen wie es ist von ihm ne WhatsApp Nachricht zu bekommen. Ich musste einfach lernen, dass es um mich geht.wenn ich jemand küsse dann nur weil ich ihn küssen will und nicht damit ich ihn vergesse, wenn ich Spaß habe dann nicht um nicht an ihn zu denken sondern um Spaß zu habe. Ich musste lernen, dass es vor seiner Existenz in meinem leben auch eine lilja gab und die war ziemlich klasse, witzig, frei und liebenwert. Die hatte ich irgendwie in der zeit mit ihm vergessen.