Lissy2003

    Dann musst Du Deinen Partner in Bezug auf den Sex so akzeptieren wie er ist...oder geworden ist. Aber ein Rezept, wie man ihn wieder sexaktiver bekommt, gibt es leider nicht. :-/


    Es scheint an ihm als Mensch zu liegen.

    Lissy

    OK, selbst wenn er nichts ändern KANN (auch wenn ich der Meinung bin, dass er das könnte!), hast du trotzdem nichts davon! Kannst du dich denn damit abfinden, dass er es einfach nicht KANN? Nein. Also bringt es dir gar nichts, ob er jetzt nicht kann oder will...


    Schön, dass Ihr euch sonst gut versteht. Er geht mit dir ins Kino und essen. das ist aber nicht die sache. es würde dir sicherlich mehr helfen, wenn er kino und essen gehen hassen würde, aber jeden tag mit dir sex hätte. kein sex haben kann man leider einfach nicht kompensieren.

    Markus

    ja, das will ich auch versuchen.


    Seine ursprüngliche Erklärung ist ja eben sein Übergewicht welches er durch die Tabletten bekommen hat (wassereinlagerungen).


    Ich hab ihm vorhin am Telefon erzählt dass ich später losfahre und in der Apotheke mal nach einem guten Entwässerungsmittel schauen werde, die Idee fand er toll.


    Vielleicht schafft er es ja tatsächlich etwas abzunehmen und sich wieder wohler zu fühlen in seiner Haut.


    Ich werde ihn aber so akzeptieren wie er ist, wie bisher...

    Hallo Velandra,

    ich glaube, dass ist von Fall zu Fall (Mann zu Mann) unterschiedlich ist - die Aktion von Lissy mit den Handschellen finde ich total klasse, aber ich weiss echt nicht, was mein Mann dazu sagen würde... weil das halt auch so gar nicht zu meinem sonstigen Verhalten passt. Aber vll. ist das das Geheimnis, vll. sollten wir mal Dinge tun, die wir sonst NIE gemacht hätten??


    Natürlich will ich mich nicht "verbiegen", aber warum nicht mal ein bisschen aussergewöhnliches? Also: wo kriege ich diese Handschellen her? :)^|-o

    Zitat

    manchmal fühle ich mich aber tatsächlich schlecht und versaut...


    deshalb fange ich ja auch schon an, dieses Bedürfnis in mir zu hassen wie die Pest...

    was ist dann an der beziehung gut, wenn du dich so nachteilig änderst?

    Lissy2003

    Probiers mit den besprochenen Kuschelabenden aus, die nicht auf den eigentlichen Akt hinauslaufen. Wenn er Dich so zum Orgasmus bringt und Du erfüllt bis, ist das doch schon was. Besser als gar nicht.

    Zitat

    manchmal fühle ich mich aber tatsächlich schlecht und versaut...


    deshalb fange ich ja auch schon an, dieses Bedürfnis in mir zu hassen wie die Pest...

    Lissy,


    pass auf!


    das ist eine gefährliche entwicklung.

    Peregrina

    Ja, vielleicht sollte man das wirklich mal probieren. Aber es sollte natürlich dann auch nicht gezwungen wirken.


    Mein Freund hat übrigens von sich aus vor ein paar Monaten mal Handschellen gekauft.;-D Vielleicht sollte ich da mal einfach die Initiative ergreifen...


    Aber wie stellt man das am besten an? Soll ich einfach ins Schlafzimmer gehen, wenn er im bett liegt und ihm still schweigend die handschellen umlegen oder wie?:-/ Mann, ich bin ganz schön eingerostet...

    Liebe Lissy,

    Danke, ich werd´s mal angehen!!!


    Hat Dein Mann denn früher Spass an Handschellen gehabt? Oder war das für Dich auch was neues, was Du mal probiert hast?


    Sorry, hoffe, die Frage ist jetzt nicht zu privat!! |-o

    Peregrina

    ich glaube, hier ist gar nichts mehr zu privat...;-)


    Wir haben das ganz früher mal ausprobiert, er wollte das mal und mir hats auch Spaß gemacht. dann waren wir mal in einem Krims-Kram-Laden und er hat Plüschhandschellen entdeckt. Er fragte, ob wir die mal ausprobieren sollten, ich sagte ja und er hat sie gekauft. Zum Einsatz sind sie bisher aber noch nicht gekommen.;-D

    och, die Handschellen habe ich mal aus dem Urlaub mitgebracht, als wir frisch zusammen waren....naja, also direkt Spaß dran, naja, wir hatten 2x Sex mit denen, ist aber auch schon ewig her gewesen vorm letzten Mal.


    Ich dachte halt, es wäre mal was anderes.


    Es war eigentlih auch nicht geplant, dass er mich vorm Sex davon befreit, denn eigentlich stand er beim Sex schon immer darauf, mich zu nehmen, wenn ich halt irgendwo festgebunden bin/ er mag im allgemeinen den Anblick wenn ich beim Sex die Arme hinterm Kopf/oben habe, da die Brust dann so schön fällt ;-)