• Wo sind die ganzen normalen Singles zwischen 25 und 30?

    War gestern mit ner Freundin unterwegs und mir fiel ganz extrem auf, dass es dort, wo wir waren keinen einzigen normalen Typ in unserem Alter gab! Weder als Single noch vergeben! Mir ist das letzte Woche schon aufgefallen und ich frag mich: Wo verstecken die sich? Die in Beziehungen ok, die sind wahrscheinlich zuhause, weil sie nicht mehr so oft weg sind,…
  • 1 Antworten

    Mein Leitsatz dazu:

    Zitat

    Fussball!


    Prima Sport!

    Fussball spielen kann jeder! Reiten nur die Elite! :-p


    Fussball-WM war klasse, sonst interessiert es mich aber eher nicht...

    Reiten: Naja, Elite. Mich hat letztes Jahr eine "elitäre" Dame (21) ganz übel versetzt - wegen ihrem Gaul. Soviel zu Elite. Aber zugegeben hat Stallgeruch an einer Frau für mich deutlich mehr Anziehungskraft als Vanille. Dass da dann nicht mehr als Kayal passt is klar und mann hat den Vorteil, dass man weiss, wen man anspricht. Die Ladies mit Spachtelmasse im Gesicht schauen alle gleich aus - mein Empfinden. Aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, so Damen wie du Kringel sind selten geworden und das ist genau der Grund, warum ich in diesen Faden mal reingeschaut hab. Gibt's eigentlich inzwischen ne Lösung? Hab nicht alle Seiten gelesen...


    Das mit dem Verstellen is mal so: Ich wurde in letzter Zeit gehäuft über mein Auto plus Studiengang/Richtung qualifiziert/beurteilt. Weil ich das, was dann rauskommt nicht als angenehm empfinde versuche ich das zu vermeiden.


    Die anderen Beispiele kommen daher, dass ich in letzter Zeit Bewerbungsgespräche hatte. Mir selbst ist es jetzt nicht so wichtig, ob Hemd oder T-Shirt, solange es mir nicht kalt wird. Aber der Andere muss mich anschauen, also wird ihm/ihr das nicht egal sein - also zeige ich ihm, was er sehen will, beobachte die Reaktion und entscheide über den weiteren Gesprächsverlauf.

    Naja, bei einem Bewerbungsgespräch ist es ja schon klar, dass man sich der Branche entsprechend kleidet! Ein Banker, der in bunten kurzen Hosen und Flip Flops daher kommt, ist sicher genauso fehl gekleidet, wie ein Zimmermann, der mit Anzug, Krawatte und auf hochglanz polierten Schuhen im verstaubten Bürostuhl Platz nimmt! :-p

    Zitat

    Aber zugegeben hat Stallgeruch an einer Frau für mich deutlich mehr Anziehungskraft als Vanille.

    Immer diese Vorurteile! ;-D Wer mich mal gerade eben kennenlernt, wird nicht merken, dass ich Pferde habe - außer natürlich er trifft mich beim reiten oder wenn ich gerade vom Stall nachhause komme.

    Zitat

    Aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, so Damen wie du Kringel sind selten geworden

    Das habe ich nun auch schon öfter gehört... Irgendwie gibts kaum noch bodenständige Mädels... Nur noch diese Tussis mit den Starallüren... Nichts natürliches mehr, alles oberflächlich und aufgesetzt...


    Ich bin lieber natürlich. Wobei ich natürlich nicht mit "egal wie ich aussehe und was ich anhabe" gleichsetze. Ich leg schon Wert auf ein gepflegtes Äußeres, aber bei gewissen Events/Festivals kann ich mich auch mal im Schlamm suhlen ohne mir nen Zacken aus der Krone zu brechen. :-p Das ist es z.b. was ich auch oft gesagt bekomme: Dass man sich mit mir in jeder Lebenslage zeigen kann. Ich kann mit Dir auf einen großen geschäftlichen Ball gehen und dort in Stöckelschuhen und Abendkleid auftauchen und im Gegenzug fahr ich dann mit Dir drei Tage zu Rock am Ring und lass die Sau raus!

    Zum Thema Schminken kann ich mich Kringel nur anschließen. Meist nur Kajal. Und zum Weggehen auch mal Maskara ;-D Alles andere kriege ich sowieso nicht hin und würde mich damit künstlich fühlen.


    Ich steh zum Beispiel gar nicht auf Männer mit Hemden, sondern vielmehr auf einfach T-Shirts. Immer schön lässig. Ich brauch doch keinen Schnössel :-p

    @Kringel

    Zitat

    Ich kann mit Dir auf einen großen geschäftlichen Ball gehen und dort in Stöckelschuhen und Abendkleid auftauchen und im Gegenzug fahr ich dann mit Dir drei Tage zu Rock am Ring und lass die Sau raus!

    So, ich fass das mal als versprechen auf. :)^ Freut mich!


    Ich hätte da mal ein Wahlkampfthema für die Herren Politiker: Stallalüren statt Staralüren! Boaaa, das würde einschlagen, bin ich sicher! Neuer Quotenhit bei einem deutschen Privatsender: Deutschland sucht den Superbauern. Jetzt auch als Deo. Oder mal ne Herausforderung fürs Marketing: Febreeze nach grüner Apfel jetzt Pferdeapfel. Stell ich mir auch als Tischdeko für Weihnachten super vor (Duftschale). Und ich hab so sagenhafte Ideen immer nur Freitags, zwei Minuten nachdem das Patentamt zugemacht hat - scheisse so was.


    Werte Damen (Liali und Kringel). Herrschaften, warum streckt ihr mir so häufig die Zunge raus?


    Soll ich da reinbeissen oder was? Hä?

    Zitat

    Deutschland sucht den Superbauern. Jetzt auch als Deo.

    rofl


    Naja, es gibt ja schon Bauer sucht Frau... Wobei ich da ja sagen muss, das da das typische "Bauern sind etwas minderbemittelt" Klischee bedient wird.... :-/


    Teilweise ist es schon traurig wie manche belächelt werden, weil sie "nur" einen handwerklichen Beruf haben...

    Zitat

    Werte Damen (Liali und Kringel). Herrschaften, warum streckt ihr mir so häufig die Zunge raus?


    Soll ich da reinbeissen oder was? Hä?

    Herrschaften? Ladys heißt das... Naja, kannst ja mal versuchen reinzubeißen...;-D

    Schönen Sonntag!


    Kringel, seh ich das richtig? Du siehst also nicht ein, dass man keine Zunge rausstrecken soll und provozierst mich sogar noch weiter? SO GEHTS NICHT. Pass auf, wenn ich dich verwisch... 8-)


    Also das mit dem negativen Image des Bauern war mir so nie bewusst. Das war schon immer ein Traumberuf von mir, wegen dem Traktorfahren. Und die Kühe fütter war toll. Und ausserdem ist Bauer ja auch ein akademischer Beruf. Naja, was es alles so für Meinungen gibt.


    Das hab ich mir auch gedacht, als ich aus aktuellem Anlass den Faden gelesen hab, ob Männer auch Frauen mit Kindern nehmen. Da sind ja echt Meinungen unterwegs, sowas von low, da komm ich nicht dahinter...

    Zitat

    Das hab ich mir auch gedacht, als ich aus aktuellem Anlass den Faden gelesen hab, ob Männer auch Frauen mit Kindern nehmen. Da sind ja echt Meinungen unterwegs, sowas von low, da komm ich nicht dahinter...

    Warum? Nur weil einige Männer definitiv sagen, das sie nichts mit Frauen anfangen, die Kinder haben? Sorry, aber jeder muss für sich selber entscheiden, und es ist heutzutage so, das es für viele junge Männer unter 30 diese Sache ein Grund wäre, keine Beziehung anzufangen. Warum bringen sonst in den letzten Jahren so viele Mütter ihre Kinder um, damit ihr Freund es nicht mitbekommt und sie nicht verlässt!

    So eine Zunge ist doch was tolles :-p:-p:-p:-p


    Und genau diese Fäden meinte ich, steinkautz. Manche Leute haben Ansichten :=o Aber wer will schon solche Typen. Und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es noch andere gibt.


    Mir gehts heute leider nicht so gut. Ich habe das gestern voll mal wieder etwas übertrieben mit dem Alkohol... Aber dafür war es lustig.

    @ schüchtern

    Klar, jedem seine Meinung. Jeder kann sich ja noch den Menschen aussuchen, mit dem er zusammen ist. Und solche derart untoleranten Menschen will ich z.B. gar nicht, bzw. kämen die auch mit mir gar nicht klar. Und das würde ich gar nicht auf das Kind beziehen ;-)

    @schüchtern

    Je mehr ich mir Gedanken mache und vor allem, je mehr ich derart präsentierte Meinungsbilder lese verstehe ich, was mit dem Modeausdruck "soziale Kompetenz" gemeint ist und warum man in der Wirtschaft offensichtlich verzweifelt solche Leute sucht.


    Zu deinem Einwand mit den Kindstötungen fällt mir ehrlich gesagt absolut gar nichts mehr ein. Warum? Weil du hier offensichtlich die Meinung zu vertreten suchst, diese Frauen bringen Ihre Kinder im vollen Bewustsein um nur weil sie gern mal wieder ne Beziehung haben. Mein Herr ganz ehrlich: Glaubst du denn für eine Frau ist ein Mann wichtiger als IHR KIND?


    Mal ganz davon abgesehen, dass die Bildzeitung durch Bestechung der halben Bevölkerung Ihr Netz so eng knüpfen konnte, dass kein Seitensprung mehr unentdeckt bleibt. Weitere Äußerungen ist mir diese Thema nicht wert!

    @liali

    Mir geht's heut auch nicht so gut: Lernen ist angesagt! Gestern mit nem Komilitonen bis 24 Uhr. Nebendran sind neue Mieter eingezogen und die haben auch eine Schlagbohrmaschine! Heute auch schon wieder! :-/


    Demnächst hängt bei mir auch die Zunge aus dem Kopf, wie bei euch.


    So im Prinzip ist das ja auch ein tolles Organ. Ich hab Ente gemacht, mit richtig geiler Soße. Da hat mir meine Zunge ein Erlebnis bereitet - besser als Sex, bestimmt! ;-)


    Da kommt mir so ein neues Thema Kochen. Jetzt mal unter uns Hausfrauen gefragt, ich kenn mich mit dem vegetarischen Kochen kaum aus, was gibts da so Gutes?

    @Steinkautz

    Zitat

    Glaubst du denn für eine Frau ist ein Mann wichtiger als IHR KIND?

    Du erwartest von solchen Menschen logik? Es gab schon Männer, der seine Kinder umgebraucht hat, weil die Frau das Sorgerecht bekommen hat. Oder ein älterer Mann wurde fast totgeprügelt, weil er 2 junge Erwachsene gebeten hatte, nicht in der UBahn zu rauchen. Für einige Frauen ist eine Beziehung das einzige Lebenswerte, als Single würden sie innerlich sterben. Es gab schon Frauen, die haben ihre eigene Tochter umgebracht, weil sie im Wahn waren, das sie (mit 12 Jahren!) ihr den Freund ausspannen wollte.

    Vegetarisches Essen

    Da gibt es doch soooo viele Möglichkeiten. Ganz einfach z.B. Nudeln mit Gemüsesoße. Oder gebackener Käse aus der tiefkühlabteilung :=o, mit Tofu kann man die unterschiedlichsten Dinge zaubern oder Gemüsebürger find ich sehr lecker (Packungen fü den teig gibts zum Beispiel bei DM).

    Zitat

    Da hat mir meine Zunge ein Erlebnis bereitet - besser als Sex, bestimmt!

    Aber jeden Tag Ente wirkt sich bestimmt auf die Figur aus. Da ist Sex dann schon besser :-p