• Wo sind die ganzen normalen Singles zwischen 25 und 30?

    War gestern mit ner Freundin unterwegs und mir fiel ganz extrem auf, dass es dort, wo wir waren keinen einzigen normalen Typ in unserem Alter gab! Weder als Single noch vergeben! Mir ist das letzte Woche schon aufgefallen und ich frag mich: Wo verstecken die sich? Die in Beziehungen ok, die sind wahrscheinlich zuhause, weil sie nicht mehr so oft weg sind,…
  • 1 Antworten

    Wieso sollte dieses Thema sterben? Das wird doch immer für irgendjemanden aktuell sein :=o

    Zitat

    Da bin ich der Schnellste hier auffm Feld - noch nicht überholt worden.

    Das glaub ich dir sogar. Aber dort wird vermutlich auch niemand anders langfahren, der dich überholen könnte :-p

    Zitat

    Ich bin nämlich ein ganz toller Hecht! Also damit ihr das mal zu schätzen wisst, mit wem ihr hier konversieren dürft.

    Ach nee, was glaubst du denn, was du hier für ein Glück mit uns hast :=o

    Hi,


    ich meld mich mal wieder.


    Was hab ich so verpasst seit mein Internet nicht mehr funktionierte?


    Irgendwer Neues dabei?


    Vielleicht sogar ein netter Single-Mann? ;-)


    Bei mir ist alles beim alten.

    Hallo Kira


    willkommen zurück *:)


    Der steinkautz ist, glaub ich ;-), ein Mann. Ansonsten ist hier niemand Neues, oder besser fast niemand mehr. Eigentlich müsste man daraus ja schlussfolgern, dass es sie nicht gibt - die Sinlges zwischen 25 und 39 :-o:-/:=o


    Funktioniert denn dein Internet denn wieder? Das wäre ja für mich eine Kathastrophe...

    danke.


    So so. Der Steinkautz. Du glaubst er ist ein Mann?


    Na geht aber lustig bei euch zu, wenn ich das richtig gesehen habe.

    Zitat

    Eigentlich müsste man daraus ja schlussfolgern, dass es sie nicht gibt - die Sinlges zwischen 25 und 39

    zumindest keine männlichen.

    Zitat

    Funktioniert denn dein Internet denn wieder?

    ja. *freu*

    na andere Altersklassen wären für mich aber nicht interessant. Bin ja selbst schon 24. ^^°


    Aber älter als 35 wäre mir eigentlich auch schon nicht recht.


    Also so zwischen 25-35, das wäre ideal. *g* Ich weiß, ich hab noch Wünsche. ^^°

    Och ja, das Alter... Mein Hase ist ja 6 Jahre jünger als ich. Sicher merkt man das bei gewissen Dingen, aber im großen und ganzen ist er weiter als so manch 28-jähriger. Von daher passts. ;-)

    @ Liali

    du favorisierst also die, die jünger sind als du.


    Ist bei mir anders, ich mag da doch lieber Männer die älter sind, ok nicht so alt das sie mein Vater sein könnten. Aber so 29 jährige haben schon was.

    @ Kira

    Genau darüber hab ich mich gestern mit einer Freundin unterhalten. Irgendwie ist es bei mir so, dass die Männer, die ich in letzter Zeit interessant fand, doch etwas jünger als ich waren. Aber das hängt nicht unbedingt mit dem Alter zusammen, sondern eher mit dem Lebensstil. Irgendwie wünsche ich mir derzeit nicht unbedingt einen Mann, der schon fest im Leben steht.


    Meine freundin meinte, dass es doch nicht so schlimm sei, dass sich meine letzte Bekanntschaft nicht mehr bei mir gemeldet habe, weil er viel zu unreif für mich gewesen sei (dabei war er dann doch [b]schon [b]26 ;-). Doch ich sagte dann, ich hätte doch gar nichts gegen unreife Männer, ich bin doch selbst noch ziemlich unreif ;-D Doch da hat sie mich ausgelacht und gemeint, da läge meine Selbsteinschätzung aber komplett daneben :=o Sie meinte, so wie ich mein Leben meistern würde, zeuge das doch schon von ziemlicher Reife und deshalb sei es kein Wunder, dass ich die etwas "unreiferen" Männer abschrecken würde, wenn die mich etwas näher kennenlernen |-o


    Und damit hat sich mir mal wieder ein zwiespalt aufgetan. Aber deshalb finde ich es immer sehr interessant, wie mich andere Menschen einschätzen. Denn ich liege dann scheinbar doch öfters daneben ;-D


    Wahrscheinlich sollte ich mich dann doch eher an die älteren Männer halten. Doch irgendwie lerne ich beim Weggehen meist doch die etwas jüngeren kennen. Aber wahrscheinlich gebe ich den "älteren" keine Chance. Ich muss wohl einfach mit offeneren Augen durchs Leben gehen :-)

    Ich hab festgestellt das die 29iger doch am reizvollsten für mich sind. Die wissen in etwa was sie wollen und müssen sich nicht mehr groß austoben. So total alberne, unreife Herren sind nicht mein Fall. Humor ist ja schön und gut, aber nur wenn er nicht unreif ist. Ich bevorzuge Männer die wissen wie man eine Frau behandelt und mit denen man auch ernsthafte Gespräche führen kann. Aber ok, vielleicht unterschätze ich die unter 29 jährigen ja auch. ^^°

    Zitat

    Ich muss wohl einfach mit offeneren Augen durchs Leben gehen

    Guter Rat. Daran sollte ich mich wohl auch halten. Und im Prinzip weiß man vorher doch eh nie wo die Liebe hinfällt. ^^° Auch wenn ich gern grüble, manche Dinge sollte man wohl doch einfach auf sich zukommen lassen.

    Gestern wurde endlich mein neues Bett geliefert. Jetzt bräuchte ich noch jemanden mit dem ich es "einweihen" könnte ;-), wenn ich es irgendwann einmal aufgebaut habe ;-D

    @ Kira

    Letztendlich findet man in jeder Altersklasse reife und unreife Männer und Frauen, denk ich mir jetzt zumindest einmal ;-D Deshalb geht es vermutlich letztendlich weniger um das Alter als um die Lebenseinstellung. Und in diesem Punkt bevorzuge ich eben momentan die jugendliche :-o Lebenseinstellung, obwohl das vollkommen paradox ist, weil ich dazu eigentlich schon viel zu "reif" bin :=o

    *:)


    wieder da!


    Hallo Liali, Krümel, Kira-Aso.

    @Kira-Aso:

    Hallo erstmal - wir kennen uns noch nicht, das wird wahrscheinlich auch so bleiben, ich lass mich aber davon jetzt erstmal nicht aufhalten, wenn's recht ist. Ich möchte erstmal anmerken, dass ich mich durchaus als männlich betrachte - nicht allzusehr, das ist wohl so, bleibt allerdings unzweifelhaft beweisbar! Ich denke, das muss hier mal gesagt werden. Wenn hier Zweifel von dritter Seite gestreut werden, gehe ich mal davon aus, dass es sich um eine geziehlte Aktion handeln muss, die dich irritieren soll. Einfach nicht beirren lassen!


    So, genug an den Laternenpfahl gepi...ept


    Wollte dann auch mal einen Diskussionsbeitrag liefern: Bin schon immer auf ältere Ladies gestanden - mindestens 3 Jahre älter. Und in letzter Zeit interessieren sich immer mehr Damen Ü 40... da komm ich noch nicht so ganz mit zurecht. Aber ich hab ja dabei auch noch ca 12 Jahre Zeit.


    Thema Bett einweihen: Ich könnt weinen vor lachen...:=o


    Hab mal ein Ikea - Bett aufgebaut und einen fremden Lattenrost verwendet. Wusste nicht, dass Ikea ne eingene Norm hat. Also hab ich Bretter eingelegt und darauf den Rost. Nach dem "Einweihungsvorgang" (ca 2 Min später) ist dann doch tatsächlich die Metallschiene einseitig weggebogen und da biste dann aus dem Bett gekugelt... totgelacht - beide. 8-)


    An meinen Brettern hats nicht gelegen - das Metall der Halterung war schrott!

    Zitat

    Wenn hier Zweifel von dritter Seite gestreut werden, gehe ich mal davon aus, dass es sich um eine geziehlte Aktion handeln muss, die dich irritieren soll. Einfach nicht beirren lassen!

    Worauf bezieht sich denn diese Aussage :=o


    Ürigens habe ich mir auch ein Ikeabett gekauft, allerdings auch den passenden Lattenrost dazu :-p Und außerdem habe ich beschlossen, die blöden Beine nicht anzuschrauben, dann fall ich nicht so tief, wenns kracht ;-D