• Wo sind die ganzen normalen Singles zwischen 25 und 30?

    War gestern mit ner Freundin unterwegs und mir fiel ganz extrem auf, dass es dort, wo wir waren keinen einzigen normalen Typ in unserem Alter gab! Weder als Single noch vergeben! Mir ist das letzte Woche schon aufgefallen und ich frag mich: Wo verstecken die sich? Die in Beziehungen ok, die sind wahrscheinlich zuhause, weil sie nicht mehr so oft weg sind,…
  • 1 Antworten

    aber ich denke, wenn man familie will, sind maenner wie frauen um die 30 schon die potentiellen partner. dummerweise dann aber auch eben grad vergeben und am kinderzeugen..

    Auf den Tag genau wollte ich es ja nicht planen ;-).


    Aber die priorität lag erstmal darin im Job fuß zu fassen und eine finanzielle Grundlage zu haben. Ich habe halt ein hohes Sicherheitsbedürfnis in vielen Bereichen. Bei ihr war das wohl anders...


    ich kann dir nur recht geben,das es bei einigen ungewollt passiert. Leider oft auch noch bei denen die besser erstmal noch kein Kind bekommen sollten....

    so ihr lieben - ich werd mich jetzt ins bett hauen - mir fallen langsam die augen zu


    wünsch euch noch eine angenehme nacht

    @ JumpingJack

    Zitat

    Auch wenn ich es atm schön fände jmd. an meiner Seite zu haben den man einfach mal in den Arm nehmen kann und dessen nähe man spürt - sex ist dabei ehr nebensächlich - einfach jmd. auf meiner Haut zu spüren ...

    Kenn ich nur allzugut das Gefühl...


    Kann ich auch ne kleine Geschichte dazu erzählen: Hatte mal eine in der Arbeit kennengelernt, wir haben uns dann über ein Jahr lang fast jeden Tag getroffen, über GottunddieWelt unterhalten, gemeinsame Freizeitaktivitäten, rumgeknutscht und jeden Tag abends zusammengekuschelt und miteinander eingeschlafen. Wir sahen es beide nicht als Liebesbeziehung aber eben auch nicht nur als platonische Freundschaft. Ansonsten lebte jeder sein Leben und gut war es. Einmal versuchten wir es aus ner Laune heraus mit Sex, funktionierte aber nicht. War aber kein Problem.


    War ne wunderschöne Zeit. Es muß ja nicht immer gleich die Komplettpaketbeziehung sein, aber irgendwie sind die meisten Menschen anscheinend für so Zwischendinger nicht zu haben. Ist meiner Meinung nach eigentlich ne gute Option, an und für sich Single aber dazu halt auch der fürs allgemeine Wohlbefinden gut zuträgliche Kuschelfaktor.

    @ JumpingJakk

    Guts nächtle *:)


    Werd mich jetzt auch mal auf den Weg machen, mein Bett schreit schon ;-). Obwohl es hier ja gerade so nett ist. Wäre toll wenn man die Runde mal wieder zusammen bekommt.


    Guten nacht @ all

    Guten Morgen!


    Mensch, soviel zum nachlesen! *:)


    Bin noch total matschig in ner Birne.... War bis halb 4 on Tour....


    Ja, das mit den jüngeren kenn ich nur zu gut! Alle die mir so ins Auge springen sind 2-6 oder noch mehr Jahre jünger.... :-/ Und dadurch, dass ich so jung ausseh werden auch nur Kerle in der Altersklasse auf mich aufmerksam....


    Gerade ist ein 19-jähriger "unsterblich" in mich verliebt.... Oh man!


    So, ich muss dann jetzt mal arbeiten gehen!


    Achja, was ich die ganze Zeit schon schreiben wollte. Es gibt ein Hobby, bei dem die Männer gute Chancen haben viele Frauen kennenzulernen: Pferde! ;-D Geht mal in nen Stall und schaut Euch um. 95% Frauen! Wenn bei uns am Stall ein neuer Mann dazu kommt stürzen sich immer alle sofort auf den! %-|

    Ja, schon richtig, Kringel, aber warum kriegen die Herren der Schöpfung hier immer Prügel, wenn sie sagen, daß sie mal wieder richtig reiten wollen????:-o;-);-D


    Versteh ich nicht, aber ich bin ja auch ein Mann :-p:)^;-D


    Im übrigen steh ich tatsächlich auf Frauen, die älter sind als ich - warum das so ist, weiß ich selber nicht. Dabei habe ich weder einen Mutterkomplex, noch möchte ich bemuttert werden (ich bin ein Freund der Beziehung als "gleichberechtigte Partnerschaft auf Augenhöhe"), ist halt einfach so.


    Ja, ist schon so 'nen Ding mit den Beziehungen (oder deren Aufbau) in unserem Alter. Aber ich bin ja ein positiv denkender Mensch, daher wird das schon noch werden *:)@:):-D:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^

    Eigentlich hatte ich - bis auf den letzten immer welche, die älter waren als ich.... Wobei, wenn ichs mir mal so überlege: der erste war 19 als er damals mit mir zusammen kam, der nächste 21, der danach 22 und der letzte 20.... Hab wohl irgendwie verrafft, dass ich beim Alter nicht stehen geblieben bin.... :-p

    Da bin ich wieder Teil III

    Kringel .... Pferde? Okay, ich werd das mal versuchen...


    Und Willkommen an alle die ich hier noch nicht kenne ;-)

    @ Kringel79

    Jaja, Pferde, da weiß ich auch ein Lied davon zu singen...


    Meine letzte Freundin war und ist auch so ne Pferdenarrin. Ist ja an und für sich keine verkehrte Sache, so der Naturfilm, ausreiten, mit den "Gäulern" rundum beschäftigen und so. Hat mir auch Spaß gemacht, bin als Kind öfter geritten, ist als auffrischender Erwachsener aber schon was anderes. Hatte aber auch nur ein Pferd mit Stockmaß 1,80 zur Verfügung, verflucht sitzt man da hoch oben...


    Naja, die Kehrseite der Medaille ist halt die: für mich war das so ein Hobbie nebenbei neben anderen, für echte Pferdenärrinen (und die trifft man in aller Regel im Stall) dreht sich aber oft das ganze Leben um die Pferde. Sicher übertreibens nicht alle, aber in aller Regel muß man so ne Frau immer irgendwie teilen. Hab mich drüber auch schon mit nem Psychologen unterhalten, der meinte auch, daß das wohl so eine Sonderkiste mit den pferdebegeisterten Frauen ist. Die haben sich meist schon von Kind auf damit beschäftigt und einen irren Bezug dazu aufgebaut. Kenn da schon mehrere von der Sorte, können meist mit Menschen nicht so gut, verweisen auf die achso tollen Attribute der Pferde, die ja die meisten Menschen eh nicht haben usw. Also oft auch son leichter "Psychoknacks". Zudem nimmt die Pferdesache meist einen nicht unwesentlichen Teil der Freizeit in Anspruch, und irgendwann will man als Mann auch mal andere Dinge machen als jeden Tag zum Gaul zu fahren. So meine Erfahrung.