• Wo sind die ganzen normalen Singles zwischen 25 und 30?

    War gestern mit ner Freundin unterwegs und mir fiel ganz extrem auf, dass es dort, wo wir waren keinen einzigen normalen Typ in unserem Alter gab! Weder als Single noch vergeben! Mir ist das letzte Woche schon aufgefallen und ich frag mich: Wo verstecken die sich? Die in Beziehungen ok, die sind wahrscheinlich zuhause, weil sie nicht mehr so oft weg sind,…
  • 1 Antworten
    Zitat

    Vielleicht sollten einige Frauen auch mal lernen, dass Männer eben nicht soviele sensible Antennen haben, die alle Wünsche, die mal so in einem Nebensatz erwähnt werden, auffangen.

    Tröstet es Dich etwas, wenn ich erwähne, dass ich das auch nicht kann! ;-D


    Verblüffend find ich dazu dann aber wieder einen Kumpel von mir, der sich von mir alles merken kann, was ich mal eben so erwähne und an das ich ne Woche später selbst nicht mehr denke! Ich glaube, der wäre auch besser als Frau geboren, denn der kann so richtig zickig sein, nachtragend und gehört auch zu der Fraktion "Hab Dir da doch eine verschlüsselte Botschaft zukommen lassen, hast Du das etwa nicht gemerkt?!"


    :-p

    Zitat

    Aber zicken können Männer definitiv auch!

    oh ja das stimmt, ich arbeite nur mit Männern zusammen und muss sagen die könne genauso Zicken wie Frauen ;-D

    Ich arbeite auch nur mit Männern, die sind meist sehr direkt und


    geradeaus, zicken hab ich noch keinen erlebt. Aber wie gesagt,


    bitte lasst doch die Schublade Mann/Frau, es gibt doch echt bei


    beiden Seiten: zickige, unverständliche, ruhige, laute, blöde, nette.


    Warum so spießig und nur 2 Schubladen? :=o

    @Lila8

    Zitat

    das sagt ihr zwar immer, aber das ihr uns nicht versteht liegt vlt daran das ihr nicht nachdenkt. wir sind eigentlich total easy. wir sagen oft das was wir denken und wollen. ein bisschen liebe und aufmerksamkeit.. mehr brauchen wir garnicht.


    bei euch muss man sich immer überlegen, wie hat er das gemeint, warum hat er das gemacht... sagt er die wahrheit, was will er... was denkt er... zu kompliziert... und das liegt daran das ihr nicht redet!!!

    Es kann schon sein, das wir Männer vieleicht zu wenig reden. Aber das Frauen das sagen, was sie wollen, das stimmt nicht. Wie häufig habe ich es schon erlegt, das Frauen was fragen, obwohl sie eigendlich schon wissen, was sie wollen, und nur möchten, das Mann ihre Gedanken lesen kann und das Antwortet, was Frau möchte. Das steht auch sehr schön im Buch Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken.


    So habe ich letztes Jahr ein schönes Beispiel. Ich habe morgens im Real ganz billig neues Geschier gekauft, war im Angebot, Tellerset mit 6 normalen und 6 tiefen Tellern für 5€. Ich habe es am gleichen Tag einer bekannten gesagt, sie hat dann gemeint, das sie auch Teller braucht. Ich habe ihr angeboten, sie schnell hinzufahren, aber sie meinte, sie hätte keine Zeit. Ich habe es angeboten, alleine! hinzufahren, und ihre das Set zu holen, aber sie hat nur gemeint, das sie das jetzt nicht braucht. Nach 3 Wochen kamen wir wieder auf das Thema, sie hat dann gemeint, warum ich sie nicht gesagt hätte, das es im Real so günstig Teller gab. Als ich sie erinnert habe, das ich es ihr sogar angeboten hatte, alleine hinzufahren und es ihr zu kaufen, hat sie so getan, als ob sie das alles vergessen hätte, aber da mein Bruder damals dabei war, hat es ihr gesagt, das er auch damals dabei war, und das ich es ihr abgeboten hatte, aber sie nicht wollte


    So kann ich viele Beispiele nennen. Als ich meine erste Dame aus einer Tauschbörse getroffen hatte, hat sie damals auch gesagt, das sie aktuell keine Beziehung möchte, weil ihre alte noch zu "frische" Wunden hatte (nach fast 1 Jahr). Aber scheinbar wollte sie nur sagen, das sie kein Interesse an mir hatte, denn als 4 Wochen später der "richtige" da war, war auf einmal eine Beziehung möglich.


    Ich würde mich freuen, wenn Frauen immer das direkt sagen würden, was sie möchten oder denken.


    @depescher

    Zitat

    Ich arbeite auch nur mit Männern, die sind meist sehr direkt und geradeaus, zicken hab ich noch keinen erlebt. Aber wie gesagt, bitte lasst doch die Schublade Mann/Frau, es gibt doch echt bei beiden Seiten: zickige, unverständliche, ruhige, laute, blöde, nette. Warum so spießig und nur 2 Schubladen?

    Ich arbeite in meiner Gruppe fast nur mit Frauen zusammen. Frauen, die ungefähr das alter von meiner Mutter haben. Und hier findet ein zickenkrieg statt, der teilweise so häftig ist, das einige nicht auf eine gemeinsame Weihnachtsfeier unserer Gruppe gehen, weil sie auf keinen Fall mit Dame XY zusammen in einem Raum feiern wollen.

    hallo meine lieben,


    ich glaube ihr versteht mich irgendwie falsch. ich meine ja nicht das alle gleich sind. ausnahmen gibt es.


    und das was s.u. geschrieben wurde, entspricht ungefähr dem was ich meine...vorallem das:

    Zitat

    so bleiben wir doch in unserem Grundgerüst erhalten

    Zitat

    Ich mein, Hallo? Wir sind nunmal Männer und, auch wenn wir sicherlich mittlerweile um einiges sensibler sind, so bleiben wir doch in unserem Grundgerüst erhalten

    Ja aber wie sieht denn so ein Grundgerüst aus? Es müsste dann ja doch wieder bei allen oder den meisten zumindest gleich sein, aber das seh ich so eben nicht. Ich war bisher mit 4 Kerlen zusammen und alle 4 sind grundverschieden. :-p

    So werd jetzt versuchen das Thema auf eine andere richtung zu bringen werd ich hier mal ein paar Fragen in die Runde werfen :=o;-D


    Wo lernt man den nun Single´s zwischen 25 und 30 kennen?!?


    Irgendwie hab ich das Gefühl das diese Spezies vom Aussteben bedroht ist. Entweder sind sie verheiratet, oder es bleibt ein spährlicher Rest übrig:-/ der mir nicht zusagt.


    Vielleicht sollte ich mal in einem großen Einrichtungshaus auf die suche nach passenden Deckeln gehen ???

    @ Sunnykat

    Warum sagen die die "übriggebliebenen" Singles nicht zu? Bist zu zu wählerisch? Würde gerne die Gründe wissen, z.B. Aussehen, Charakter, nicht gepflegt usw

    Gute frage,


    auch wenn ich jetzt wahrscheinlich geschlagen werde, aber äußerlichkeit spielt schon eine Rolle.


    ICh meine ich erwarte ja keinen Brad Pitt, aber er sollte schon gepflegt sein. Ich muss ihn einfach interessant finden, meist ist es so das ich jemand sehe und dann sage "der hat was", was das aber genau ist kann ich nicht sagen.


    Man schaut halt erstmal die Leute an bevor man sich dann mit ihnen unterhält %-|


    Und bloß weil ich jemand atraktiv finde heist das aber noch lange nicht das daraus was werden kann. Man sollte sich gut unterhalten können, miteinander lachen, änliche interessen haben.....


    Und vorallem sollte derjenige wissen was er vom leben will.


    Ganz einfach gesagt, es muss einfach passen !


    ICh bin niemand der sich einen Freund sucht bloß weil man nicht allein sein will, was ich immer öfter bei Freundinen mitkriege.


    Die suchen sich irgendjemand, auch wenn es von anfangan nicht wirklich gut läuft, bleiben aber mit denen zusammen weil sie angst haben allein zu sein. Sozusagen haben die jetzt schon Torschlußpanik.


    Da bleib ich doch dann lieber allein bevor ich mich selbst belüge.

    Guten morgen *:)


    ja gute frage sunny, wo lernt man die singles kennen? ich bin am WE immer unterwegs und ich lerne keine gescheiten kennen.


    entweder gibt es niemand interessantes, oder sie sehen nicht ansprechend aus :-/


    schwere sache...

    @Sunnykat

    Zitat

    auch wenn ich jetzt wahrscheinlich geschlagen werde, aber äußerlichkeit spielt schon eine Rolle.


    ICh meine ich erwarte ja keinen Brad Pitt, aber er sollte schon gepflegt sein. Ich muss ihn einfach interessant finden, meist ist es so das ich jemand sehe und dann sage "der hat was", was das aber genau ist kann ich nicht sagen.


    Man schaut halt erstmal die Leute an bevor man sich dann mit ihnen unterhält

    Da gebe ich dir recht. Das aussehen spielt IMMER einer rolle, da kann mir keiner weissmachen, das es bei ihm anders ist. Es kann sein, das es vieleicht eine "untergeordnete" Rolle spielt, aber wenn man seinen Partner/-in nicht errotisch findet, dann beginnt eine Beziehung meist schon nicht gut. Wie hat eine Frau hier im Forum mal gesagt:

    Zitat

    Wenn das Aussehen keine Rolle spielen würde, hätte sie schon längst eine Beziehung mit ihrem besten Freund angefangen

    Ich kann was du schreibst ganz gut nachvollziehen. Manche Menschen aber tun sich hier zu sehr einengen. Das sich manche auf bestimmte Figuren (dick, dünn, mollig usw) stehen, kann ich ja noch verstehen, aber wenn es dann mit Detailmerkmalen geht, das die Person bestimmte Augenfarbe, Haarfarbe usw hat, das kann ich nicht nachvollziehen.


    @Lila8

    Zitat

    entweder gibt es niemand interessantes, oder sie sehen nicht ansprechend aus

    Diesen Sprüch höre ich hier öfters. ich glaube es gibt genügend Singles da drausen, aber langsam habe ich so das Gefühl, das wir Menschen einfach viel zu sehr auf den "ersten" Moment schauen. Warum sind sie für dich nicht interessant, würde mich sehr interessieren

    Also ich muss zugeben, ich bin auch eine von denen die erst auf das äußere guckt. es ist nunmal das erste was ich wahrnehme, danach kommt alles andere.


    wenn ich in einem cafe, kneipe, disko wie auch immer bin muss ich oft, sehr oft, eigentlich immer feststellen das an dem ort, indem ich ja dann auch bin niemand da ist, der mich anspricht. es ist zum haare rausreißen. ich hatte natürlich den ein oder anderen freund, die habe ich aber immer durch freunde kennengelernt. nie jemand fremdes, weil einfach der markt irgendwie verdorben und nicht passend mehr ist...

    @Lila8

    Zitat

    Also ich muss zugeben, ich bin auch eine von denen die erst auf das äußere guckt. es ist nunmal das erste was ich wahrnehme, danach kommt alles andere.

    Viele Beziehungen entstehen an Orten, wo man meist Zeit zusammen verbringt, ohne das man gezielt auf der Partnersuche ist. Z.B. arbeit, oder einem Hobby nachgeht, im Freundeskreis. Und hier entstehen Beziehungen, die es nach meiner Meinung, hätten sich die Leute in der "freien Wildbahn" getroffen, nie entstanden werden.


    Übriens sind wir gleicher Jahrgang und du wohnst ja gar nicht so weit weg, nur so als Info ;-D

    ich habe es gerade gesehen...biste aus KA und auch 80er jahrgang...


    mir ist schon aufgefallen, daß viele aus der gegend hier sind :-)

    Stimmt viele meiner Freunde waren meist aus den Bekanntenkreis, wobei Sie mir wahrscheinlich auch in "freier Wildbahn" aufgefallen wären und ich Sie dann evtl auch angesprochen hätte (vorrausgesetzt sie hätten auch interesse gezeigt)