Wurde betrogen und möchte die wahrheit erfahren

    hallo an alle.


    ich habe ein problem mit dem ich alleine nicht fertig werde. und zwar geht es um folgendes:


    ich bin kurz davor mich mit meiner frau zu trennen, der grund ist, dass sie fremdgegangen ist. nur sie meint sie hätte nicht mit ihm geschlaffen. aber zwischendurch meinte sie sie hätte mit ihm geschlaffen. jetzt weiss ich nicht mehr was ich glauben soll. ich will nur die wahrheit wissen. ich wäre sogar bereit ihr zu verzeihen aber ich muss mir sicher sein, dass sie mich liebt und nicht den anderen, aber wie kann ich das? ich habe an einen lügendetektor test gedacht aber ich weiss nicht wie man das macht oder ob das sicher ist. wenn einer sich auskennt und mir einen tip geben kann wie und wo ich sowas machen kann. wäre ich sehr dankbar. wir haben eine 4 jahre alte tochter. ich möchte sehr gerne weitermachen mit meiner ehe aber ich muss ihr vertrauen können und sicher sein das sie noch etwas empfindet für mich. danke im vorraus


    gruß


    baris

  • 13 Antworten

    Barish

    Offensichtlich hat sich etwas in eurer Beziehung geändert. Und irgendetwas fehlt deiner Frau!


    Ich glaube nicht, dass es sich hier um die Frage dreht, wo man einen Lügendetektortest machen kann, sondern eher, was für deine Frau der Auslöser war, um fremdzugehen!


    Meine Meinung ist, ihr solltet viel reden! Wenn sie bereit ist, für die Beziehung zu kämpfen, und du bereit bist, ihr zu verzeihen, solltet ihr in aller Ruhe über eure Beziehung reden. Redet über eure Gedanken, eure Gefühle und seid ehrlich zu einander. Ihr müßt solange zurück gehen, bis ihr zu dem Punkt kommt, wo eure Beziehung begonnen hat sich zu verändern. Wenn sie dich wirklich noch liebt, und ihr die Beziehung etwas bedeutet, wird sie versuchen mit dir eine Lösung zu finden. Und natürlich ist es ihr unangenehm, dir die Wahrheit zu sagen. Sie möchte dir nicht weh tun, indem sie den sexuellen Seitensprung zugibt und dir Details erzählt.


    Ihr solltet eure Probleme aufarbeiten. Von Grund auf! Irgendwo ist der Knackpunkt für deine Frau gewesen, wo sie sich entschlossen hat, das was ihr fehlt, bei einem anderen Mann zu suchen.


    Ich weiss, dass für dich sehr schmerzvoll ist und es wird ganz sicher noch eine Zeit lang dauern, bis du ihr wieder vertrauen kannst.


    LG Michi

    mach Ihr klar, wie viel dir die Wahrheit bedeutet (wenn's so ist). Ein Lügendetektor Test ist Quatsch und bringt nur gegenteiliges. Grundsätzlich Druck ausüben ist der falsche Weg. Auch wenn sie's nicht sagt, weis sie genau, wie sehr sie dir wehgetan hat und das natürlich ein Vertrauensverlust eingetreten ist.


    Mir ist gleiches passiert. Nur hier kann sie von dem anderen nach wie vor nicht die Finger lassen, weil wohl mehr im Spiel ist, als nur eine Affäre. Natürlich ist das Misstrauen groß und ich würde Lügen, wenn ich behaupte, mit der Situation zurechtzukommen. Auch wenn niemand einem die Entscheidungen abnehmen kann, gibt es genügend wertvolle Tipps hier im Forum, die einem weitergeholfen haben.


    Sprich mit Ihr und Kämpfe um sie!


    tom

    ersteinmal danke an alle die geantwortet haben. also ich denke bei ihr das sie diesen anderen kerl liebt. aber sie sagt es mir halt nicht. sie sagt das sie es nicht weiss. und das verwirrt mich umso mehr. als wir uns zuletzt gesehen haben, hat sie mich umarmt und ich habe sie umarmt. aber ich weiss immer noch nicht ob sie mich noch liebt oder ihn. sie ist im moment in einer sehr ausweglosen situation. sie ist im frauenheim, da ihre familie sie sucht. wir sind ein türkisches paar und bei uns nimmt man so was sehr ernst. ich denke da moderner aber ihre familie sieht das anders. ich habe sie ins frauenheim geschickt damit die familie ihr nichts antun kann. unser kind habe ich ihr auch mitgegeben damit sie an ihr ein standbein hat. ich glaube ich liebe sie immer noch. aber ich weiss nicht richtig was ich tun soll. wenn sie den anderen liebt dann lasse ich sie in ruhe sie muss es mir aber einfach sagen und das tut sie nicht. deswegen wollte ich den lügendetektor test durchführen.


    nochmal danke


    baris

    hallo barish,


    leider kenne ich deine situation nur all zu gut. ich selbst bin in meiner ehe fremd gegangen. ich kann verstehen das du die ganze wahrheit von deiner frau wissen möchtest. es ist für sie aber nicht einfach da sie selbst einen enormen druck ausgesetzt ist und selber nicht so recht weiß was sie eigentlich tun soll. natürlich soll all dies keine entschuldigung für das sein was sie dir angetan hat.


    um aber alles von ihr zuerfahren solltest du auf sie zugehen aber ohne das sie das gefühl hat wieder einem druck ausgesetzt zu sein. mach ihr klar das du an keiner trennung interessiert bist und sie über alles liebst auch wenn es noch so schwer fällt. mein mann kam mir damit sehr entgegen und muss sagen es hat mir echt geholfen das er mir einfach dann zugehört hat. wir haben dann sehr lange und ausgiebig darüber gesprochen. natürlich sind dabei auch sehr sehr viele tränen geflossen. ich selbst wusste auch nicht wen ich eigentlich wirklich liebe aber durch das verhalten meines mannes nach dem ganzen mist was ich gemacht habe ist mir einiges klar geworden. ich denke so wie sich mein mann verhalten hat und bereit war mir zuverzeihen, obwohl ich es nicht mal verdient habe, weiß ich jetzt genau was ich will ...........ich will auf keinen fall meinen mann verliehren.


    versuch einfach mit deiner frau zu reden so das sie das gefühl hat sie ist nicht allein. ich denke mal ihr wird auch klar was sie da getan hat. sei einfach da für sie wenn sie dich braucht.


    wünsch euch alles glück


    mfg Tante

    hallo tante,


    also danke für deine antwort. ich habe mit ihr schon gesprochen und habe ihr am ersten tag gesagt egal was passiert das ich für sie da sein werde zumindest als freund. denn im moment ist sie ganz alleine. ich bin ihr einziger freund zur zeit. wir telefonieren auch. bei unserem letzten gespräch habe ich gesagt, dass sie mir alles erzählen soll und das ich ihr verzeihen werde. aber ich meinte ich will alles wissen. aber sie gibt antworten wie ich weiss nicht was ich für den anderen empfinde. und das bringt mich durcheinander. meine eigene familie würde sie nicht mehr akzeptieren. und falls wir wieder zusammen kommen sollten, würde das nur noch an einem ort gehen wo uns niemand kennt. also es wäre ein absoluter neuanfang für uns alle. und um diesen schritt zu wagen muss ich 100 % sicher sein, dass sie mich liebt. im moment kann es nämlich sein, dass sie aus not zu mir zurück kehren will. ich werde auf jedenfall einige zeit vergehen lassen. um zu sehen wie sie sich verhällt und abwarten, bis sie wieder ein geregeltes leben führt. wenn sie dann immer noch mich will könnte ich ok sagen. also wenn sie in einer situation ist, wo sie mich nicht mehr braucht. Es sind so viele sachen passiert dass ich niemanden mehr trauen kann. es erwartet mich eine harte zeit. mal sehen was daraus wird.


    gruß an alle


    baris

    @ barish,

    ja ist schon klar das sie nicht weiß was sie will oder besser gesagt für wen sie was empfindet oder nicht. ging mir genauso. das problem liegt darin das zu viele dinge auf einmal in einem vorgehen und der reiz des neuem in einem steckt. du darfst auf keinen fall sie dazu drängen das sie dir alles sagt, denn das muss sie von sich aus allein tun und von ihr selber kommen. was ich aber weniger gut finde ist das deine familie sie dann nicht mehr akzeptieren kann. meine meinung ist ..........dies kann jedem passieren und man ist halt nur ein mensch mit allen seinen schwächen und fehlern. ich denke aber dies hängt bei euch auch mit den ganzen traditionen zusammen die man natürlich auch als außenstehender respektieren sollte. aber fakt ist eins man ist keine maschine die zu funktionieren hat sondern man ist ein mensch. und ich denke das sollte deine familie auch so sehen. ich weiß sie hat einen fehler gemacht den hab ich auch gemacht und kann ihn auch nicht rückgängig machen. sei einfach da für sie wenn sie die braucht. gib ihr einfach etwas zeit.


    ich denke aber nicht das sie aus der not herraus zu dir zurück kommen würde denn dies wäre ein fataler fehler und das weiß sie auch. sie wird erkennen wer sie wirklich liebt und wer nicht nur dies braucht halt zeit.


    mfg Tante

    danke tante,


    ich habe bei unserem letzten gespräch ihr gesagt, dass sie sobald sie weiss, was sie für wen empfindet, das mir sagt. ich habe ihr auch gesagt dass ich selber auch meine zeit brauche bis ich das verarbeitet habe. was wäre das richtige soll ich sie bis dahin in ruhe lassen und nicht mehr anrufen, oder soll ich mich ab und zu melden wie ich das im moment tue? was war dir lieber als du den gleichen fehler begangen hast? ich bin so durcheinander. ich wurde von dem menschen betrogen der mir am meisten etwas bedeutet hat. ich hatte für sie sogar meine familie total vernachläsigt und habe kaum noch mit ihnen gesprochen. und als dankeschön bekomme ich hörner aufgesetzt. ich bin manchmal so sauer auf sie aber zum hassen reicht es nicht. am liebsten würde ich sie vergessen und ein neues leben beginnen aber das ist wohl nicht möglich. :-(

    @ barish,

    ist eine gute und schwere frage wie du dich jetzt am besten verhalten sollst. bei mir war es so das ich selbst an meinen mann nicht mehr gedacht habe. aber von woche zu woche nahm der druck immer mehr zu so das ich dies nicht mehr ertragen konnte. ich habe dann all meinen mut zusammen gefasst und ihm das gesagt.


    frag sie doch einfach am telefon ob du dich nicht mehr melden sollst denn nur so weißt du genau wie du dich momentan richtig verhalten kannst. aber ich denke wenn du ab und an dich bei ihr meldest und sie fragst wie es ihr geht oder ob sie was benötigt machst du sicher keinen fehler.


    ich kann verstehen das du sehr durcheinander bist denn schließlich bist du ja der betrogene in der ganzen sache. du hast auch ein gutes recht sauer zu sein. aber bitte frag dich doch mal selbst ..........wie es dazu eigentlich kommen konnte. möchte dir jetzt um gottes willen keine schuld zuweisen aber es müssen schon dinge passiert sein die deine frau zu sowas bewegt haben.


    als ich das meinem mann sagte wollte ich nur das er für mich da ist und mir zuhört wenn ich was sage. ich denke das hat mir auch ein stück weiter geholfen. als zweites habe ich mir klar gemacht das ich auf jeden fall erstmal akzeptieren muss das mein mann die nächste zeit keinerlei vertrauen zu mir hat. denn dies habe ich durch mein handeln selber zerstört. was du aber auf keinen fall tun solltest ...........versuch sie jetzt nicht mit deiner liebe zu erdrücken, auch wenns noch so schwer ist weil du sie ja liebst.


    meine frage ist aber an dich .........trifft oder sieht sie noch den anderen mann? oder war es nur ein einmaliges ding?


    auf jeden fall sollte sich deine frau klar werden ........das du sie auf jeden fall liebst aber ob der andere typ sie auch wirklich liebt ist fraglich. ich denke für den anderen mann war es nur ein abenteuer.


    von meiner seite kann ich nur sagen ............wenn ein mann bereit ist zuvergeben dann liebt er seine frau wirklich und da sollte man erkennen was man eigentlich für einen mann hat denn was man bekommt weiß man nicht. meist kommt dann das böse erwachen. spätestens dann wenn der andere typ merkt das eine frau mehr will als nur eine affäre oder einen ONS.


    mfg Tante

    also ich habe schon darüber nachgedacht was ich wohl falschgemacht habe. aber mir fällt nichts ein. sie habe ich auch gefragt und sie meinte mich treffe keine schuld. also ich habe sie noch nie geschlagen, noch nie betrogen, ich trinke nicht, gebe kein unnötiges geld aus. habe keine geheimnisse. als ich sie in den urlaub geschickt habe, habe ich das mit schulden getan nur damit sie sich erholt. aber als dankeschön kam sowas bei raus. ich fühle mich total ausgenutzt und bin ziemlich fertig wegen dieser sache. ich werde sie anrufen und sagen dass ich sie in ruhe lassen will für ne weile mal sehen wie sie reagiert. ich brauche jetzt den abstand um über alles nachzudenken. danke für deine antworten die nützen mir schon.


    gruß


    baris

    also ich habe schon darüber nachgedacht was ich wohl falschgemacht habe. aber mir fällt nichts ein. sie habe ich auch gefragt und sie meinte mich treffe keine schuld. also ich habe sie noch nie geschlagen, noch nie betrogen, ich trinke nicht, gebe kein unnötiges geld aus. habe keine geheimnisse. als ich sie in den urlaub geschickt habe, habe ich das mit schulden getan nur damit sie sich erholt. aber als dankeschön kam sowas bei raus. ich fühle mich total ausgenutzt und bin ziemlich fertig wegen dieser sache. ich werde sie anrufen und sagen dass ich sie in ruhe lassen will für ne weile mal sehen wie sie reagiert. ich brauche jetzt den abstand um über alles nachzudenken. danke für deine antworten die nützen mir schon.


    gruß


    baris

    also ich habe schon darüber nachgedacht was ich wohl falschgemacht habe. aber mir fällt nichts ein. sie habe ich auch gefragt und sie meinte mich treffe keine schuld. also ich habe sie noch nie geschlagen, noch nie betrogen, ich trinke nicht, gebe kein unnötiges geld aus. habe keine geheimnisse. als ich sie in den urlaub geschickt habe, habe ich das mit schulden getan nur damit sie sich erholt. aber als dankeschön kam sowas bei raus. ich fühle mich total ausgenutzt und bin ziemlich fertig wegen dieser sache. ich werde sie anrufen und sagen dass ich sie in ruhe lassen will für ne weile mal sehen wie sie reagiert. ich brauche jetzt den abstand um über alles nachzudenken. danke für deine antworten die nützen mir schon.


    gruß


    baris