Zu hässlich für die Liebe?

    Hallo an alle,


    ich wollte hier einfach mal eine Diskussion eröffnen, da mich dieses Thema derzeit irgendwie belastet.


    ich weiß nicht genau, was ich falsch mache, ob es wirklich an dem im Titel genannten Grund liegt... Jedenfalls bin ich nun 29 und hatte nie ne wirkliche Beziehung. Ich lerne immer mal Männer kennen, manche treffe ich auch über mehrere Monate regelmäßig, teilweise schlafe ich auch mit den Männern, aber es ist eben nie wirklich eine ernste Beziehung, eher friends with benefits oder so...


    Ich bin teilweise im Internet auf verschiedenen Seiten unterwegs und stelle da immer wieder fest, dass ich relativ oft die Antwort bekomme "sorry, nicht mein Typ". Aber wie können Leute nach 2-3 Nachrichten und einem Foto überhaupt ein solches Urteil fällen? Ich könnte es nicht. Ich schreibe ja im Internet auch nicht nur mit Männern, die aussehen wie mein absoluter Traumtyp. Es gibt ja auch noch innere Werte, die man erstmal kennenlernen muss, auch Ausstrahlung bei einem Treffen, usw...


    Also ich halte mich gar nicht für extrem hässlich, sicher auch nicht super hübsch, eher Durchschnitt. Und ich sehe so viele deutlich hässlichere Menschen, die in einer Beziehung sind und frage mich, warum?


    Die Männer, die ich dann kennelerne, die mich offensichtlich attraktiv finden (denke ich zumindest), schließen eine Beziehung entweder von Anfang an aus. Angeblich nicht wegen mir, sondern weil sie im Moment eben keine wollen... Oder sagen nach einigen Wochen, dass es doch irgendwie nicht so das richtige ist...


    Ich finde, ja, ich bin äußerlich vielleicht keine Traumfrau, aber charakterlich habe ich sicher einiges zu bieten... Aber das scheint irgendwie niemanden zu interessieren... und langsam habe ich auch keine Kraft mehr, es weiterhin zu versuchen, wenn man immer wieder enttäuscht wird...


    Ich weiß wirklich nicht, woran es liegt, aber irgendwas scheine ich ja falsch zu machen....

  • 217 Antworten
    Zitat

    Das muss nicht so sein bzw. liegt vielleicht das, was du falsch machst, nur darin, dir die für dich falschen Männer auszusuchen.

    Auch dann mache ich ja etwas falsch. Mir die falschen Männer aussuchen.... Aber auch da habe ich keinen direkten Einfluss drauf... Ich kann ja nicht direkt beeinflussen, wer mir gefällt bzw. mich interessiert und wer nicht...

    Zitat

    An deinem Aussehen liegt es nicht. Eventuell solltest du mal selbstkritisch dein eigenes Verhalten hinterfragen ;-)

    Daher habe ich ja den Faden hier eröffnet.... Vielleicht findet man in der Diskussion ja wirklich was hilfreiches heraus...


    Und woher willt du wissen, dass es nicht am Aussehen liegt?

    Zitat

    Daher habe ich ja den Faden hier eröffnet.... Vielleicht findet man in der Diskussion ja wirklich was hilfreiches heraus...


    Und woher willt du wissen, dass es nicht am Aussehen liegt?

    Weil das a) von vorneherein quasi unmöglich ist und b) du ja offensichtlich Männer über längere Zeit triffst. Das Aussehen wird zu Beginn bewertet und nicht erst nach einigen Monaten, wenn man überlegt, ob eine Beziehung draus werden soll.


    Dein Charakter und dein Verhalten lässt sich über das Internet nur schwer beurteilen, hier können wir in dieser Hinsicht dann nur mutmaßen.

    Naja, klar wird das Aussehen zu Beginn bewertet...


    Aber ich Frage mich, ob das vielleicht der Grund ist, dass es halt nicht mehr wird, weil denjenigen das Aussehen eben von Anfang an nicht genug für eine Beziehung gefällt. Soweit ich das von Freunden mitbekomme, denken sich viele Männer, dass es für Sex dann ausreicht, aber für eine Beziehung halt nicht.... Das könnte ja der Grund sein, weshalb ich zwar Mänenr über einen längeren Zeitraum treffe, aber nie eine Beziehung daraus wird...

    Zitat

    Ich bin teilweise im Internet auf verschiedenen Seiten unterwegs und stelle da immer wieder fest, dass ich relativ oft die Antwort bekomme "sorry, nicht mein Typ".

    Vermutlich liegt da der Hund begraben. Das Internet, spezielle Seiten und deren Konsumenten sind eben aufgrund des Massenangebots darauf ausgelegt, vor allem oberflächliche Menschen anzuziehen die Beziehungen wie eine Amazon-Bestellung handhaben. Stöbern, filtern, weiterklicken. Ich befürchte, dass sich der durchschnittliche Suchende auf vielen Portalen eben nicht die Zeit nehmen wird, einen Menschen erst einmal wirken zu lassen. Er guckt sich Fotos an und reagiert auf den Typus "geile Schnalle", die einem sofort ins Gesicht springt. Und da es ja auch Frauen gibt, die sich möglichst heiß präsentieren (ob Fake oder nicht sei mal dahingestellt) sammeln diese vermutlich wie ein Honeypot Dutzende Interessenten und machen später einen Faden auf med1 auf, warum sie immer die falschen Kerle abbekommen, die kein richtiges Interesse haben und sie schlecht behandeln. o:)


    Versuch einfach mal, das Internet für Männerbekanntschaften links liegen zu lassen :)^

    Zitat

    Soweit ich das von Freunden mitbekomme, denken sich viele Männer, dass es für Sex dann ausreicht, aber für eine Beziehung halt nicht.... Das könnte ja der Grund sein, weshalb ich zwar Mänenr über einen längeren Zeitraum treffe, aber nie eine Beziehung daraus wird...

    Das mag in Einzelfällen so sein, aber nicht der Grund für dauerhafte Beziehungslosigkeit.


    Wie verhälst du dich denn in den Monaten in denen du die Männer triffst?

    Zitat

    Versuch einfach mal, das Internet für Männerbekanntschaften links liegen zu lassen :)^

    Naja, ich suche ja nicht nur dort... Aber so im Alltag ist es halt auch nicht einfach.... Ich bin zwar oft unterwegs, in meinem Freundeskreis sidn aber alle vergeben, da ist eigentlich auch nichts mehr mit kennenlernen, angesprochen werde ich selten, wenn dann nur von Idioten... und ich arbeite in einer sehr kleinen Firma nur unter Frauen... Daher hatte ich es mit dem Internet versucht.


    Ich nutze auch nicht die üblichen Apps, bei denen man ein Foto sieht und nach rechts oder links wischen muss, ds wär mir definitiv zu oberflächlich! Das mag ich nicht.... Ich bin in 2 Portalen, in denen man Profile hat, Dinge über sich schreibt und einen erstes Eindruck vom anderen bekommt. Eines der beiden ist nicht einmal auf Beziehungssuche ausgelegt.

    Zitat

    Wie verhälst du dich denn in den Monaten in denen du die Männer triffst?

    Das ist eine schwierige Frage, also sehr pauschal.... Worauf genau willst du hinaus? Es kommt ja auch auf den Mann an und die jeweilige Situation....

    Zitat

    Ich kann da nur von mir sprechen, aber ich sehe einen Menschen und weiß sofort ob er mich optisch anzieht. Und erst wenn das feststeht bin ich bereit den Menschen näher kennen zu lernen wollen.

    Und das würde bedeuten, dass Menschen wie cih eben für immer alleine bleiben....


    Nur warum genau haben dann andere (teils noch hässlichere Menschen) einen Partner?

    Zitat

    Das ist eine schwierige Frage, also sehr pauschal.... Worauf genau willst du hinaus? Es kommt ja auch auf den Mann an und die jeweilige Situation....

    Ich denke, dass da irgendwo irgendetwas immer ähnlich (falsch) abläuft: Sei es, dass du zu sehr klammerst, zu viel forderst, oder gar das Gegenteil.

    Zitat

    Ich kann ja nicht direkt beeinflussen, wer mir gefällt bzw. mich interessiert und wer nicht...

    Du kannst deine "Vorlieben" sehr wohl hinterfragen!


    Vielleicht gibt es auch mehrere Gründe, nicht nur einen.


    Der Titel deines Fadens wirft für mich die Frage auf, was du ausstrahlst?


    Selbstbewusstsein?


    Schon dass jemand annimmt, dass man vielleicht zu hässlich sein könnte für Männer..


    Was ist das denn für ein Gedankengang? Zu hässlich, dass es nur für Sex reichen würde und nicht für mehr?


    Menschen bzw. Männer, die nicht nur Sex wollen, werden gerade nicht nur auf das Äußere achten.


    Du sagst ja selbst, dass du "noch hässlichere" siehst..


    Also, wenn es so einfach wäre, würde ich dir empfehlen, geh zur Mülltonne und haue diese Gedanken da rein und Deckel zu.


    Aber wahrscheinlich weißt du es schon selbst, dass das Aussehen nicht der Grund für deine Situation ist - warum dann dieser Titel?


    Ich stelle die Frage ganz ernst. Warum wählst du so einen Titel? Warum diesen und nicht einen anderen?


    Vielleicht liegt darin auch ein Teil der Antwort auf deine Frage, warum es ist, wie es ist.

    Zitat

    Ich frage mich gerade, wie ein Mann sein muss, um von dir als Idiot abgestempelt zu werden.

    naja, sorry, aber nur weil ich bisher kein Glück in der Liebe hatte, habe ich dennoch noch Ansprüche und nehme nicht jeden dahergelaufenen...

    Zitat

    Ich denke, dass da irgendwo irgendetwas immer ähnlich (falsch) abläuft: Sei es, dass du zu sehr klammerst, zu viel forderst, oder gar das Gegenteil.

    Ich denke nicht, dass ich klammere... Glaube sogar eher das Gegenteil....Aber denke auch, dass das nicht das Problem ist...


    Vor einigen Monaten hatte ich einen tollen Mann kennengelernt. Wir trafen uns einige Wochen lang und es war wirklich alles super. Wir waren uns total ähnlich und ich kann mir wirklich nichts vorstellen, was in den Wochen irgendwie falsch gelaufen wäre... Wir hatten sehr viel Kontakt, viel geschrieben und telefoniert, uns auch oft gesehen... Was von beiden Seiten ausging, er wollte zb dass ich ihn morgens, wenn ich wach bin anrufe, damit er meine Stimme hören konnte... Er machte eigentlich auch alles für mich, wirkte fast schon fasziniert von mir... Bis ihm nach einigen Wochen einfiel, dass er nicht bereit für eine Beziehung ist und es war von einem auf den anderen Tag vorbei, obwohl vorher wirklich alles super war! Nur so als Beispiel.... Ich verstehe sowas einfach nicht!